Dienstag, 21.01.2014

DFB gibt Anstoßzeiten der Länderspiele bekannt

WM-Generalprobe gegen Armenien

Die WM-Generalprobe der deutschen Nationalmannschaft am 6. Juni gegen Armenien in Mainz wird zur gewohnten Zeit um 20.45 Uhr angepfiffen und vom "ZDF" live übertragen. Der DFB gab am Dienstag nicht nur die Anstoßzeit dieses Benefizspiels bekannt, sondern auch die Anstoßzeiten der weiteren Länderspiele in der ersten Jahreshälfte.

Die Nationalmannschaft um Kapitän Philipp Lahm will in Brasilien endlich den WM-Titel holen
© getty
Die Nationalmannschaft um Kapitän Philipp Lahm will in Brasilien endlich den WM-Titel holen

Der vorletzte Test der DFB-Auswahl vor seiner Abreise nach Brasilien am 1. Juni in Mönchengladbach gegen das von Volker Finke trainierte Kamerun beginnt bereits um 20.30 Uhr.

Dieses Match ist live in der "ARD" zu sehen. Das WM-Jahr 2014 beginnt für Nationalmannschaft am 5. März in Stuttgart gegen Chile (20.45 Uhr/ARD).

Am 7. Juni fliegt der DFB-Tross dann von Frankfurt/Main nach Brasilien, wo am 16. Juni in Salvador gegen Portugal das erste Gruppenspiel für Deutschland auf dem Programm steht.

Die Länderspieltermine der deutschen Fußball-Nationalmannschaft im Überblick:

  • 5. März: Deutschland - Chile in Stuttgart (20.45 Uhr/ARD)
  • 13. Mai: Deutschland - Polen in Hamburg (20.45/ZDF)
  • 21. Mai bis 1. Juni: WM-Trainingslager im Passeiertal/Südtirol
  • 1. Juni: Deutschland - Kamerun in Mönchengladbach (20.30/ARD)
  • 6. Juni: Deutschland - Armenien in Mainz (20.45/ZDF)
  • WM-Endrunde in Brasilien (12. Juni bis 13. Juli 2014):
  • 7. Juni: Abreise ins WM-Quartier Porto Seguro vom Flughafen Frankfurt/Main
  • 16. Juni: Deutschland - Portugal in Salvador (18.00 Uhr MESZ)
  • 21. Juni: Deutschland - Ghana Fortaleza (21.00 Uhr MESZ)
  • 26. Juni: Deutschland - USA in Recife (18.00 Uhr MESZ)

Das DFB-Team im Überblick


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.