Javi Tabas gönnt Real Madrid den Titel

LaLiga-Boss gönnt Real den Henkelpott

Von SPOX
Samstag, 21.05.2016 | 17:07 Uhr
Javier Tebas ist der Präsident der Primera Division
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Wer holt im "Derbi Madrileno" in Mailand den begehrten Henkelpott? Wenn es nach dem Präsidenten des spanischen Liga-Verbands, Javier Tebas, geht, soll Real im Endspiel gegen Atletico triumphieren.

Tebas macht vor dem Endspiel der Champions League (Sa., 28. Mai ab 20.45 Uhr im LIVETICKER) kein Geheimnis aus seiner Sympathie für Real Madrid. "Die Intensität, die Atletico an den Tag legt, ist enorm. Es ist eine Mannschaft, gegen die es sehr schwer ist, Tore zu erzielen", so der Präsident in der Marca.

Und weiter: "Als Fan von Real würde es mir aber natürlich gefalllen, wenn sie gewinnen. Doch Atletico kreiert immer viele Chancen und ist durchaus wettbewerbsfähig. Sie können in diesem Jahr Revanche nehmen."

Das Finale in Mailand ist die Neuauflage des CL-Finals von 2014. Damals hagelte es für die Colchoneros eine bittere 1:4-Pleite.

Die Champions League in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung