Real Madrid - FC Bayern: Die Stimmen

Rummenigge: "Ich liebe Manuel Neuer"

SID
Donnerstag, 26.04.2012 | 01:02 Uhr
Der FC Bayern hat es geschafft und zieht ins Finale der Champions League ein
© Getty
Advertisement
Primera Division
Sa20:45
Atletico - Real: Wer siegt im Derbi madrileño?
J1 League
Live
Kobe -
Hiroshima
Primera División
Getafe -
Alaves
Premier League
Arsenal -
Tottenham
Premiership
Ross County -
Celtic
Premier League
Liverpool -
Southampton
Championship
Reading -
Wolverhampton
Primera División
Leganes -
Barcelona
Ligue 1
PSG -
Nantes
Serie A
AS Rom -
Lazio
Premier League
Man United -
Newcastle
Primera División
Sevilla -
Celta Vigo
Championship
Fulham -
Derby County
Ligue 1
Dijon -
Troyes
Ligue 1
Guingamp -
Angers
Ligue 1
Straßburg -
Rennes
Ligue 1
Toulouse -
Metz
Premier League
Leicester -
Man City (DELAYED)
Eredivisie
Breda -
Ajax
Primera División
Atletico Madrid -
Real Madrid
Serie A
Neapel -
AC Mailand
Premier League
West Bromwich -
Chelsea (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Everton (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Swansea (DELAYED)
Primera División
Malaga -
La Coruna
Serie A
Crotone -
Genua
Super Liga
Ivanjica -
Partizan
Championship
Leeds -
Middlesbrough
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Lokomotiva Zagreb
Ligue 1
Caen -
Nizza
Serie A
Benevento -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Juventus
Serie A
SPAL -
Florenz
Serie A
FC Turin -
Chievo Verona
Serie A
Udinese -
Cagliari
Primera División
Espanyol -
Valencia
Premier League
Zenit -
Tosno
Ligue 1
Lyon -
Montpellier
Premier League
Watford -
West Ham
First Division A
Brügge -
Waasland-Beveren
Superliga
Bröndby -
Nordsjaelland
Primera División
Las Palmas -
Levante
Serie A
Flamengo -
Corinthians
Primera División
Bilbao -
Villarreal
Serie A
Inter Mailand -
Atalanta
Ligue 1
Bordeaux -
Marseille
Superliga
Boca Juniors -
Racing
Ligue 1
Amiens -
Lille
Serie A
Hellas Verona -
Bologna
Premier League
Brighton -
Stoke
Primera División
Eibar -
Real Betis
Copa Sudamericana
Libertad -
Independiente
Championship
Ipswich -
Sheffield Wed
Copa Libertadores
Gremio -
Lanus
Indian Super League
Chennai -
NorthEast United
Copa Sudamericana
Flamengo -
Junior
Indian Super League
Kerala -
Jamshedpur
Ligue 1
St. Etienne -
Straßburg
Premiership
Dundee -
Rangers
Premier League
West Ham -
Leicester
Primera División
Celta Vigo -
Leganes
A-League
FC Sydney -
Brisbane
Primera División
Alaves -
Eibar
Championship
Barnsley -
Leeds
Serie A
Bologna -
Sampdoria
Championship
Norwich -
Preston
Primera División
Real Madrid -
Malaga
Ligue 1
Rennes -
Nantes
Serie A
Chievo Verona -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
Hellas Verona
Premier League
Liverpool -
Chelsea
Primera División
Real Betis -
Girona
Championship
Sheff Utd -
Birmingham
Ligue 1
Caen -
Bordeaux
Ligue 1
Dijon -
Toulouse
Ligue 1
Metz -
Amiens
Ligue 1
Montpellier -
Lille
Ligue 1
Troyes -
Angers
Premier League
Tottenham -
West Bromwich (DELAYED)
Primera División
Levante -
Atletico Madrid
Premier League
Swansea -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Man United -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Watford (DELAYED)
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
J1 League
Kashima -
Kashiwa
Primera División
La Coruna -
Bilbao
Eredivisie
Excelsior -
PSV
Premier League
Southampton -
Everton
Super Liga
Cukaricki -
Roter Stern
Ligue 1
Nizza -
Lyon
Serie A
Genua -
AS Rom
Serie A
AC Mailand -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Neapel
Primera División
Real Sociedad -
Las Palmas
Ligue 1
Marseille -
Guingamp
Premier League
Huddersfield -
Man City
Serie A
Lazio -
Florenz
Primera División
Villarreal -
Sevilla
Premier League
Burnley -
Arsenal (DELAYED)
First Division A
Brügge -
Zulte-Waregem
Primera División
Valencia -
Barcelona
Serie A
Juventus -
Sampdoria
Ligue 1
Monaco -
PSG
Primeira Liga
Benfica -
Setubal
Superliga
River Plate -
Newell's Old Boys
Premier League
Spartak -
Zenit
Serie A
Atalanta -
Benevento
Championship
QPR -
Brentford
Primera División
Espanyol -
Getafe
Ligue 1
Amiens -
Dijon
Ligue 1
Straßburg -
Caen
Coppa Italia
Sampdoria -
Pescara
Ligue 1
Bordeaux -
St. Etienne
Premier League
Watford -
Man United
Copa del Rey
Real Madrid -
Fuenlabrada
Premier League
Brighton -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Tottenham (DELAYED)
Copa Sudamericana
Independiente -
Libertad
Coppa Italia
Chievo Verona -
Hellas Verona
Ligue 1
Angers -
Rennes
Ligue 1
Guingamp -
Montpellier
Ligue 1
Lyon -
Lille
Ligue 1
Metz -
Marseille
Ligue 1
Nantes -
Monaco
Ligue 1
Toulouse -
Nizza
Copa del Rey
Barcelona -
Murcia
Premiership
Rangers -
Aberdeen
Cup
Anderlecht -
Lüttich
Ligue 1
PSG -
Troyes
Premier League
Stoke -
Liverpool
Copa del Rey
Atletico Madrid -
Elche
Premier League
Bournemouth -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Man City -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Swansea (DELAYED)
Copa Libertadores
Lanus -
Gremio
Indian Super League
Goa -
Bengaluru
Coppa Italia
Udinese -
Perugia
Copa del Rey
Villarreal -
Ponferradina
Cup
Zulte-Waregem -
Brügge
Coppa Italia
Genua -
Crotone
Copa Sudamericana
Junior -
Flamengo
Indian Super League
Jamshedpur -
Kalkutta
Serie A
AS Rom -
SPAL
Primeira Liga
Sporting -
Belenenses
Ligue 1
Dijon -
Bordeaux
Serie A
Neapel -
Juventus
Championship
Leeds -
Aston Villa
Primera División
Malaga -
Levante
Primeira Liga
Porto -
Benfica

Die Verantwortlichen und Spieler des FC Bayern sind sich einig: Die Nacht von Madrid wird weder in München noch in Spanien schnell vergessen sein. Karl-Heinz Rummenigge lobt Elfmetertöter Manuel Neuer in den höchsten Tönen.

Karl-Heinz Rummenigge (Vorstandsvorsitzender FC Bayern)...

...über die Partie: "Ein unglaublich intensives und emotionales Spiel. Ich bin jetzt 40 Jahre im professionellen Fußball dabei. Das heute toppt alles, was wir in den 70er und 80er Jahren erlebt haben. Wir sind stolz, dass wir diesen Traum vom Finale jetzt wahrgemacht haben. Wenn man ein Drehbuch für dieses Spiel geschrieben hätte, hätte man es nicht anders geschrieben."

...über Elfmeter-Held Manuel Neuer: "Deshalb lieben wir ihn. Ich liebe ihn nicht nur wegen dieser zwei Elfmeter, sondern auch weil er so überragend ist. Der Präsident von Real hat mir gerade gesagt: Das ist der beste Torhüter der Welt."

...über die Finalsperren gegen Badstuber, Gustavo und Alaba: "Es ist wurscht. Wir sind im Finale. Wir werden am 19. Mai alles reinschmeißen, was wir haben, um diesen Pokal in München zu lassen."

Jupp Heynckes (Trainer FC Bayern)...

...über das Spiel: "Das war eine magische Nacht. Ich glaube, dass wir über weite Strecken überragenden Fußball gespielt haben - gerade im Bernabeu Stadion. Ich glaube, es ist ein besonderer Sieg für den FC Bayern, für meine Mannschaft. Die Spieler wollten unbedingt ins Endspiel. Das ist ja auch historisch, das hat noch kein Klub geschafft, in der Heimstätte das Endspiel zu bestreiten."

...über den Elfmeter von Arjen Robben: "Das ist vorher abgesprochen gewesen. Nur: Arjen hat nach Spielschluss gesagt, es wäre gut, wenn er bei den Fünfen (im Elfmeterschießen) nicht antreten würde. Er hat Glück gehabt bei seinem Elfmeter, aber Casillas ist ein überragender Torhüter. Heute war Manuel Neuer unser Glücksbringer. Er hat zwei gehalten und einen über die Latte gelenkt mit seinen Blicken."

...über Real und das Finale: "Ich denke auch das Real den Fehler gemacht hat, das Spiel schon vorher als gewonnen erklärt zu haben. Wir werden diesen Fehler nicht machen. Aber es ist natürlich ein Wehrmutstropfen, drei so wichtige Spieler für das Finale verloren zu haben."

Uli Hoeneß (Präsident FC Bayern)...

...über den Verlauf des Elfmeterschießens: "Als Philipp den zweiten verschossen hat - ich bin ja vorbelastet mit verschossen - da habe ich gedacht, ich sterbe. Du bist zwei vor, dann bist du plötzlich wieder zwei auf. Manuel Neuer war heute aber Weltklasse"

...über das Spiel: "In einem Halbfinale habe ich noch nie so viele hundertprozentige Torchancen erlebt. Unglaublich. Heute war das Spiel der Spiele. Real gegen Bayern, das ist natürlich Highlight, das erlebt man nur ein paar Mal im Leben. Unter der Voraussetzung, dass der große Favorit Barcelona ausgeschieden ist, haben wir gewusst, du bist im Endspiel vielleicht leicht favorisiert."

...über den Elfmeter von Arjen Robben zum 1:2: "Das ist Mut, das ist Mut, in so einer Situation, nachdem er gegen Dortmund verschossen hat, den Ball zu nehmen. Da muss man den Hut ziehen."

...über das Finale: "Ich habe immer gesagt, das Höchste, was du erleben kannst, ist das WM- oder das Champions-League-Finale. Das Allerhöchste ist, beides im eigenen Stadion im zu erleben. Das Finale in der Allianz Arena ist die Krönung für die Spieler, die werden so was nie wieder erleben. Das ist jetzt doch noch eine tolle Saison geworden."

Bastian Schweinsteiger (FC Bayern)...

...über das Spiel: "Es ist überwältigend. Von dem Spiel wird man noch Jahre sprechen. Speziell hier in Madrid. In München auch, aber in Madrid wird man es nicht vergessen."

...über seinen entscheidenden Elfmeter: "Wir hatten schon mal ein Elferschießen in München, im Audi Cup, da habe ich rechts unten geschossen, vielleicht hat sich Casillas daran erinnert. Ich hab zum Spaß gesagt: Ich hab kurz vor meinem Elfmeter meine Eier vergessen oder verloren, aber sie dann rechtzeitig wiedergefunden. Im Elfmeterschießen gehört Glück dazu, meistens haben es wir Deutsche."

...über die Chancen auf den Titel: "Ich denke, dass alles möglich ist. Für Chelsea natürlich auch. Es ist ein Vorteil, dass wir zuhause spielen. Das ist einfach so. Aber wer die beste Mannschaft der Welt in zwei Spielen ausschaltet, egal wie - es wird nicht einfach, aber ich bin sehr zuversichtlich."

Arjen Robben (FC Bayern): "Man weiß, dass ich in Dortmund verschossen habe. Da muss man die Überzeugung, das Vertrauen haben, wieder zu schießen. Ich bin gespannt, was Beckenbauer jetzt zu sagen hat."

Manuel Neuer (Bayern-Torhüter): "Wir sind superglücklich und sind verdient ins Finale eingezogen. Jetzt sind alle heiß auf das Finale in München. Wir haben alle hart daraufhin gearbeitet."

Mario Gomez (FC Bayern): "Ich bin sprachlos, ich bin überwältigt. In dieser Situation, in dieser Atmosphäre weiterzukommen - das ist unglaublich."

Joachim Löw (Bundestrainer): "Es war ein außergewöhnliches Spiel, es ist alles passiert, was man sich vorstellen kann. Ein unglaubliches Spiel auf hohem Niveau mit einer hohen Intensität. Für die Spieler und den deutschen Fußball ist das klasse. Manuel Neuer ist nicht nur überragend im Spiel, sondern auch, wie er bei den Elfmetern da steht: Man hat das Gefühl, dass er riesengroß ist. Das war eine Weltklasse-Leistung. Durch Bayerns Final-Teilnahme wird sich die Vorbereitung auf die Europameisterschaft etwas anders gestalten."

Real - Bayern: Fakten zum Spiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung