Götze: "Ich weiß, was ich kann"

SID
Dienstag, 08.07.2014 | 13:21 Uhr
Mario Götze ist mit seinen bisherigen Leistungen in Brasilien durchaus zufrieden
© getty
Advertisement
Allsvenskan
Norrköping -
Häcken
World Cup
Frankreich -
Kroatien (Highlights)
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City

Mario Götze hat gelassen auf die jüngste Kritik an seinen Leistungen bei der WM in Brasilien reagiert. "Man versucht natürlich, immer auf allerhöchstem Niveau zu spielen. Ich glaube dennoch, jeder Spieler hat mal eine schlechte Halbzeit, schlechte Minuten oder schlechte Phasen. Das ist nur menschlich", sagte der Offensivspieler von Bayern München der "Bild".

Der frühere Nationalspieler Günter Netzer hatte die Auftritte des hochtalentierten 22-Jährigen zuletzt als "einzige Enttäuschung" bezeichnet. "Zum Glück habe ich das gar nicht mitbekommen", sagte Götze nun: "Das ist seine Meinung. Aber ich weiß auch, was ich kann. Der Bundestrainer weiß es auch."

Zudem sei er mit seinen bisherigen Turnierleistungen durchaus zufrieden. "Meine ersten beiden Spiele waren sicher nicht ganz so schlecht. Und ich hatte auch einige Torchancen. Wenn die reingehen, sieht es schon wieder anders aus. Aber das ist eben so im Sport", sagte Götze.

Mario Götze im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung