DFB-Team

Jansen macht Fortschritte, Poldi Extraschichten

SID
Samstag, 15.05.2010 | 15:53 Uhr
Marcell Jansen (r.) ist im Gegensatz zu Lukas Podolski ein Wackelkandidat
© sid
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Leganes -
Alaves
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Lukas Podolski und Marcell Jansen dürfen im Trainingslager der Nationalmannschaft besonders hart arbeiten. Der Hamburger steht im Aufbautraining, Podolski schiebt Extraschichten.

Sonderschicht für Lukas Podolski, Aufbautraining für Marcell Jansen: Während der Hamburger Jansen im Trainingslager der deutschen Nationalmannschaft auf Sizilien rund fünf Wochen nach seinem Syndesmoseriss bereits große Fortschritte macht, musste Lukas Podolski vom 1. FC Köln bereits am Samstag Defizite aufarbeiten.

"Wir arbeiten mit Lukas intensiv an der Beschleunigung und an der Geschwindigkeit. Zudem hat er auch ein wenig Ausdauertraining gemacht. Er ist voll bei der Sache. Bis zur WM wird er in absoluter Topform sein", sagte der DFB-Fitnesscoach Shad Forsythe am Samstag.

Angreifer Podolski war zuletzt von Ex-Nationalkeeper Uli Stein dafür kritisiert worden, dass er angeblich faul und zu wenig austrainiert sei.

Jansen kämpft um den Anschluss

Unterdessen kämpft HSV-Profi Jansen nach seiner Verletzung um den Anschluss an die Mannschaft. Der Linksverteidiger will unbedingt als einer der 23 Akteure mit zur WM, gilt aber wegen der offenbar gerade abgeklungenen Verletzung als Wackelkandidat.

Zudem sammelte Jansens Teamkollegen Dennis Aogo beim dem 3:0-Erfolg der DFB-Auswahl gegen Malta Pluspunkte bei Bundestrainer Joachim Löw.

Zumindest sind die DFB-Fitnesstrainer zuversichtlich, dass Jansen schon bald wieder mit dem Ball arbeiten kann.

"Marcell macht fantastische Fortschritte. Er ist sehr positiv. Wir kennen die Verletzung auch von Basketballspielern, das ist keine einfache Sache. Aber wenn es weiter so aufwärts geht, dann wird er auf jeden Fall rechtzeitig fit sein", sagte Forsythe, der zudem ankündigte, dass Yann-Benjamin Kugel von Werder Bremen als vierter DFB-Fitnesstrainer mit zur WM nach Südafrika reist.

SPOX-Formcheck: Löws Wackelkandidaten

 

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung