Flick schließt Abschied vom DFB aus

SID
Montag, 27.07.2015 | 12:47 Uhr
Hansi Flick möchte beim DFB bleiben
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Sportdirektor Hansi Flick hat einen baldigen Abschied vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) ausgeschlossen. "Im Moment gibt es keinen Job, den ich lieber machen möchte", sagte der 50-Jährige zu Sky Sport News HD.

Flicks Vorgänger Matthias Sammer und Robin Dutt hatten ihre Verträge jeweils vorzeitig aufgelöst und waren in die Bundesliga gewechselt, Sammer als Sportvorstand zu Bayern München, Dutt, heute Sportvorstand des VfB Stuttgart, als Trainer zu Werder Bremen

"Ich habe lange genug Zeit gehabt, mir Gedanken zu machen, ob ich das tun möchte. Ich bin nicht für eine Übergangszeit angetreten und genieße das Vertrauen des Verbandes", betonte Flick. Vor seinem Amtsantritt 2014 war er acht Jahre lang Assistent von Bundestrainer Joachim Löw gewesen.

Hinweis für die Redaktionen:

Zu den verschiedenen Aussagen von Flick und Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff senden wir in Kürze eine Zusammenfassung.

Alle Infos zum DFB-Team

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung