Sonntag, 28.02.2010

DFB-Team

Kulig muss gegen China verletzt passen

Kim Kulig steht den DFB-Frauen beim Algarve Cup in Portugal gegen China nicht zur Verfügung. Die 19-Jährige laboriert nach wie vor an einer Reizung des Mittelfußknochenköpfchens.

Kim Kulig wurde im vergangenen Jahr Europameisterin mit der DFB-Auswahl
© Getty
Kim Kulig wurde im vergangenen Jahr Europameisterin mit der DFB-Auswahl

Die deutschen Fußballerinnen müssen auch in ihrer dritten Partie beim Algarve Cup in Portugal am Montag gegen China (18.00 Uhr) ohne Mittelfeldspielerin Kim Kulig auskommen.

Die 19 Jahre alte Europameisterin vom Bundesligisten Hamburger SV, die schon beim zweiten Turnierspiel gegen Finnland (7:0) fehlte, leidet nach wir vor an einer Reizung des Mittelfußknochenköpfchens. Ob Kulig im abschließenden Platzierungsspiel am Mittwoch wieder dabei sein kann, ist noch offen.

DFB-Team: Kantersieg gegen Finnland

Das könnte Sie auch interessieren
Lars Stindls Berufung ins Nationalteam wäre eine Belohnung seiner starken Leistungen

Löw macht Stindl Hoffnung auf Confed-Cup-Teilnahme

Joachim Löw sieht im Confed Cup auch Positives

Löw sieht Confed Cup als Chance für junge WM-Fahrer

Rainer Koch hat die Vergabe der EM-Spielorte an Bedingungen geknüpft

Koch knüpft Zuschlag als EM-Spielort an Bedingungen


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.