Klose lässt seine Zukunft in DFB-Auswahl offen

SID
Mittwoch, 05.10.2011 | 13:42 Uhr
Miroslav Klose schließt eine Teilnahme an der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien nicht aus
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Torjäger Miroslav Klose lässt seine Zukunft im deutschen Nationalteam offen und schließt die Fortsetzung seiner Karriere im DFB-Team bis zur WM 2014 in Brasilien nicht aus.

"Nein, ich werde mich vor der EM nicht festlegen. Ich bin ein spontaner Mensch, ich entscheide aus dem Bauch heraus, wann Schluss ist", sagt der 33-Jährige vor dem EM-Qualifikationsspiel des WM-Dritten am Freitag in Istanbul gegen die Türkei (20.15 Uhr im LIVE-TICKER) der "Bild".

Nach dem Ende der EM-Qualifikation, die mit dem Spiel am kommenden Dienstag in Düsseldorf gegen Belgien endet, werde er mit Bundestrainer Joachim Löw über seine Zukunft in der Nationalelf reden.

Der Stürmer von Lazio Rom hatte nach der WM im vergangenen Jahr in Südafrika seine Teilnahme am nächsten Weltturnier am Zuckerhut so gut wie ausgeschlossen.

Euro 2012 das sechste große Turnier

Die EURO 2012 in seinem Geburtsland Polen sowie der Ukraine wäre das sechste große Turnier des ehemaligen Münchners und sollte eigentlich der krönende Abschluss seiner Karriere im Nationaltrikot sein.

Der 112-malige Nationalspieler ergänzte, dass er so lange weiterspielen wolle, wie er Spaß habe und von Verletzungen verschont bleibe. Klose liegt in der ewigen DFB-Torschützenliste mit 62 Treffern auf Platz zwei.

Ihm fehlen nur noch sechs Tore, um den Rekord des legendären Gerd Müller (68) zu egalisieren.

Miroslav Klose im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung