Countdown zum DFB-Pokalfinale

Wiese: "Es gibt kein Duell gegen Butt"

Von SPOX
Mittwoch, 12.05.2010 | 18:26 Uhr
Tim Wiese gewann mit Werder Bremen den DFB-Pokal im letzten Jahr
© Getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Watford -
Brighton
Premier League
Crystal Palace -
Swansea (DELAYED)
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Superliga
Nordsjälland -
Kopenhagen
Primera División
Espanyol -
Leganes
Primera División
Eibar -
Bilbao
Premier League
Zenit -
Rostow
Super Liga
Roter Stern -
Partizan
Premier League
Tottenham -
Burnley
Primera División
Getafe -
Sevilla
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Serie A
Palmeiras -
Sao Paulo
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
Premier League
West Brom -
Stoke
WC Qualification South America
Venezuela -
Kolumbien
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
Serie B
Empoli -
Bari
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Lettland -
Schweiz
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien
WC Qualification South America
Bolivien -
Chile
WC Qualification South America
Kolumbien -
Brasilien
WC Qualification South America
Ecuador -
Peru
WC Qualification South America
Paraguay -
Uruguay
WC Qualification South America
Argentina -
Venezuela

Nach 1999 und 2000 stehen sich am kommenden Samstag im DFB-Pokalfinale erneut Werder Bremen und der FC Bayern München gegenüber. Bei SPOX gibt es täglich das Wichtigste rund um das Endspiel im Berliner Olympiastadion.

Nur der Pott zählt: "Daran denke ich gar nicht. Jetzt ist erstmal der Pokalsieg dran!" Am Ende war Tim Wiese reichlich genervt, nachdem er im Pressegespräch am Mittwoch immer nur Fragen nach der Nationalmannschaft beantworten musste. Für den Keeper von Werder Bremen gilt volle Konzentration auf die Mission Titelverteidigung am Samstag in Berlin .

Dass auf der anderen Seite mit Jörg Butt einer seiner unmittelbaren Konkurrenten um die Nummer eins bei der WM in Südafrika im Tor steht, ist für Wiese dabei nur eine Randnotiz: "Es gibt kein Duell Wiese gegen Butt. Egal, wer mein Gegenüber ist: Ich will mein Spiel machen." Zumal der 28-Jährige mit dem FC Bayern noch eine alte Pokalrechung offen hat: Schon 2003 stand Wiese mit Kaiserslautern im Finale gegen die Münchener - und verlor mit 1:3.

Noch eine offene Rechung: Bayern-Stürmer Ivica Olic kann nicht anders: Er gibt immer Vollgas. Auch nach Schlusspfiff: "Ich habe auf der Meisterfeier alles gegeben, das werde ich nie vergessen", kämpfte der 30-Jährige tapfer gegen seinen Kater - und richtete sofort den Fokus auf das Finale gegen Bremen. Immerhin hat auch er noch eine dicke Rechnung offen.

Letztes Jahr ruinierte Werder ihm innerhalb von 17 Tagen fast die komplette Saison in Hamburg, warf den HSV unter anderem aus dem Halbfinale im Pokal: "Letztes Jahr bin ich gegen Bremen rausgeflogen. Jetzt habe ich die Chance, dass ich gewinne", so Olic. Ein weiterer Anreiz für den Dauerläufer: Im Pokal-Wettbewerb hat der Kroate bislang noch nicht getroffen. In den anderen Wettbewerben zusammen dafür schon 18 Mal.

Wirklich eine Randnotiz: "Ich will keinen Softie, ein Mann muss ein Mann bleiben. Ich kann mir nicht vorstellen, einen Freund zu haben, der morgens länger im Bad braucht als ich. Model-Typen sind überhaupt nicht mein Fall, sie dürfen auch ein paar Kilos zu viel haben." Nachdem nun Sarah Brandner - die Spielerfrau von Bastian Schweinsteiger - in der "GQ" am Mittwoch endlich diese brandheißen Infos ausgeplaudert hat, stellt sich für den aufmerksamen Leser doch die Frage: Hat Schweini ein Gewichtsproblem?

Countdowm zum Finale: Frings wartet auf Champagner aus München

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung