Donnerstag, 18.02.2010

Bayern-Kapitän Mark van Bommel im Interview

Van Bommel: "Die geistige Frische hat gefehlt"

Mark van Bommel erklärt nach dem Sieg über Florenz, wieso das Resultat verdient war und warum sich die Bayern anfangs so schwer taten. Den Schiedsrichter nimmt der Holländer in Schutz und erläutert, wieso es im Rückspiel leichter wird.

Mark van Bommel (r.) machte in der aktuellen Champions-League-Saison fünf Spiele für die Bayern
© Getty
Mark van Bommel (r.) machte in der aktuellen Champions-League-Saison fünf Spiele für die Bayern

Frage: Mark van Bommel, 2:1 gegen den AC Florenz. Wie fällt Ihr Fazit aus?

Mark van Bommel: Wir haben das Spiel gewonnen. Es war sicher nicht unser bestes Spiel. Wir waren in der ersten Halbzeit zu unruhig und haben zu schnell die Bälle verloren. Dann ist uns kurz vor der Pause das 1:0 in den Schoß gefallen. Das 2:1 war Abseits, aber trotzdem verdient.

Frage: Klose stand gleich zwei, drei Meter im Abseits. Der Schiedsrichter hat konsequent schlecht gepfiffen.

Van Bommel: Es war nicht leicht für den Assistenten, das zu sehen. Das meine ich ernst. Der Ball kommt zurück vom Torwart und der Assistent erkennt im Zweikampf mit Olic nicht, wer den Ball als letztes berührt. Wir haben in dieser Situation Glück gehabt. Dieses Glück muss man haben.

Kloses Sieg-Tor: Das muss der Linienrichter sehen!
Bayern gegen Florenz, Nachspielzeit der ersten Halbzeit: Robben zieht in die Mitte und sieht Ribery in den Strafraum starten
© Sky
1/30
Bayern gegen Florenz, Nachspielzeit der ersten Halbzeit: Robben zieht in die Mitte und sieht Ribery in den Strafraum starten
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz.html
Ribery geht ins Laufduell mit Kröldrup, der einen Stellungsfehler begangen hatte und nun schlecht zum Ball steht
© Sky
2/30
Ribery geht ins Laufduell mit Kröldrup, der einen Stellungsfehler begangen hatte und nun schlecht zum Ball steht
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=2.html
Obwohl Ribery nicht an den scharf gespielten Ball heran kommt, fährt Kröldrup die linke Schulter aus und drängt Ribery weg
© Sky
3/30
Obwohl Ribery nicht an den scharf gespielten Ball heran kommt, fährt Kröldrup die linke Schulter aus und drängt Ribery weg
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=3.html
Der Franzose nimmt den robusten Körpereinsatz auf und fällt. Torwart Frey ist überrascht und pariert den Ball nach vorne
© Sky
4/30
Der Franzose nimmt den robusten Körpereinsatz auf und fällt. Torwart Frey ist überrascht und pariert den Ball nach vorne
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=4.html
Gomez erkennt die Situation und zieht direkt ab. Schiedsrichter Övrebö (nicht im Bild) hat aber schon die Pfeife im Mund...
© Sky
5/30
Gomez erkennt die Situation und zieht direkt ab. Schiedsrichter Övrebö (nicht im Bild) hat aber schon die Pfeife im Mund...
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=5.html
...und pfeift Elfmeter für Bayern wegen Foul von Kröldrup an Ribery, obwohl Gomez an Frey vorbei ins Tor trifft
© Sky
6/30
...und pfeift Elfmeter für Bayern wegen Foul von Kröldrup an Ribery, obwohl Gomez an Frey vorbei ins Tor trifft
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=6.html
Robben läuft zum Elfmeter an...
© Sky
7/30
Robben läuft zum Elfmeter an...
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=7.html
...verlädt Frey...
© Sky
8/30
...verlädt Frey...
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=8.html
...und trifft rechts unten zum 1:0 für die Bayern
© Sky
9/30
...und trifft rechts unten zum 1:0 für die Bayern
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=9.html
50. Minute: Marchionni tritt von rechts eine Ecke für Florenz
© Sky
10/30
50. Minute: Marchionni tritt von rechts eine Ecke für Florenz
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=10.html
In der Mitte verpasst Gomez. Im Hintergrund stiehlt sich bereits Kröldrup von Müller davon
© Sky
11/30
In der Mitte verpasst Gomez. Im Hintergrund stiehlt sich bereits Kröldrup von Müller davon
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=11.html
Bayern-Youngster Contento ist ebenso überrascht, wie Jovetic hinter ihm
© Sky
12/30
Bayern-Youngster Contento ist ebenso überrascht, wie Jovetic hinter ihm
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=12.html
Von Jovetic' Oberschenkel prallt der Ball genau zu dem völlig frei stehenden Kröldrup
© Sky
13/30
Von Jovetic' Oberschenkel prallt der Ball genau zu dem völlig frei stehenden Kröldrup
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=13.html
Der wittert die Chance, seinen Fehler beim 1:0 wieder gut zu machen...
© Sky
14/30
Der wittert die Chance, seinen Fehler beim 1:0 wieder gut zu machen...
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=14.html
...und bringt den Ball aus spitzem Winkel zum Ausgleich über die Linie. Van Bommel hatte den Raum neben dem Pfosten frei gegeben
© Sky
15/30
...und bringt den Ball aus spitzem Winkel zum Ausgleich über die Linie. Van Bommel hatte den Raum neben dem Pfosten frei gegeben
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=15.html
Ausgleich für Florenz
© Sky
16/30
Ausgleich für Florenz
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=16.html
73. Minute: Robben geht an der rechten Außenlinie ins Laufduell mit Vargas. Gobbi (r.) will doppeln
© Sky
17/30
73. Minute: Robben geht an der rechten Außenlinie ins Laufduell mit Vargas. Gobbi (r.) will doppeln
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=17.html
Robben legt den Ball geschickt an der Linie entlang und schmeißt den Turbo an. Vargas kann nicht folgen
© Sky
18/30
Robben legt den Ball geschickt an der Linie entlang und schmeißt den Turbo an. Vargas kann nicht folgen
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=18.html
Gobbi kommt hinzu, aber nicht an den Ball. Stattdessen will er Robben auflaufen lassen und fährt den Arm aus
© Sky
19/30
Gobbi kommt hinzu, aber nicht an den Ball. Stattdessen will er Robben auflaufen lassen und fährt den Arm aus
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=19.html
Absicht oder nicht - Gobbis Ellenbogen trifft Robben in vollem Lauf am Oberkörper
© Sky
20/30
Absicht oder nicht - Gobbis Ellenbogen trifft Robben in vollem Lauf am Oberkörper
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=20.html
Gobbi gerät aus dem Gleichgewicht, zieht den Ellenbogen nach oben nach und trifft Robben nun am Hals
© Sky
21/30
Gobbi gerät aus dem Gleichgewicht, zieht den Ellenbogen nach oben nach und trifft Robben nun am Hals
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=21.html
Robben wird durch diesen robusten Einsatz vollkommen ausgehebelt und geht zu Boden
© Sky
22/30
Robben wird durch diesen robusten Einsatz vollkommen ausgehebelt und geht zu Boden
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=22.html
Gobbi eine Absicht zu unterstellen, wäre wohl nicht gerecht. Dennoch war Rot für das rohe Spiel die richtige Entscheidung
© Sky
23/30
Gobbi eine Absicht zu unterstellen, wäre wohl nicht gerecht. Dennoch war Rot für das rohe Spiel die richtige Entscheidung
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=23.html
89. Minute: Robben will es nochmal wissen, zieht von rechts nach innen und schießt mit Links aufs Tor
© Sky
24/30
89. Minute: Robben will es nochmal wissen, zieht von rechts nach innen und schießt mit Links aufs Tor
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=24.html
Wusch! Robbens Schuss saust schnell in Richtung Florenz-Keeper Frey
© Sky
25/30
Wusch! Robbens Schuss saust schnell in Richtung Florenz-Keeper Frey
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=25.html
Der taucht nach links unten ab, pariert aber ungünstig nach vorne. Rechts lauert Klose bereits
© Sky
26/30
Der taucht nach links unten ab, pariert aber ungünstig nach vorne. Rechts lauert Klose bereits
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=26.html
Olic springt gegen zwei Mann in den Ball und legt per Kopf quer. Klose steht dabei allerdings klar im Abseits
© Sky
27/30
Olic springt gegen zwei Mann in den Ball und legt per Kopf quer. Klose steht dabei allerdings klar im Abseits
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=27.html
Selbst in dieser Einstellung sieht man Klose immer noch klar im Abseits stehen. Die Fahne des Assistenten bleibt jedoch unten
© Sky
28/30
Selbst in dieser Einstellung sieht man Klose immer noch klar im Abseits stehen. Die Fahne des Assistenten bleibt jedoch unten
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=28.html
Klose hat keine Mühe, den Ball aus fünf Metern ins leere Tor einzuköpfen
© Sky
29/30
Klose hat keine Mühe, den Ball aus fünf Metern ins leere Tor einzuköpfen
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=29.html
2:1 für Bayern - wenn auch irregulär. Klose und seinen Teamkollegen wird's herzlich egal gewesen sein...
© Sky
30/30
2:1 für Bayern - wenn auch irregulär. Klose und seinen Teamkollegen wird's herzlich egal gewesen sein...
/de/sport/diashows/1002/fussball/champions-league/achtelfinale/Bayern-Florenz/daumenkino-bayern-florenz,seite=30.html
 

Frage: Ist der Sieg trotzdem verdient?

Van Bommel: Ja. Wir haben fünf gute Chancen herausgespielt. Wir hätten früher das 2:1 machen müssen, waren aber nicht clever genug. Und nach einer Ecke kann man immer ein Tor bekommen. In der Champions League wird man eben bestraft, wenn man nicht aufpasst.

Frage: Aber die Bayern haben sich doch schwer getan.

Van Bommel: Wir können nicht immer unsere Leistung abrufen und so spielen, wie in den letzten drei Monaten. Vielleicht hat uns etwas die geistige Frische gefehlt. Dann ist es schon eine Kunst, ein Champions-League-Achtelfinale zu gewinnen. Wir haben gewonnen, auch wenn Sie so tun, als hätten wir nicht gewonnen.

Frage: Waren Sie überrascht von Florenz' Widerstand?

Van Bommel: Nein. Der Widerstand von Florenz war nicht überragend. Sie haben ganz anders gespielt als in den letzten Wochen. Viel defensiver. Vor der Viererkette haben drei defensive Mittelfeldspieler gespielt und Gilardino war im Sturm alleine. Florenz war nur bei Eckbällen gefährlich. Wir haben sonst nichts zugelassen. Im Rückspiel kann Florenz nicht nur verteidigen, sie müssen ein Tor schießen. Das macht es für uns leichter.

Frage: Am Samstag kommt es zum bayrischen Derby beim 1. FC Nürnberg. Was erwartet den FC Bayern?

Van Bommel: Ein schweres Spiel. Es ist ein Derby und Nürnberg wird uns alles abverlangen. Sie sind in einer schwierigen Situation und brauchen jeden Punkt. Wir aber auch. Bayrische Hilfe wird es nicht geben.

Kloses Abseits-Tor rettet die Bayern

Für SPOX in der Allianz Arena: Thomas Gaber

Diskutieren Drucken Startseite
6. Dezember
7. Dezember

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.