Klose: Bis zur WM beim DFB, dann Trainer

SID
Samstag, 30.09.2017 | 17:56 Uhr
Miroslav Klose gehört seit November 2016 dem Traineramt des DFB an
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Live
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

WM-Rekordtorschütze Miroslav Klose will bis zur WM 2018 die Stürmer in der deutschen Nationalmannschaft betreuen und dann selbst ein Team übernehmen.

"Dass ich nicht ein ganzes Leben beim DFB bleibe, war von Anfang an klar", sagte der 39-Jährige im Interview mit dem Fachmagazin kicker (Montagausgabe): "Ich gehe davon aus, dass ich bis zur WM in Russland beim DFB bleibe."

Bis zum Sommer will Klose seine Trainerkarriere forcieren. "Nach den Länderspielen im November ist Pause bis März, da werde ich meinen A-Schein angehen. Anfang 2018 werde ich eventuell meinen Fußball-Lehrer anschließen", kündigte er an: "Wenn ich Trainer werden will, muss ich eine Mannschaft verantwortlich trainieren - und das will ich."

Derzeit befindet Klose sich in Gesprächen mit dem DFB, die Unterredung mit Bundestrainer Joachim Löw habe bereits stattgefunden. Für den früheren Weltklassestürmer wäre ein Trainerjob bei seinem Ex-Klub Bayern München besonders reizvoll: "Bei Bayern wäre jeder gerne Trainer; ich wohne ja in München."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung