Fussball

FC Liverpool vs. FC Bayern München: Wer überträgt den FCB live im TV und Livestream?

Von SPOX
Manuel Neuer gab beim FC Bayern nach seiner Daumenverletzung sein Comeback gegen den FC Augsburg.

Am Dienstag, den 19. Februar, treffen der FC Liverpool und der FC Bayern München im Achtelfinal-Hinspiel der UEFA Champions League aufeinander. Bei SPOX erfahrt ihr, wo ihr das Duell im TV und Livestream verfolgen könnt.

Während der FC Bayern am vergangenen Freitag in der Bundesliga gegen den FC Augsburg heran musste und mit 3:2 gewann, hatte der FC Liverpool eine neuntägige Pause vor dem Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League. Die Reds nutzten die freie Zeit für ein Kurztrainingslager im spanischen Marbella.

FC Liverpool vs. FC Bayern München: Wer überträgt das Spiel live im TV und Livestream?

Das Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League zwischen dem FC Liverpool und dem FC Bayern München wird nicht im Free-TV übertragen. Die Rechte an der Königsklasse hat das ZDF nach vielen Jahren abgegeben. Diese teilen sich nun der Streamingdienst DAZN und Sky. Dabei gibt es unterschiedliche Übertragungen in Österreich und Deutschland.

Der Pay-TV-Sender Sky hat das Spiel vom FC Liverpool gegen den FC Bayern München sowohl in Deutschland als auch in Österreich live im Programm, da er sich das Duell im Zuge der German Rule exklusiv gesichert hat. Die Vorberichterstattung beginnt bereits um 19 Uhr.

Nach dem Abpfiff sind alle Highlights der Begegnungen in der Champions League einzeln auf DAZNabrufbar. Das betrifft auch die Spiele, die live auf Sky übertragen wurden. Außerdem gibt es auf DAZN die Möglichkeit, alle Spiele in voller Länge im Re-Live anzuschauen.

Das heißt, alternativ zum Sky-Abo bietet DAZN für 9,99 Euro einen Großteil der Spiele live in voller Länge und die verbleibenden Partien zu einem späteren Zeitpunkt auf Abruf in voller Länge.

Liverpool gegen Bayern: Die Daten zum Achtelfinal-Hinspiel

Die Begegnung zwischen dem Team von Jürgen Klopp und Bayern München beginnt am Dienstag um 21 Uhr im legendären Anfield, welches rund 54.000 Zuschauern Platz bietet. Der italienische Schiedsrichter Gianluca Rocchi wird die Partie leiten.

FC Bayern München: Coman in der Startelf - Goretzka fehlt

Nachdem Franck Ribery am gestrigen Abend nach der Geburt seines fünften Kindes zurück zur Mannschaft gestoßen ist, gibt es nun weitere gute Nachrichten. Sowohl Leon Goretzka als auch Kingsley Coman waren bei der Trainingseinheit heute Morgen dabei und werden wahrscheinlich gegen den FC Liverpool auf dem Spielfeld stehen.

Der 22-jährige Franzose verletzte sich zuletzt in der Bundesliga bei der Partie gegen den FC Augsburg (3:2) am Sprunggelenk. Bis vor Kurzem war sein Einsatz in der Champions League somit fraglich. Nun ist es offiziell und er spielt von Beginn an.

Allerdings steht Goretzka nicht im Kader der Bayern. Auf Twitter gab der Klub ein Update zur Personalie, der 24-Jährige ist demnach aufgrund einer Sehnenreizung am rechten Knöchel nicht einsatzbereit.

FC Bayern zu Gast in Liverpool: Die Aufstellungen

  • Liverpool: Alisson, Alexander-Arnold, Matip, Fabinho, Robertson, Wijnaldum, Henderson, Keita, Mane, Salah, Firmino
  • Bayern: Neuer, Kimmich, Süle, Hummels, Alaba, Martinez, Thiago, Gnabry, James, Coman, Lewandowski

Champions League: Die Übertragung der Achtelfinals

  • Achtelfinal-Hinspiele:
DatumHeimteamAuswärtsteamLivetickerÜbertragung in DeutschlandÜbertragung in Österreich
19.02.2019Olympique LyonFC BarcelonaSPOXDAZNDAZN
19.02.2019FC LiverpoolFC Bayern MünchenSPOXSkySky
20.02.2019FC Schalke 04Manchester CitySPOXDAZNDAZN
20.02.2019Atletico MadridJuventus TurinSPOXSkySky
  • Achtelfinal-Rückspiele:
DatumUhrzeitHeimmannschaftAuswärtsmannschaftÜbertragung (Deutschland)
05.03.21 UhrReal MadridAjax AmsterdamDAZN
05.03.21 UhrBorussia DortmundTottenham HotspurSky
06.03.21 UhrFC PortoAS RomaDAZN
06.03.21 UhrParis Saint-GermainManchester UnitedSky
12.03.21 UhrManchester CityFC Schalke 04Sky
12.03.21 UhrJuventus TurinAtletico MadridDAZN
13.03.21 UhrFC Bayern MünchenFC LiverpoolSky
13.03.21 UhrFC BarcelonaOlympique LyonDAZN

FC Bayern München: Die News vor dem Spiel vs. FC Liverpool

Manuel Neuer hofft auf eine "großartige Nacht"

Vor dem Achtelfinal-Himspiel in der Champions League gegen den FC Liverpool sprach FCB-Torhüter Manuel Neuer über seine Erwartungen. "Hoffentlich wird es eine großartige Nacht für uns", sagte der 32-Jährige gegenüber ESPN. Zudem soll seine Mannschaft "Fortschritte gemacht" und die zwischenzeitliche Krise im Herbst überwunden haben.

Manuel Neuer über die zwischenzeitliche Krise

"Es war unser Fehler, der Fehler der Spieler. Wir haben den Gegnern so viele Geschenke gemacht und die haben ihre Chancen dann genutzt", erklärte Neuer darauf angesprochen selbstkritisch. "Wir waren mindestens gleichauf mit jedem Gegner, aber wir haben nicht immer die Punkte bekommen. Das müssen wir besser machen."

Stefan Effenberg sieht Favoritenrolle nicht bei Liverpool

"Man darf nicht vergessen, dass sich die Bayern seit Jahrzehnten auf diesem Niveau bewegen und letztlich immer an ihre Leistungsgrenze gekommen sind, wenn es drauf ankam", schrieb Stefan Effenberg in seiner Kolumne für T-Online. Damit wiederspricht der ehemalige Spieler des FCB der allgemeinen Wahrnehmung dieses Duells.

Joshua Kimmich sieht die Reds hingegen vorne

Selbst Bayern-Verteidiger Joshua Kimmich glaubt, dass der FC Liverpool als Favorit in die Partie geht: "Auch wenn der FC Bayern in dieser Saison bisher über weite Strecken nicht so Fußball gespielt hat, wie man sich das gewünscht hätte: Davon kann man höchstens eine leichte Tendenz pro Liverpool ableiten."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung