PK der deutschen Nationalmannschaft

"Nachnominierungen kein Thema"

Von SPOX
Montag, 31.05.2010 | 12:49 Uhr
Philipp Lahm (r.) und Manuel Neuer standen bei der Pressekonferenz Rede und Antwort
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Def y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Am vergangenen Freitag gab Bundestrainer Joachim Löw seine endgültige Entscheidung bekannt: Philipp Lahm wird Kapitän der deutschen Nationalmannschaft und Manuel Neuer steht in Südafrika zwischen den Pfosten. Heute standen beide den Journalisten in Südtirol Rede und Antwort. Unter Anderem wird es keine Nachnominierung trotz der Verletzung von Westermann geben.

DFB-Mediendirektor Harald Stenger gab bekannt, dass es keine Nachnominierungen geben würde. Grund sind die FIFA-Statuten: "Der 23er Kader muss aus den 24 Spielern, die wir jetzt zusammen haben, nominiert werden. Erst wenn sich danach noch jemand verletzt, kann es Nachnominierungen geben." (siehe 12.21 Uhr)

Und: Philipp Lahm sieht sich nicht als Alternative auf der Position im defensiven Mittelfeld (siehe 12.25 Uhr).

Die komplette Pressekonferenz von Philipp Lahm und Manuel Neuer zum Nachlesen:

12.46 Uhr: Das war's! Die PK ist zu Ende. Morgen um dieselbe Zeit erwartet uns die nächste Pressekonferenz aus dem DFB-Lager. Mit von der Partie: Bastian Schweinsteiger. In diesem Sinne: Bis morgen um 12.15 Uhr!

12.45 Uhr: Jetzt geht es um die Fan-Tröten in Südafrika, Neuer dazu: "In Moskau gab es auch viele davon, da haben wir gewonnen", erklärt Neuer und grinst verschmitzt.

12.44 Uhr: Hört hört, Neuer zu seinem Vorbild und zu seinem Stil als Torwart: "Mein Vorbild war Jens Lehmann. Ein moderner Torwart, ich hab schon immer versucht, ihm das nachzumachen. Später war Edwin van der Sar mein Vorbild."

12.42 Uhr: Wie läuft die Kommunikation zu den Ersatzkeepern? "Wir haben zugegebener Maßen nicht viel darüber gesprochen. Aber wir gehen nach wie vor gut miteinander um."

12.41 Uhr: Wie steht es um Neuers Verhältnis zu Tim Wiese nach der Torwartentscheidung: "Wir haben nach wie vor ein gutes Verhältnis. Dasselbe gilt für Hans-Jörg Butt."

12.39 Uhr: Neuers spektakuläre Äußerung zum Flug mit dem Airbus: "Ich hoffe, dass wir gut ankommen." Dann wäre das auch geklärt.

12.38 Uhr: Was sagt Neuer zu den ständigen Verletzungen: "Wir haben einige Spieler, die schon mehrere Turniere gespielt haben, die schon lange dabei sind. Wir müssen nach vorne schauen, so unerfahren sind wir gar nicht."

12.37 Uhr: Neuer zum Besuch der Kanzlerin: "Ich hab gehört, dass sie schon 2006 zu Besuch war, da hat Deutschland dann ein tolles Turnier gespielt. Vielleicht ist das ein gutes Omen..."

12.36 Uhr: Neuer zur Torwartentscheidung: "Ich hab mich natürlich immer darauf gefreut, vielleicht mal im Tor stehen zu dürfen. Ich habe mich in der Bundesliga gut vorbereitet. Ich habe immer versucht, meine Leistung zu bringen und war natürlich auf die Entscheidung gespannt. Als diese kam, war ich sehr erleichtert."

12.35 Uhr: Lahm verlässt das Podium, ab jetzt kommt Manuel Neuer zu Wort.

12.35 Uhr: "Die Atmosphäre bei uns ist extrem gut. Natürlich bringen auch die jungen Spieler viel frischen Wind rein."

12.33 Uhr: Was erwarten Lahm und Neuer vom Besuch der Kanzlerin: "Es ist natürlich eine große Motivation, wenn die Bundeskanzlerin uns besucht, uns nochmal sagt, dass das ganze Land hinter uns steht."

12.32 Uhr: Lahm zur Notwendigkeit von Teambuilding-Maßnahmen: "Wenn man hier tagtäglich zusammen ist, den ganzen Tag miteinander zu tun hat, dann ist man schon ein eingeschworener Haufen."

12.30 Uhr: Lahm zu den sportlichen Zielen bei der WM: "Wir haben eine sehr schwierige Gruppenphase. Doch natürlich ist es unser Ziel, ins Halbfinale zu kommen und natürlich träumt man auch von mehr."

12.29 Uhr: Jetzt geht's um den neuen Airbus A380, mit dem das DFB-Team bald fliegen wird. Das ersparen wir Euch, wir bleiben mal beim Sportlichen.

12.27 Uhr: Frage zu Lahms Rolle als neuer Kapitän und zu Schweinsteiger als Vize-Kapitän: "Wir jungen Spieler haben in den vergangenen Jahren mehr Verantwortung übernommen. Das gilt auch für Bastian Schweinsteiger. Wir verstehen uns sehr gut."

12.26 Uhr: Lahm zu Miroslav Klose: "Jeder Spieler spielt eine wichtige Rolle, dazu gehört Miro. Er tut alles hier im Training, dass er top vorbereitet und mit Selbstvertrauen in die WM geht."

12.25 Uhr: Wie sieht Philipp Lahm seine sportliche Rolle im DFB-Team und könnte er sich vorstellen, als Sechser aufzulaufen? "Mein Charakter auf dem Platz passt besser zu dem des Außenverteidigers. Es war irgendwann vielleicht mal ein Thema, dass ich im defensiven Mittelfeld spielen soll. Aber ich habe in sechs Jahren bei der Nationalmannschaft einmal auf dieser Position gespielt. Man braucht jetzt nicht davon ausgehen, dass ich bei einer WM im defensiven Mittelfeld spiele."

12.24 Uhr: Wie wirken sich die Verletzungen auf die Mannschaft aus? "Davon darf sich die Mannschaft nicht beeinflussen lassen. Wichtig ist auch, dass die Führungsspieler das auffangen, dass erst gar keine Selbstzweifel aufkommen."

12.23 Uhr: Lahm gibt sich weiter optimistisch: "Wir haben noch immer einen guten Kader. Leute wie Trochowski und Kroos können auch etwas zentraler spielen. Wir sind noch immer gut besetzt."

12.21 Uhr: Gibt es Nachnominierungen? Kein Thema laut DFB-Pressesprecher: "Der 23er Kader muss aus den 24 Spielern, die wir jetzt zusammen haben, nominiert werden. Erst wenn sich danach noch jemand verletzt, kann es Nachnominierungen geben."

12.20 Uhr: Los geht's: Lahm zum verletzten Westermann: "Wir haben immer noch eine Mannschaft, die qualitativ stark ist."

12.18 Uhr: Ein wichtiges Thema wird auch der Ausfall von Heiko Westermann sein. Wird Joachim Löw nun doch einen Spieler nachnominieren? Mit Westermann fehlt jedenfalls eine weitere Notlösung für die Position im defensiven Mittelfeld.

12.15 Uhr: Willkommen Fußballfreunde: Die nächste DFB-Pressekonferenz steht an. Heute sprechen Kapitän und Nummer eins. Philipp Lahm und Manuel Neuer stellen sich den Fragen der Journalisten.

PK: Lahm Kapitän, Neuer Nummer eins

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung