Katze im Stadion beim Spiel des FC Bayern: UEFA belangt Besiktas

SID
Donnerstag, 15.03.2018 | 16:02 Uhr
Jerome Boateng und Franck Ribery schauen auf die Katze die über das Feld läuft
© getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Die "flitzende" Katze beim Achtelfinal-Rückspiel der Champions League gegen den FC Bayern könnte für Besiktas Istanbul ein teures Nachspiel haben. Die Disziplinarkommission der Europäischen Fußball-Union (UEFA) will den türkischen Meister wegen des Zwischenfalls am Mittwochabend belangen.

Wie die UEFA am Donnerstag mitteilte, wirft sie Besiktas "unzureichende Organisation" und damit einen Verstoß gegen Artikel 16.1 des Disziplinarkatalogs vor. Außerdem muss sich der Klub wegen des Fehlverhaltens seiner Fans (Werfen von Gegenständen, Artikel 16.2) und blockierter Aufgänge im Vodafone Park (Artikel 38 des Sicherheitskatalogs) verantworten. Die Fälle werden von der UEFA am 31. Mai verhandelt.

Die Katze hatte den Stars am Mittwoch kurzzeitig die Schau gestohlen. In der 50. Minute tauchte der tierische "Flitzer" auf Höhe der linken Eckfahne in der Hälfte des Gastgebers auf und machte zunächst keine Anstalten, den Rasen zu verlassen. Der englische Schiedsrichter Michael Oliver musste das Spiel deshalb für einen Moment unterbrechen. Nach rund drei Minuten nahm der Überraschungs-Gast Reißaus, sprintete an der Bande entlang und verschwand im Innenraum.

Die Bayern gewannen das Duell 3:1 und erreichten nach dem 5:0 im Hinspiel das Viertelfinale.

Ebenfalls von der UEFA belangt wird die AS Rom. Im Achtelfinal-Rückspiel des italienischen Spitzenklubs gegen Schachtjor Donezk am Dienstag (1:0) hatten dessen Fans Feuerwerkskörper gezündet und in Richtung Spielfeld geworfen (Artikel 16.2). Außerdem wirft die UEFA der Roma vor, dass deren Balljungen für Spielverzögerungen gesorgt hätten (Artikel 11.1).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung