Fussball

Die letzten Infos zu 1. FSV Mainz 05 - Hertha BSC

Von SPOX
Hertha BSC gastiert beim FSV Mainz 04

Nach der unglücklichen Niederlage gegen Hoffenheim will Mainz zu Hause unbedingt dreifach punkten. Allerdings kommt Hertha BSC nach dem überzeugenden Sieg gegen Bayer Leverkusen mit viel Selbstvertrauen (Samstag ab 15.30 Uhr im LIVETICKER).

Spiel1. FSV Mainz 05 - Hertha BSC
DatumSamstag, 23. September 2017
Uhrzeit15:30 Uhr

TV-Sender & Livestream

TV-Übertragung in DeutschlandLivestream in Deutschland/Österreich/Schweiz
Sky BundesligaSkyGo

Aufstellungen, Kader- und Team-News

Vorschau aufs Spiel

  • Hertha hat gegen Mainz eine starke Bilanz, in 18 BL-Duellen gab es 7 Siege, 7 Remis und nur 4 Pleiten. Von den aktuellen BL-Teams haben die Berliner nur gegen den FCA eine niedrigere Niederlagenquote (20%) als gegen Mainz (22%).
  • Mainz gewann nur 1 der letzten 5 Spiele gegen die Hertha (1 Remis, 3 Niederlagen): 1-0 am 15. April 2017 durch ein Eigentor von John Brooks.
  • Die Rheinhessen verloren saisonübergreifend 5 ihrer letzten 6 Ligaspiele, lediglich am 3. Spieltag gab es ein 3-1 zu Hause gegen Leverkusen. In diesen 6 Partien gelang dem FSV 4-mal kein Treffer.
  • Die Hertha verlor saisonübergreifend 10 ihrer letzten 12 BL-Auswärtsspiele (1 Sieg, 1 Remis). In diesen 12 Partien gelangen den Berlinern lediglich 7 Tore, 7-mal blieb die Alte Dame ohne eigenen Treffer.
  • Mathew Leckie war an 6 der 8 Pflichtspieltreffer der Berliner direkt beteiligt (4 Tore, 2 Vorlagen). Der Australier hat in den ersten 5 BL-Saisonspielen schon mehr Treffer erzielt (4) als in 71 Bundesliga-Partien zuvor (3).
  • Pal Dardai feierte sein Bundesliga-Debüt als Trainer am 7. Februar 2015 mit einem 2-0-Sieg in Mainz, inzwischen bringt er es für Hertha auf genau 100 Pflichtspiele auf der Bank (42 Siege, 22 Remis, 36 Niederlagen).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung