Schweini zwei Einsätze hinter Ronaldo

SID
Samstag, 02.07.2016 | 21:35 Uhr
Bastian Schweinsteiger durfte bisher nur als Einwechselspieler glänzen
© getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Kapitän Bastian Schweinsteiger liegt durch seine Einwechslung in der 16. Minute für Sami Khedira im Viertelfinale gegen Italien in Bordeaux nur noch zwei Einsätze hinter EM-Rekordspieler Cristiano Ronaldo.

Portugals Superstar hat 19 EM-Spiele absolviert, Schweinsteiger und Italiens Torhüter-Ikone Gianluigi Buffon folgen mit 17 Einsätzen. Ronaldo trifft mit Portugal am Mittwoch (21 Uhr) in Lyon im EM-Halbfinale auf Wales.

Schweinsteiger hatte durch seinen Einsatz im dritten Gruppenspiel gegen Nordirland (1:0) Weltmeister-Kapitän Philipp Lahm (14 Einsätze) als deutschen EM-Rekordspieler abgelöst.

Die Liste der EM-Rekordspieler:

1. Cristiano Ronaldo (Portugal) 19 EM-Spiele

2. Bastian Schweinsteiger (Deutschland) 17

2. Gianluigi Buffon (Italien) 17

4. Edwin van der Sar (Niederlande) 16

4. Lilian Thuram (Frankreich) 16

6. Cesc Fabgregas (Spanien) 15

6. Andres Iniesta (Spanien) 15

8. Philipp Lahm (Deutschland) 14

8. Iker Casillas (Spanien) 14

8. Luis Figo (Portugal) 14

8. Nuno Gomes (Portugal) 14

8. Karel Poborsky (Tschechien) 14

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung