Die letzten Infos zu VfB Stuttgart - Borussia Mönchengladbach

Von SPOX
Donnerstag, 08.02.2018 | 10:19 Uhr
Mario Gomez (r.) traf Gegen Wolfsburg zum ersten Mal seit 2009 für den VfB.

Nach dem ersten Punkt unter Trainer Tayfun Korkut will der VfB im Abstiegskampf nachlegen. Die Gladbacher waren zuletzt ein Angstgegner, allerdings müssen die Fohlen erst ihre Auswärtsschwäche in den Griff bekommen.

SpielVfB Stuttgart - Borussia Mönchengladbach
DatumSonntag, 11. Februar 2018
Uhrzeit15:30 Uhr

TV-Sender & Livestream

TV-Übertragung in DeutschlandLivestream in Deutschland/Österreich/Schweiz
Sky BundesligaSkyGo

Aufstellungen, Kader- und Team-News

Vorschau aufs Spiel

  • Borussia Mönchengladbach gewann die letzten fünf Pflichtspiele gegen Stuttgart und ist seit acht Duellen unbesiegt gegen den VfB (6 Siege, 2 Remis).
  • Die Schwaben holten aus den letzten neun Spielen nur einen Sieg (2 Remis, 6 Niederlagen) und liegen nur noch einen Punkt vor Relegationsplatz 16. In der Abstiegssaison 2015/16 hatte der VfB nach 21 Spieltagen ganze 6 Punkte mehr auf dem Konto.
  • Gegen Wolfsburg traf Mario Gomez erstmals seit Mai 2009 wieder für Stuttgart. Mit dem VfB verlor er noch nie in der Bundesliga gegen die Fohlen (3 Siege, 2 Remis) und insgesamt konnte er 6 BL-Treffer gegen die Borussia verbuchen.
  • Für Mönchengladbach setzte es in jedem der letzten vier Auswärtsspiele eine Niederlage. Den letzten Sieg in der Fremde gab es für die Borussia Mitte November mit 4:2 in Berlin.
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung