Fussball

Champions League, Achtelfinale - Hinspiele: Ergebnisse, Resultate, Partien

Von SPOX
Der FC Bayern hat dem FC Liverpool im Hinspiel ein 0:0 abgetrotzt.
© getty

In dieser Woche steigen im Achtelfinale der UEFA Champions League 2018/19 die ersten Rückspiele. Hier gibt es einen Überblick über die Ergebnisse und Resultate der Hinspiele und die Ausgangslagen für Borussia Dortmund, den FC Bayern München und den FC Schalke 04.

Erlebe die UEFA Champions League live auf DAZN! Jetzt kostenlosen Probemonat sichern und 30 Tage lang gratis DAZN genießen!

Champions League, Achtelfinale - Hinspiele: Ergebnisse, Resultate, Partien

Keines der drei deutschen Teams konnte das Hinspiel für sich entscheiden, dementsprechend droht ein Viertelfinale ohne deutsche Beteiligung. Während die Bayern in Liverpool noch ein Unentschieden erreichten, verloren Schalke und der BVB ihre Hinspiele.

Hier gibt es die Übersicht über alle Ergebnisse der Hinspiele des Champions-League-Achtelfinals:

DatumHeimteamAuswärtsteamErgebnis
12.02.RomaFC Porto2:1
12.02.Manchester UnitedPSG0:2
13.02.Tottenham HotspurBVB3:0
13.02.AjaxReal Madrid1:2
19.02.Olympique LyonFC Barcelona0:0
19.02.FC LiverpoolFC Bayern0:0
20.02.Atletico MadridJuventus Turin2:0
20.02.FC Schalke 04Manchester City2:3

Champions League, Achtelfinale - Rückspiele: Termine, Datum

Zwischen den letzten Achtelfinal-Hinspielen und den ersten Rückspielen gab es eine Pause von einer Woche. Es werden auch bei den Rückspielen jeweils die gleichen Partien parallel ausgetragen wie schon bereits bei den Hinspielen.

Folglich spielen zeitgleich mit dem BVB Titelverteidiger Real Madrid gegen Ajax. Das Parallelspiel zu Schalkes Duell mit Manchester City lautet Juventus Turin gegen Atletico Madrid und während die Bayern in der Allianz Arena gegen Liverpool weiterkommen wollen, stehen sich Barcelona und Lyon gegenüber.

Alle Partien werden um 21 Uhr angepfiffen.

  • Hier gibt es alle Termine für die Rückspiele des Champions-League-Achtelfinals:
DatumHeimteamAuswärtsteam
05.03.Real MadridAjax Amsterdam
05.03.BVBTottenham
06.03.FC PortoRoma
06.03.PSGManchester United
12.03.Manchester CitySchalke 04
12.03.Juventus TurinAtletico Madrid
13.03.FC BayernFC Liverpool
13.03.FC BarcelonaOlympique Lyon

Champions League live: Übertragung des Achtelfinals im TV und Livestream

Seit dem Beginn der Saison 2018/19 sind die Rechte für die Übertragung der Champions League neu verteilt: Sky und DAZN übertragen die Königsklasse live, im Free-TV wird keine Partie übertragen.

Welche Spiele exklusiv auf DAZN übertragen werden und welche Partien auf Sky laufen, erfahrt ihr hier.

DAZN, das neben der Champions League unter anderem auch die Europa League, Primera Division, Serie A und Premier League im Angebot hat, kostet lediglich 9,99 Euro im Monat. Die Mitgliedschaft kann jederzeit monatlich gekündigt werden. Der erste Monat ist sogar gratis.

Sichere dir jetzt deinen gratis Probemonat!

Champions League, Achtelfinale: Ausgangslage - Auswärtstore und Regeln

Wie üblich greift in der UEFA Champions League die Auswärtstorregelung. Diese besagt: Sollten beide Teams nach Hin- und Rückspielen gleich viele Tore erzielt haben, kommt das Team weiter, das mehr Auswärtstore erzielt hat.

Sollte also beispielsweise Schalke 04 das Rückspiel gegen Manchester City im Etihad mit 1:0 gewinnen und damit nach Toren gleichziehen (beide 3), würde dennoch Manchester City in das Viertelfinale einziehen. Treffen die Spurs im Signal Iduna Park, muss Dortmund bereits mindestens fünf Treffer erzielen, um noch eine Chance aufs Weiterkommen zu haben.

Haben beide Teams nach beiden Aufeinandertreffen sowohl gleich viele Tore als auch Auswärtstäre erzielt, geht das Rückspiel in die Verlängerung. Auch dort greift die Auswärtstorregelung. Trifft kein Team in der Verlängerung, erfolgt die Entscheidung im Elfmeterschießen, hierbei gilt die Auswärtstorregelung nicht mehr.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung