Fussball

FC Liverpool gegen FC Barcelona: Die Highlights im Video

Von SPOX
Im Halbfinal-Rückspiel der Champions League schaffte der FC Liverpool das Wunder und besiegte den FC Barcelona nach einer 0:3-Niderlage im Hinspiel mit 4:0 und hier könnt ihr die Highlights der Partie sehen.

Der FC Liverpool hat im Halbfinal-Rückspiel der Champions League das Wunder gegen den FC Barcelona geschafft. Nach einem 0:3-Rückstand aus dem Hinspiel überrollten die Reds Barca mit 4:0 an der heimischen Anfield Road. Hier gibt es die Highlights des Halbfinal-Rückspiels im Video.

Der FC Liverpool hat es tatsächlich geschafft: Nach einer Galavorstellung der gesamten Mannschaft stehen die Reds im Finale der UEFA Champions League. Daran hatte vor Beginn der Partie niemand so wirklich geglaubt. Mit diesem verdienten 4:0-Triumph marschieren die Mannen von Jürgen Klopp ins Finale des Wettbewerbs und spielen am 1. Juni um 21 Uhr im Wanda Metropolitano in Madrid um den begehrten Henkelpott.

FC Liverpool gegen FC Barcelona im Highlight-Video sehen

Das Spiel zwischen dem FC Liverpool und dem FC Barcelona wurde neben dem Pay-TV-Sender Sky auch vom Streamingdienst DAZN live und in voller Länge übertragen.

Neben europäischem Spitzenfußball der UEFA Champions League zeigt DAZN auch alle Spiele der UEFA Europa League sowie alle Spiele der Premier League, Serie A, Ligue 1 und der Primera Division. Darüber hinaus hat DAZN mit der NBA, NHL, NFl und MLB auch besten US-Sport im Angebot. Abseits von Ballsport können DAZN-Abonennten auch Sportarten wie Boxen, Darts, Rugby, Handball oder Motorsport genießen.

Ein Abonnement kostet lediglich 9,99 Euto im Monat, die ersten 30 Tage sind dabei sogar komplett kostenfrei. Sichere dir jetzt einen DAZN-Gratismonat und erlebe die Highlights von FC Liverpool - FC Barcelona!

FC Liverpool: Der Wille eines ganz großen Teams bringt den Finaleinzug

Der LFC zeigte gegen den FC Barcelona eine unglaubliche Willensstärke. In unglaublicher Manier begannen die Reds das Spiel mit enormer Intensität und belohnten sich durch einen Treffer von Divock Origi (7.) bereits früh. Der FC Barcelona wirkte zunächst geschockt, schüttelte dies aber ab und kam im Laufe der ersten Halbzeit besser ins Spiel. Die Mannschaft von Ernesto Valverde vergab aber seine Großchancen zum Ausgleich fahrlässig.

In der zweiten Halbzeit durften die angereisten Fans dann ein wahres Fußballwunder erleben. Der zur Halbzeit eingewechselte Georginio Wijnaldum (54., 56.) brauchte nicht einmal zehn Minuten, um auf 2:0 zu erhöhen, ehe er nur zwei Munten später sogar das 3:0 erzielte.

Das ganze Stadion stand Kopf und glaubte nun endgültig an das Wunder - und so kam es dann letztendlich auch. Knapp zehn Minuten vor Ende der regulären Spielzeit reagierte Trent Alexander-Arnold gedankenschnell und führte eine Ecke von rechts schnell aus. Einzig Origi (79.) war aufmerksam und schoss den Ball in die Maschen. Das Wunder war nun perfekt.

Hier geht's zur kompletten Analyse von SPOX.

Champions League: Die Halbfinal-Rückspiele im Überblick

  • Hier findet ihr alle Halbfinalspiele der UEFA Champions League im Überblick:
Mannschaft 1Mannschaft 2HinspielRückspiel
FC LiverpoolFC Barcelona0:34:0
Ajax AmsterdamTottenham Hotspur1:0-

Champions League: Die Finalspiele der letzten zehn Jahre

  • Einen kurzen überblick zu den Finalspielen der letzten zehn Jahre gibt es hier. Der FC Liverpool stand bereits im vergangenen Jahr im Finale der Königsklasse, unterlag Real Madrid allerdings mit 1:3.
SaisonStadionStadtSiegerFinalistErgebnis
2008/09OlympiastadionRomFC BarcelonaManchester United2:0
2009/10Estadio Santiago BernabeuMadridInter MailandFC Bayern München2:0
2010/11Wembley-StadionLondonFC BarcelonaManchester United3:1
2011/12Fußball-Arena MünchenMünchenFC ChelseaFC Bayern München4:3 n.E.
2012/13Wembley-StadionLondonFC Bayern MünchenBorussia Dortmund2:1
2013/14Estadio da LuzLissabonReal MadridAtletico Madrid4:1 n.V.
2014/15OlympiastadionBerlinFC BarcelonaJuventus Turin3:1
2015/16Giuseppe-Meazza-StadionMailandReal MadridAtletico Madrid5:3 n.E.
2016/17Millennium StadiumCardiffReal MadridJuventus Turin4:1
2017/18NSK OlimpiyskyiKiewReal MadridFC Liverpool3:1
2018/19Wanda MetropolitanoMadrid---
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung