Fussball

Highlights AS Monaco gegen BVB (Borussia Dortmund): Alle Tore im Video

Von SPOX
Guerreiro erzielte die beiden Partien.

Borussia Dortmund hat bei der AS Monaco durch einen Doppelpack von Raphael Guerreiro mit 2:0 gewonnen. Hier gibt es die Highlights des Spiels als Video.

Durch diesen Erfolg ist der BVB dank der Mithilfe von Brügge Gruppensieger vor Atletico Madrid. Schon vor dem Spieltag war Monaco ausgeschieden und Brügge als Dritter für die K.o.-Phase der Europa League qualifiziert.

AS Monaco gegen BVB im Highlight-Video sehen

Diese Partie wurde live und exklusiv vom Streamingdienst DAZN übertragen, der sich die Rechte an der Champions League mit dem Pay-TV-Sender Sky teilt.

DAZN zeigt 104 Spiele in der Königsklasse live und in voller Länge, die Highlights aller Champions-League-Partien sind zudem kurz nach Abpfiff der jeweiligen Partie verfügbar.

Außerdem überträgt DAZN auch alle Spiele der Europa League, Primera Division, Ligue 1 und Serie A sowie mehrere Spiele der Premier League. Desweiteren gibt es viele weitere Sporthighlights wie beispielsweise die US-Topligen NFL, NBA und MLB im Programm. Hier geht es zum kostenlosen Probemonat.

Dank Guerreiro: Dortmund feiert Gruppensieg in Champions League

Borussia Dortmund hat dank eines Doppelpacks von Raphael Guerreiro doch noch den Gruppensieg in der Champions League gefeiert. Die Schwarz-Gelben kam bei der AS Monaco mit einer B-Elf zu einem verdienten 2:0 (1:0)-Erfolg.

Da zudem Brügge gegen Atletico Madrid Schützenhilfe leistete, dürfen die Westfalen bei der Achtelfinal-Auslosung am Montag auf eine leichtere Aufgabe hoffen. Der BVB geht europäischen Schwergewichten wie Real Madrid oder dem FC Barcelona aus dem Weg.

Raphael Guerreiro schoss mit seinen Toren in der 15. und 88. Minute den achtmaligen deutschen Meister zum Sieg beim abstiegsbedrohten französischen Vizemeister. Hier geht es zur ausführlichen Analyse.

Die nächsten Termine in der Champions League

Die Achtelfinalspiele werden am 17. Dezember im Haus des europäischen Fußballs in Nyon ausgelost.

TerminDatum
Achtelfinale, Hinspiele12./13./19./20. Februar 2019
Achtelfinale, Rückspiele5./6./12./13. März 2019
Auslosung der Viertel- und Halbfinalspiele15. März 2019
Viertelfinale, Hinspiele9./10. April 2019
Viertelfinale, Rückspiele16./17. April 2019
Halbfinale, Hinspiele30. April/1. Mai 2019
Halbfinale, Rückspiele7./8. Mai 2019
Finale in Madrid1. Juni 2019

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung