Dienstag, 01.11.2016

Nach dem Sieg vor zwei Tagen gab es diesmal ein 3:3

DFB-Futsal-Team spielt remis gegen England

Die deutsche Futsal-Nationalmannschaft hat in ihrem zweiten Länderspiel in Hamburg gegen England ein 3:3 (2:1) erreicht.

Dabei sah es bis kurz vor Schluss noch nach einem weiteren Erfolg für Deutschland aus. In der letzten Spielminute gelang den Engländern erst der Ausgleichstreffer.

Daniel Fredel, Timo di Giorgio und Stefan Winkel erzielten vor knapp 2.000 Zuschauern in der Inselparkhalle die deutschen Treffer.

Zwei Tage zuvor hatten sich die Gastgeber in der Hansestadt noch mit 5:3 durchgesetzt.

Das könnte Sie auch interessieren
Joachim Löw sieht im Confed Cup auch Positives

Löw sieht Confed Cup als Chance für junge WM-Fahrer

Rainer Koch hat die Vergabe der EM-Spielorte an Bedingungen geknüpft

Koch knüpft Zuschlag als EM-Spielort an Bedingungen

Joachim Löw ist seit 2006 Trainer der deutschen Fußballnationalmannschaft

Löw: "Werner ist die Weltklasse zuzutrauen"


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.