DFB-Futsal-Team spielt remis gegen England

SID
Dienstag, 01.11.2016 | 21:48 Uhr
Das DFB-Futsal-Team holte in Hamburg ein Remis
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Die deutsche Futsal-Nationalmannschaft hat in ihrem zweiten Länderspiel in Hamburg gegen England ein 3:3 (2:1) erreicht.

Dabei sah es bis kurz vor Schluss noch nach einem weiteren Erfolg für Deutschland aus. In der letzten Spielminute gelang den Engländern erst der Ausgleichstreffer.

Daniel Fredel, Timo di Giorgio und Stefan Winkel erzielten vor knapp 2.000 Zuschauern in der Inselparkhalle die deutschen Treffer.

Zwei Tage zuvor hatten sich die Gastgeber in der Hansestadt noch mit 5:3 durchgesetzt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung