Montag, 31.05.2010

DFB-Team

Joachim Löws Absolutismus

Joachim Löws Weg in die neue Freiheit begann schon zu Beginn des Jahres. Im Zuge des unappetitlichen Chaos um seine vorzeitige Vertragsverlängerung und dem öffentlich ausgetragenen Streit zwischen der DFB-Spitze auf der einen und der sportlichen Leitung auf der anderen Seite ist in Joachim Löw etwas kaputtgegangen.

Mittelpunkt des Geschehens: Joachim Löw ist momentan der einzige, der beim DFB das Wort ergreift
© Getty
Mittelpunkt des Geschehens: Joachim Löw ist momentan der einzige, der beim DFB das Wort ergreift

"Indiskretionen kränken mich und haben mich gekränkt", sagte Löw nach einer wochenlangen Schlammschlacht und man musste gar nicht mehr groß zwischen den Zeilen lesen oder wild spekulieren, wen er damit gemeint hatte.

Für Löw ist da schon die Basis des Vertrauens zum vorher geschätzten Verbandsboss wohl unwiderruflich zerstört worden. Seitdem begegnet der Bundestrainer seinem Boss kühl und mehr oder weniger abweisend.

Theo Zwanzigers verzweifelte Versuche, sich wieder anzunähern, um doch noch die erwünschte Vertragsverlängerung nach der WM als Option zu behalten, prallen an Löw gnadenlos ab.

Die Episode vom Jahresanfang ist wichtig, um den veränderten Löw wenige Tage vor Beginn seiner ersten Weltmeisterschaft als verantwortlicher Trainer zu begreifen.

Losgelöst von Verpflichtungen

Joachim Löw ist losgelöst von den ganz großen Verpflichtungen. Natürlich will er mit Deutschland Weltmeister werden. Schließlich wird er irgendwann wieder einen neuen Job antreten und da wäre die Vokabel "Weltmeister-Trainer" ein sehr praktischer Beiname.

Vielmehr geht es aber darum, dass sich Löw losgesagt hat von allen äußeren Einflüssen, die auf ihn einprasseln. Selbst drei Absagen wichtiger WM-Kandidaten in der Vorbereitungsphase stürzen ihn nicht in Aktionismus. Er werde keinen Spieler nachnominieren, ließ er am Montag über DFB-Pressesprecher Harald Stenger vermelden.

Ungarn - Deutschland: Die schönsten Bilder
Ungarn - Deutschland 0:3: Ging gut los in Budapest für die deutsche Mannschaft. Podolski verwandelte nach vier Minuten einen Elfmeter
© Getty
1/10
Ungarn - Deutschland 0:3: Ging gut los in Budapest für die deutsche Mannschaft. Podolski verwandelte nach vier Minuten einen Elfmeter
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/ungarn-deutschland/wm-testspiel-manuel-neuer-joachim-loew.html
Mertesacker (nicht im Bild) war vom Augsburger Torghelle gefoult worden. Die Kollegen freuten sich über die frühe Führung
© Getty
2/10
Mertesacker (nicht im Bild) war vom Augsburger Torghelle gefoult worden. Die Kollegen freuten sich über die frühe Führung
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/ungarn-deutschland/wm-testspiel-manuel-neuer-joachim-loew,seite=2.html
Özil (l.) war einer der Aktivposten im deutschen Team, vergab aber auch einige gute Möglichkeiten vor dem Tor
© Getty
3/10
Özil (l.) war einer der Aktivposten im deutschen Team, vergab aber auch einige gute Möglichkeiten vor dem Tor
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/ungarn-deutschland/wm-testspiel-manuel-neuer-joachim-loew,seite=3.html
Sami Khedira (Mitte) spielte erstmals auf der Ballack-Position im defensiven Mittelfeld - allerdings nur eine Halbzeit
© Getty
4/10
Sami Khedira (Mitte) spielte erstmals auf der Ballack-Position im defensiven Mittelfeld - allerdings nur eine Halbzeit
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/ungarn-deutschland/wm-testspiel-manuel-neuer-joachim-loew,seite=4.html
Özil treibt den Ball durchs Mittelfeld. Die Ungarn ließen der deutschen Elf phasenweise auch sehr viel Platz
© Getty
5/10
Özil treibt den Ball durchs Mittelfeld. Die Ungarn ließen der deutschen Elf phasenweise auch sehr viel Platz
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/ungarn-deutschland/wm-testspiel-manuel-neuer-joachim-loew,seite=5.html
Jogi Löw sah viel Licht und nur ein wenig Schatten im Spiel der deutschen Mannschaft - ein gelungener Test
© Getty
6/10
Jogi Löw sah viel Licht und nur ein wenig Schatten im Spiel der deutschen Mannschaft - ein gelungener Test
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/ungarn-deutschland/wm-testspiel-manuel-neuer-joachim-loew,seite=6.html
Damit war der Sack zu: Mario Gomez (r.) erzielte gegen Gabor Kiraly das 2:0 für die deutsche Mannschaft
© Getty
7/10
Damit war der Sack zu: Mario Gomez (r.) erzielte gegen Gabor Kiraly das 2:0 für die deutsche Mannschaft
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/ungarn-deutschland/wm-testspiel-manuel-neuer-joachim-loew,seite=7.html
Dem 2:0 von Gomez ließ Cacau mit seinem dritten Länderspieltor den 3:0-Endstand folgen
© Getty
8/10
Dem 2:0 von Gomez ließ Cacau mit seinem dritten Länderspieltor den 3:0-Endstand folgen
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/ungarn-deutschland/wm-testspiel-manuel-neuer-joachim-loew,seite=8.html
Der Hamburger Marcell Jansen bewies in der letzten halben Stunde, dass er für die WM einsatzfähig ist
© Getty
9/10
Der Hamburger Marcell Jansen bewies in der letzten halben Stunde, dass er für die WM einsatzfähig ist
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/ungarn-deutschland/wm-testspiel-manuel-neuer-joachim-loew,seite=9.html
Manuel Neuer (Mitte) hielt seinen Kasten in seinem ersten Spiel als deutsche Nummer eins sauber. Gut gemacht, Manu!
© Getty
10/10
Manuel Neuer (Mitte) hielt seinen Kasten in seinem ersten Spiel als deutsche Nummer eins sauber. Gut gemacht, Manu!
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/ungarn-deutschland/wm-testspiel-manuel-neuer-joachim-loew,seite=10.html
 

Nun wäre eine Nachnominierung laut FIFA-Statuten vor dem 1. Juni gar nicht möglich gewesen. Erst wenn sich jemand aus dem dann gemeldeten 23er-Kader verletzen würde, dürfte der Verband noch einen Spieler dazu holen. Aber Löw hat im Vorfeld nie ernsthaft den Gedanken daran verschwendet, nachzubessern - selbst wenn es erlaubt wäre.

Jetzt erst merkt man so richtig, wie Löw seinem vor Wochen erdachten Plan der Kaderzusammenstellung treu bleibt, wie er seine Linie durchzieht und sich nicht vom Druck der Öffentlichkeit in Beschlag nehmen lässt.

Wie einst Ludwig XIV

Joachim Löw hat sich emanzipiert und losgelöst wie sich einst Ludwig XIV von Volk und Staat zum Absolutismus gewandt hat. Löw ist befreit von der Presse. Früher saß die "Bild" am Vorabend einer Partie mit am Tisch und ging mit dem jeweiligen Bundestrainer noch eben die Aufstellung durch. Heute kommt der Boulevard kaum noch an Löw ran. Löw benötigt die Verbreitungsmaschinerie der Medien nicht, er macht nur das, was er will und wie er es will.

Er hat sich in gewisser Weise losgelöst von seiner Mannschaft. Wo früher noch die Alphatiere Michael Ballack, Jens Lehmann oder Torsten Frings auch öffentlich zu allem und jedem Stellung nahmen, herrscht jetzt ein fast komplettes Vakuum.

Die neue Mannschaft sortiert derzeit noch ihre Reihen, bildet erste feine Hierarchien. Neu-Kapitän Philipp Lahm ist zwar im Team und beim Bundestrainer hoch angesehen, aber wahrlich kein Lautsprecher.

Der einzige, der das Wort ergreift

Teammanager Oliver Bierhoff ist seit dem öffentlichen Rüffel durch DFB-Präsident Zwanziger, der ihm im Rahmen der geplatzten Vertragsverlängerung quasi Geldgier vorwarf, und auf Grund eines persönlichen Schicksalsschlags schon seit Monaten kaum noch in den Medien präsent.

Im Moment gibt es nur einen, der das Wort ergreift und das ist Löw. Seine Machtfülle ist enorm.

Die Nationalmannschaft in Südtirol (21.5. - 2.6.)
TAG 12: Nico Rosberg zu Besuch im Trainingslager: Der Formel-1-Star beim Daddeln mit Poldolski. Zumindest in Sachen Schuhwerk liegt er auch knapp vorne
© ges-sportfoto
1/46
TAG 12: Nico Rosberg zu Besuch im Trainingslager: Der Formel-1-Star beim Daddeln mit Poldolski. Zumindest in Sachen Schuhwerk liegt er auch knapp vorne
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/suedtirol-wm-vorbereitung/dfb-team-wm-vorbereitung-in-suedtirol-joachim-loew-lukas-podolski-tim-wiese.html
Kurzes Händeschütteln mit Philipp Lahm: Jörg Butt im Hintergrund ist noch ziemlich skeptisch
© ges-sportfoto
2/46
Kurzes Händeschütteln mit Philipp Lahm: Jörg Butt im Hintergrund ist noch ziemlich skeptisch
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/suedtirol-wm-vorbereitung/dfb-team-wm-vorbereitung-in-suedtirol-joachim-loew-lukas-podolski-tim-wiese,seite=2.html
Weitaus herzlicher ist da der Bundestrainer - Jogi Löw im angeregten Smalltalk mit Nico Rosberg
© ges-sportfoto
3/46
Weitaus herzlicher ist da der Bundestrainer - Jogi Löw im angeregten Smalltalk mit Nico Rosberg
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/suedtirol-wm-vorbereitung/dfb-team-wm-vorbereitung-in-suedtirol-joachim-loew-lukas-podolski-tim-wiese,seite=3.html
Der Chef spricht, die Spieler hören gespannt zu: Joachim Löw mit den neuesten Trainingsanweisungen
© Getty
4/46
Der Chef spricht, die Spieler hören gespannt zu: Joachim Löw mit den neuesten Trainingsanweisungen
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/suedtirol-wm-vorbereitung/dfb-team-wm-vorbereitung-in-suedtirol-joachim-loew-lukas-podolski-tim-wiese,seite=4.html
Der Kapitän geht voran: Philipp Lahm im Training, Trochowski und Cacau schauen zu
© Getty
5/46
Der Kapitän geht voran: Philipp Lahm im Training, Trochowski und Cacau schauen zu
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/suedtirol-wm-vorbereitung/dfb-team-wm-vorbereitung-in-suedtirol-joachim-loew-lukas-podolski-tim-wiese,seite=5.html
Manuel Neuer neben dem umstrittenen WM-Ball Jabulani. So groß wird die Kugel bei der WM allerdings nicht sein...
© Getty
6/46
Manuel Neuer neben dem umstrittenen WM-Ball Jabulani. So groß wird die Kugel bei der WM allerdings nicht sein...
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/suedtirol-wm-vorbereitung/dfb-team-wm-vorbereitung-in-suedtirol-joachim-loew-lukas-podolski-tim-wiese,seite=6.html
Das ist der offizielle WM-Mannschaftsbus der Nationalelf, hier vor dem Teamhotel
© Getty
7/46
Das ist der offizielle WM-Mannschaftsbus der Nationalelf, hier vor dem Teamhotel
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/suedtirol-wm-vorbereitung/dfb-team-wm-vorbereitung-in-suedtirol-joachim-loew-lukas-podolski-tim-wiese,seite=7.html
So sieht es im Bus aus. Sieht ziemlich modern aus, was DFB-Partner Mercedes Benz da anbietet
© Getty
8/46
So sieht es im Bus aus. Sieht ziemlich modern aus, was DFB-Partner Mercedes Benz da anbietet
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/suedtirol-wm-vorbereitung/dfb-team-wm-vorbereitung-in-suedtirol-joachim-loew-lukas-podolski-tim-wiese,seite=8.html
TAG 8: Das gesamte deutsche Team gönnte sich einen Kinobesuch. Auf dem Programm stand der Film Invictus
© ges-sportfoto
9/46
TAG 8: Das gesamte deutsche Team gönnte sich einen Kinobesuch. Auf dem Programm stand der Film Invictus
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/suedtirol-wm-vorbereitung/dfb-team-wm-vorbereitung-in-suedtirol-joachim-loew-lukas-podolski-tim-wiese,seite=9.html
Der Bundestrainer in Vorfreude und ganz lässig. Marcell Jansen (l.) scheint etwas skeptischer
© ges-sportfoto
10/46
Der Bundestrainer in Vorfreude und ganz lässig. Marcell Jansen (l.) scheint etwas skeptischer
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/suedtirol-wm-vorbereitung/dfb-team-wm-vorbereitung-in-suedtirol-joachim-loew-lukas-podolski-tim-wiese,seite=10.html
Bevor es los ging, verewigten sich unsere Jungs noch auf einem Filmplakat
© ges-sportfoto
11/46
Bevor es los ging, verewigten sich unsere Jungs noch auf einem Filmplakat
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/suedtirol-wm-vorbereitung/dfb-team-wm-vorbereitung-in-suedtirol-joachim-loew-lukas-podolski-tim-wiese,seite=11.html
Dann ging's aber los. Gespannt und mit Popcorn und Getränken ausgestattet, machten es sich die Nationalspieler gemütlich
© ges-sportfoto
12/46
Dann ging's aber los. Gespannt und mit Popcorn und Getränken ausgestattet, machten es sich die Nationalspieler gemütlich
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/suedtirol-wm-vorbereitung/dfb-team-wm-vorbereitung-in-suedtirol-joachim-loew-lukas-podolski-tim-wiese,seite=12.html
TAG 7: Auf Einladung von Joachim Löw berichtete Extrem-Bergsteiger Reinhold Messner über seine Taten...
© ges-sportfoto
13/46
TAG 7: Auf Einladung von Joachim Löw berichtete Extrem-Bergsteiger Reinhold Messner über seine Taten...
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/suedtirol-wm-vorbereitung/dfb-team-wm-vorbereitung-in-suedtirol-joachim-loew-lukas-podolski-tim-wiese,seite=13.html
...und die Mannschaft hörte gespannt zu
© ges-sportfoto
14/46
...und die Mannschaft hörte gespannt zu
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/suedtirol-wm-vorbereitung/dfb-team-wm-vorbereitung-in-suedtirol-joachim-loew-lukas-podolski-tim-wiese,seite=14.html
Zum Dank bekam er ein Trikot mit allen Unterschriften
© ges-sportfoto
15/46
Zum Dank bekam er ein Trikot mit allen Unterschriften
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/suedtirol-wm-vorbereitung/dfb-team-wm-vorbereitung-in-suedtirol-joachim-loew-lukas-podolski-tim-wiese,seite=15.html
Thomas Müller ist sichtlich gezeichnet von seinem Fahrradsturz - die Verletzungen sind zum Glück aber nur oberflächlicher Natur
© Getty
16/46
Thomas Müller ist sichtlich gezeichnet von seinem Fahrradsturz - die Verletzungen sind zum Glück aber nur oberflächlicher Natur
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/suedtirol-wm-vorbereitung/dfb-team-wm-vorbereitung-in-suedtirol-joachim-loew-lukas-podolski-tim-wiese,seite=16.html
Die Mannschaft trainierte konzentriert unter der Aufsicht von Joachim Löw
© Getty
17/46
Die Mannschaft trainierte konzentriert unter der Aufsicht von Joachim Löw
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/suedtirol-wm-vorbereitung/dfb-team-wm-vorbereitung-in-suedtirol-joachim-loew-lukas-podolski-tim-wiese,seite=17.html
TAG 6: Die letzten Bayern-Spieler treffen ein. Bastian Schweinsteiger mit Sonnenbrille modisch optimal ausgestattet
© ges-sportfoto
18/46
TAG 6: Die letzten Bayern-Spieler treffen ein. Bastian Schweinsteiger mit Sonnenbrille modisch optimal ausgestattet
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/suedtirol-wm-vorbereitung/dfb-team-wm-vorbereitung-in-suedtirol-joachim-loew-lukas-podolski-tim-wiese,seite=18.html
Philipp Lahm gibt sich trotz der Champions-League-Niederlage freundlich. Er wird nach dem Ausfall von Michael Ballack mehr Verantwortung übernehmen
© ges-sportfoto
19/46
Philipp Lahm gibt sich trotz der Champions-League-Niederlage freundlich. Er wird nach dem Ausfall von Michael Ballack mehr Verantwortung übernehmen
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/suedtirol-wm-vorbereitung/dfb-team-wm-vorbereitung-in-suedtirol-joachim-loew-lukas-podolski-tim-wiese,seite=19.html
Hunderte Autogrammjäger warten im Hintergrund, aber niemand kommt Jörg Butt bei der Ankunft im Mannschaftsquartier so nah wie der Fotograf
© ges-sportfoto
20/46
Hunderte Autogrammjäger warten im Hintergrund, aber niemand kommt Jörg Butt bei der Ankunft im Mannschaftsquartier so nah wie der Fotograf
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/suedtirol-wm-vorbereitung/dfb-team-wm-vorbereitung-in-suedtirol-joachim-loew-lukas-podolski-tim-wiese,seite=20.html
TAG 5: Am Dienstag stießen endlich auch die ersten Bayern zur Nationalmannschaft. Hier Thomas Müller (l.) und Miroslav Klose
© Getty
21/46
TAG 5: Am Dienstag stießen endlich auch die ersten Bayern zur Nationalmannschaft. Hier Thomas Müller (l.) und Miroslav Klose
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/suedtirol-wm-vorbereitung/dfb-team-wm-vorbereitung-in-suedtirol-joachim-loew-lukas-podolski-tim-wiese,seite=21.html
Auch Holger Badstuber (l.) und Mario Gomez kamen trotz der Niederlage im CL-Finale gut gelaunt im Team-Hotel an
© Getty
22/46
Auch Holger Badstuber (l.) und Mario Gomez kamen trotz der Niederlage im CL-Finale gut gelaunt im Team-Hotel an
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/suedtirol-wm-vorbereitung/dfb-team-wm-vorbereitung-in-suedtirol-joachim-loew-lukas-podolski-tim-wiese,seite=22.html
Der Rest der Truppe machte sich am Vormittag auf eine Radtour. Hier präsentiert Tim Wiese sein Mountainbike-Outfit
© Getty
23/46
Der Rest der Truppe machte sich am Vormittag auf eine Radtour. Hier präsentiert Tim Wiese sein Mountainbike-Outfit
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/suedtirol-wm-vorbereitung/dfb-team-wm-vorbereitung-in-suedtirol-joachim-loew-lukas-podolski-tim-wiese,seite=23.html
Jogi Löw (rechts) und Urs Siegenthaler machten auf dem Rad ebenfalls eine gute Figur. Vorbildlich: Immer Helme tragen!
© Getty
24/46
Jogi Löw (rechts) und Urs Siegenthaler machten auf dem Rad ebenfalls eine gute Figur. Vorbildlich: Immer Helme tragen!
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/suedtirol-wm-vorbereitung/dfb-team-wm-vorbereitung-in-suedtirol-joachim-loew-lukas-podolski-tim-wiese,seite=24.html
Lukas Podolski war auch am fünften Tag für einen kleinen Spaß zu haben und posierte vor dem Team-Bus
© Getty
25/46
Lukas Podolski war auch am fünften Tag für einen kleinen Spaß zu haben und posierte vor dem Team-Bus
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/suedtirol-wm-vorbereitung/dfb-team-wm-vorbereitung-in-suedtirol-joachim-loew-lukas-podolski-tim-wiese,seite=25.html
TAG 4: Der nächste Schock am Montag - Christian Träsch knickt im Trainingsspiel gegen einen Drittligisten um...
© Getty
26/46
TAG 4: Der nächste Schock am Montag - Christian Träsch knickt im Trainingsspiel gegen einen Drittligisten um...
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/suedtirol-wm-vorbereitung/dfb-team-wm-vorbereitung-in-suedtirol-joachim-loew-lukas-podolski-tim-wiese,seite=26.html
...und wusste selbst gleich: "Das sieht nicht gut aus!" Da konnten selbst die hervorragenden DFB-Ärzte nicht mehr viel machen
© Getty
27/46
...und wusste selbst gleich: "Das sieht nicht gut aus!" Da konnten selbst die hervorragenden DFB-Ärzte nicht mehr viel machen
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/suedtirol-wm-vorbereitung/dfb-team-wm-vorbereitung-in-suedtirol-joachim-loew-lukas-podolski-tim-wiese,seite=27.html
Co-Trainer Flick versuchte, Träsch zu trösten. Am Dienstag gab es dann Gewissheit: Der Stuttgarter wird die WM verpassen
© Getty
28/46
Co-Trainer Flick versuchte, Träsch zu trösten. Am Dienstag gab es dann Gewissheit: Der Stuttgarter wird die WM verpassen
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/suedtirol-wm-vorbereitung/dfb-team-wm-vorbereitung-in-suedtirol-joachim-loew-lukas-podolski-tim-wiese,seite=28.html
TAG 3: Auch am dritten Tag des DFB-Trainingslagers in Südtirol wurde geackert. Hier Toni Kroos und der Kampf mit dem Trainingsschlitten
© ges-sportfoto
29/46
TAG 3: Auch am dritten Tag des DFB-Trainingslagers in Südtirol wurde geackert. Hier Toni Kroos und der Kampf mit dem Trainingsschlitten
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/suedtirol-wm-vorbereitung/dfb-team-wm-vorbereitung-in-suedtirol-joachim-loew-lukas-podolski-tim-wiese,seite=29.html
Und hoch das Bein! Besonders engagiert bei dieser Übung: Jerome Boateng (2. v. r.)
© ges-sportfoto
30/46
Und hoch das Bein! Besonders engagiert bei dieser Übung: Jerome Boateng (2. v. r.)
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/suedtirol-wm-vorbereitung/dfb-team-wm-vorbereitung-in-suedtirol-joachim-loew-lukas-podolski-tim-wiese,seite=30.html
Auch Mesut Özil (r.) zeigte sich konzentriert. Hier wurde der "Robo-Dance" a la Peter Crouch trainiert
© ges-sportfoto
31/46
Auch Mesut Özil (r.) zeigte sich konzentriert. Hier wurde der "Robo-Dance" a la Peter Crouch trainiert
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/suedtirol-wm-vorbereitung/dfb-team-wm-vorbereitung-in-suedtirol-joachim-loew-lukas-podolski-tim-wiese,seite=31.html
In der Pause gönnen sich Mesut Özil, Toni Kroos und Marcell Jansen einen großen Schluck Wasser aus dem Plastikbecher
© ges-sportfoto
32/46
In der Pause gönnen sich Mesut Özil, Toni Kroos und Marcell Jansen einen großen Schluck Wasser aus dem Plastikbecher
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/suedtirol-wm-vorbereitung/dfb-team-wm-vorbereitung-in-suedtirol-joachim-loew-lukas-podolski-tim-wiese,seite=32.html
Bei Temperaturen um 26 Grad muss auch mal der Kopf ein wenig gekühlt werden
© ges-sportfoto
33/46
Bei Temperaturen um 26 Grad muss auch mal der Kopf ein wenig gekühlt werden
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/suedtirol-wm-vorbereitung/dfb-team-wm-vorbereitung-in-suedtirol-joachim-loew-lukas-podolski-tim-wiese,seite=33.html
Per Mertesacker und Jerome Boateng werden von den beiden Keepern Manuel Neuer und Tim Wiese zurückgehalten
© ges-sportfoto
34/46
Per Mertesacker und Jerome Boateng werden von den beiden Keepern Manuel Neuer und Tim Wiese zurückgehalten
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/suedtirol-wm-vorbereitung/dfb-team-wm-vorbereitung-in-suedtirol-joachim-loew-lukas-podolski-tim-wiese,seite=34.html
Keeper unter sich: Tim Wiese (l.) und Torwarttrainer Andi Köpke. Im Vordergrund dehnt sich Manuel Neuer
© Getty
35/46
Keeper unter sich: Tim Wiese (l.) und Torwarttrainer Andi Köpke. Im Vordergrund dehnt sich Manuel Neuer
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/suedtirol-wm-vorbereitung/dfb-team-wm-vorbereitung-in-suedtirol-joachim-loew-lukas-podolski-tim-wiese,seite=35.html
Am Sonntag zu Gast: Extrem-Bergsteiger Reinhold Messner. Der 65-Jährige hielt vor gesammelter Mannschaft einen Vortrag. Ob das hilft?
© ges-sportfoto
36/46
Am Sonntag zu Gast: Extrem-Bergsteiger Reinhold Messner. Der 65-Jährige hielt vor gesammelter Mannschaft einen Vortrag. Ob das hilft?
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/suedtirol-wm-vorbereitung/dfb-team-wm-vorbereitung-in-suedtirol-joachim-loew-lukas-podolski-tim-wiese,seite=36.html
TAG 2: Wie schon 1990 bezieht das DFB-Team in Südtirol das letzte Trainingslager vor der WM. Ein gutes Omen?
© Getty
37/46
TAG 2: Wie schon 1990 bezieht das DFB-Team in Südtirol das letzte Trainingslager vor der WM. Ein gutes Omen?
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/suedtirol-wm-vorbereitung/dfb-team-wm-vorbereitung-in-suedtirol-joachim-loew-lukas-podolski-tim-wiese,seite=37.html
Training bei strahlendem Sonnenschein - es gibt schlechtere Arbeitsplätze für die zahlreich vorhandenen Journalisten
© Getty
38/46
Training bei strahlendem Sonnenschein - es gibt schlechtere Arbeitsplätze für die zahlreich vorhandenen Journalisten
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/suedtirol-wm-vorbereitung/dfb-team-wm-vorbereitung-in-suedtirol-joachim-loew-lukas-podolski-tim-wiese,seite=38.html
"Alle zum Trainer!" - Joachim Löw versammelt seine Mannen um sich und verkündet den Trainingsplan für den Tag
© Getty
39/46
"Alle zum Trainer!" - Joachim Löw versammelt seine Mannen um sich und verkündet den Trainingsplan für den Tag
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/suedtirol-wm-vorbereitung/dfb-team-wm-vorbereitung-in-suedtirol-joachim-loew-lukas-podolski-tim-wiese,seite=39.html
Fliiiiiiiieg, Tim! Der Ball landet trotzdem im Tor. So wird das nichts mit dem Stammplatz bei der WM
© Getty
40/46
Fliiiiiiiieg, Tim! Der Ball landet trotzdem im Tor. So wird das nichts mit dem Stammplatz bei der WM
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/suedtirol-wm-vorbereitung/dfb-team-wm-vorbereitung-in-suedtirol-joachim-loew-lukas-podolski-tim-wiese,seite=40.html
Na, das sieht doch schon besser aus! Tim Wiese jongliert locker lässig mit dem Ball - und das auch noch liegend
© Getty
41/46
Na, das sieht doch schon besser aus! Tim Wiese jongliert locker lässig mit dem Ball - und das auch noch liegend
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/suedtirol-wm-vorbereitung/dfb-team-wm-vorbereitung-in-suedtirol-joachim-loew-lukas-podolski-tim-wiese,seite=41.html
Gut geschwungen. Leider die falsche Sportart, Herr Podolski. Scheinen aber Spaß zu haben, die Herren des DFB-Teams
© Getty
42/46
Gut geschwungen. Leider die falsche Sportart, Herr Podolski. Scheinen aber Spaß zu haben, die Herren des DFB-Teams
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/suedtirol-wm-vorbereitung/dfb-team-wm-vorbereitung-in-suedtirol-joachim-loew-lukas-podolski-tim-wiese,seite=42.html
Bremens Mesut Özil zeigt ebenfalls, was er kann. Sein Platz im Kader war auch vor der Aktion unumstritten
© Getty
43/46
Bremens Mesut Özil zeigt ebenfalls, was er kann. Sein Platz im Kader war auch vor der Aktion unumstritten
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/suedtirol-wm-vorbereitung/dfb-team-wm-vorbereitung-in-suedtirol-joachim-loew-lukas-podolski-tim-wiese,seite=43.html
Bei der Ballack-Vertretung legt der Chef selbst Hand an. Sami Khedira (r.) im Zweikampf mit Bundestrainer Jogi Löw
© Getty
44/46
Bei der Ballack-Vertretung legt der Chef selbst Hand an. Sami Khedira (r.) im Zweikampf mit Bundestrainer Jogi Löw
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/suedtirol-wm-vorbereitung/dfb-team-wm-vorbereitung-in-suedtirol-joachim-loew-lukas-podolski-tim-wiese,seite=44.html
TAG 1: Nach dem Regenerationstrainingslager auf Sizilien steht das "echte" Trainingslager in Südtirol an. Löws Truppe kam gut an
© Getty
45/46
TAG 1: Nach dem Regenerationstrainingslager auf Sizilien steht das "echte" Trainingslager in Südtirol an. Löws Truppe kam gut an
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/suedtirol-wm-vorbereitung/dfb-team-wm-vorbereitung-in-suedtirol-joachim-loew-lukas-podolski-tim-wiese,seite=45.html
Stuttgarts Sami Khedira verlässt die DFB-Maschine. Auf ihn wird es bei der WM nach Ballacks Verletzung mit ankommen...
© Getty
46/46
Stuttgarts Sami Khedira verlässt die DFB-Maschine. Auf ihn wird es bei der WM nach Ballacks Verletzung mit ankommen...
/de/sport/diashows/1005/Fussball/dfb-team/suedtirol-wm-vorbereitung/dfb-team-wm-vorbereitung-in-suedtirol-joachim-loew-lukas-podolski-tim-wiese,seite=46.html
 

Und er hat sich vor allem befreit von seinem Arbeitgeber. Löw muss niemandem etwas beweisen, er steht nirgendwo im Wort und hat auch keinen Kontrakt unterschrieben, der ihn noch einige Jahre an den DFB binden würde.

Er ist frei in seinem Handeln, wenngleich auch das große Ziel WM-Titel verpflichtet. Aber den Weg dahin bestimmt nur er - und kein anderer. Er muss niemanden mehr in seine Überlegungen miteinbeziehen, ist niemandem groß Rechenschaft schuldig und macht in diesen Tagen mehr denn je das, was er für richtig hält.

Prinzipientreue oder Sturköpfigkeit?

In Löws Duktus ist das dann Prinzipientreue. So wie er auch die möglichen Kandidaten Frings oder Kevin Kuranyi aussortiert hat, bleibt er auch jetzt, in der Zeit des großen Verletzungspechs, seinen Vorgaben treu.

Er habe einen Plan für die WM im Kopf, den er getreu der Devise "Jetzt erst recht!" durchzieht. Für verletzte Eitelkeiten anderer ist da kein Platz. Dagegen reagiert er selbst auf Kritik nicht immer souverän, versteht Ratschläge gerne als Besserwisserei.

Seine Kritiker bezeichnen Löws Verhalten derzeit nicht als geradlinig, sondern als gefährlich-sturköpfig. Der Starrsinn und seine Beratungsresistenz würden das Projekt gefährden - für das am Ende aber nur einer den Kopf hinhalten muss, wenn es schief geht: Und das ist Löw.

Es sind längst nicht mehr die Einzelkönner, kein 113-km/h-Freistoßtor von Michael Ballack oder die gelungene Rettungsaktion von Torsten Frings, auf die Löw sein Vertrauen fußt. Es ist sein großer Plan vom Ganzen und das Vertrauen in den Teamgeist einer Mannschaft, die sich in diesen Tagen erst finden muss.

DFB-Pressekonferenz: Es gibt keine Nachnominierungen

Für SPOX in Eppan: Stefan Rommel

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.