Mittwoch, 17.02.2016

Cesare Prandelli über das Gipfeltreffen

Bayern gegen Juve "nicht der Favorit"

Italiens ehemaliger Nationaltrainer Cesare Prandelli sieht Juventus Turin im Champions-League-Duell gegen Bayern München keineswegs als chancenlos an.

Cesare Prandelli trainierte zuletzt Galatasaray Istanbul
© getty
Cesare Prandelli trainierte zuletzt Galatasaray Istanbul
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Bayern ist nicht der Favorit. Die Chancen stehen bei 50:50. FC Bayern ist eine beeindruckende Mannschaft mit einer klaren Identität. Sie hat Spieler mit großartiger Technik, sie ist jung und motiviert. Ein Sieg gegen die Bayern wäre jedoch für Juve kein Wunder", sagte Prandelli im Interview mit der Gazzetta dello Sport.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

"Die Turiner haben ein Champions-League-Finale bestritten. Dieses Jahr ist die Mannschaft eine unglaubliche Mischung aus erfahrenen Spielern und jungen Phänomenen. Trainer Massimiliano Allegri ist immer gut darin, Spieler und Taktik während des Spiels zu ändern", betonte der lombardische Coach.

Ein dickes Lob hat Prandelli für Bayer-Chefcoach Pep Guardiola parat: "Der FC Bayern ist äußerst stark und hat wahrscheinlich den besten Trainer der Welt, doch er ist nicht perfekt", sagte Prandelli.

Cesare Prandelli im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Das Finale der Champions League findet unter geschlossenem Dach statt

Sicherheit: CL-Finale in Cardiff unter geschlossenem Dach

Paul Pogba feiert nach dem Gewinn der Europa League

Pogba wünscht Juve den Gewinn der Champions League

Karl-Heinz Rummenigge ist sauer auf Medien und Polzei

Schiri, Polizei, Medien: Rummenigge rechnet ab


Diskutieren Drucken Startseite
Rückspiele
Hinspiele

Champions League, Halbfinale

Champions League, Halbfinale


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.