Bierhoff: "Zweite Hälfte der Amtszeit"

SID
Sonntag, 12.06.2016 | 13:43 Uhr
Oliver Bierhoff ist nun seit 2004 Manager der deutschen Nationalmannschaft
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Wie Bundestrainer Joachim Löw befindet sich auch Manager Oliver Bierhoff in der zweiten Hälfte seiner Amtszeit. "Das kann ich für mich genauso bestätigen", sagte der 48-Jährige.

Das sagte Bierhoff in einem Interview mit Monica Lierhaus für Bild am Sonntag auf die Frage nach Löws Aussage, er habe "seine längste Zeit als Bundestrainer hinter sich".

"Ja, meine längste Zeit in der Position ist schon vorbei", äußerte auch Bierhoff, der sein Amt 2004 angetreten hatte: "Das sehe ich wie Jogi. Die EM 2016 ist bereits mein sechstes Turnier. Noch sechs werden es bestimmt nicht..."

Jetzt die EM 2016 tippen und gegen SPOX-Redakteure antreten!

Zudem verwehrte er sich gegen die Vorwürfe, die Nationalmannschaft zu sehr zu vermarkten und damit vom DFB abzukapseln. "Mit einer erfolgreichen Mannschaft steht der DFB einfach noch besser da", betonte der Europameister von 1996: "Die kreative Marketing-Positionierung der Mannschaft hat nichts mit einem Abrücken vom DFB zu tun."

Auch die Wichtigkeit seines Steckenpferds, der künftigen DFB-Akademie in Frankfurt/Main, hob der Manager hervor. Auf die Frage, ob ein EM-Titel oder ihr Bau wichtiger für die Zukunft des deutschen Fußballs sei, antwortete er: "Bei aller Euphorie um einen Titel. Die Akademie! Wir haben 1990 geglaubt, auf Jahre hinaus unschlagbar zu sein und sind 2000 mit dem Aus in der EM-Vorrunde wieder böse aufgewacht. Wir mussten einen hohen Preis zahlen, die verlorenen Jahre aufzuholen. Den Fehler dürfen wir nicht wiederholen. Wir haben die Pflicht, den Fußball weiterzuentwickeln."

Das DFB-Team im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung