Anstoß um 23 Uhr Ortszeit

DFB-Elf legt Nachtschicht gegen Kasachstan ein

SID
Donnerstag, 26.08.2010 | 13:06 Uhr
Im ersten EM-Qualifikations-Spiel wartet auf Deutschland Belgien
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
SoLive
Gremio -
Corinthians
Primera División
SoLive
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Ungewöhnliche Anstosszeit: Das EM-Qualifikationsspiel zwischen Kasachstan und der deutschen Nationalmannschaft findet am 12. Oktober in Astana um 23 Uhr Ortszeit statt.

Nachtschicht für die deutsche Nationalmannschaft: Das EM-Qualifikationsspiel zwischen Kasachstan und der DFB-Auswahl am 12. Oktober wird Ortszeit in Astana um 23 Uhr angepfiffen.

Darauf verständigten sich der DFB und der kasachische Verband in Absprache mit den Trainern.

Niersbach: "Interessen der Fans berücktsichtigt"

Aufgrund der Zeitverschiebung von vier Stunden beginnt die Live-Übertragung des Spiels im "ZDF" für die deutschen Fernsehzuschauer damit zur Prime Time um 19 Uhr.

"Wir freuen uns, dass wir in den Gesprächen gemeinsam mit allen Beteiligten ein Ergebnis erzielen konnten, das auch die Interessen der Fans berücksichtigt", sagte DFB-Generalsekretär Wolfgang Niersbach.

Lahm bekräftigt Anspruch auf Kapitänsbinde

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung