Mittwoch, 01.09.2010

DFB-Team

Ballack bleibt Kapitän

Michael Ballack wird auch weiterhin die Kapitänsbinde der deutschen Nationalmannschaft tragen, wenn der 33-Jährige nach seiner Verletzungspause ins Team zurückkehrt. Das teilte Bundestrainer Joachim Löw nach Angaben der "Bild" am Dienstagabend der Mannschaft mit.

Michael Ballack (l.) hat bislang 98 Länderspiele für Deutschland absolviert
© Getty
Michael Ballack (l.) hat bislang 98 Länderspiele für Deutschland absolviert

Die zuletzt viel diskutierte K-Frage in der deutschen Nationalmannschaft ist offenbar entschieden. Wie Bundestrainer Joachim Löw Medienberichten zufolge seiner Mannschaft am Dienstagabend erklärte, wird Michael Ballack bei einer Rückkehr ins DFB-Team auch wieder die Kapitänsbinde tragen.

Philipp Lahm, der den verletzten Ballack während der WM vertreten hatte, wird sein Stellvertreter.

Offiziell wird Löw seine Entscheidung bei einer Pressekonferenz des DFB in Frankfurt (12.30 Uhr im LIVE-TICKER) verkünden.

Schweinsteiger und Khedira gesetzt

"Im Moment sind im defensiven Mittelfeld Bastian Schweinsteiger und Sami Khedira gesetzt.Aber wenn Michael wieder zurück kommt und den Weg in die Mannschaft findet, wird er auch der Kapitän sein. Spielt Michael nicht, ist Philipp der Kapitän", soll Löw laut "Bild" seiner Mannschaft gesagt haben.

Bei den anstehenden Qualifikationsspielen gegen Belgien und Aserbaidschan führt damit Lahm die Nationalmannschaft als Spielführer aufs Feld.

Ballack wurde von Löw nach seiner langen Verletzungspause noch nicht wieder nominiert.

Löw verzichtet auf Ballack - 17 WM-Fahrer dabei

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.