Die letzten Infos zu Hannover 96 - Sport-Club Freiburg

Von SPOX
Donnerstag, 08.02.2018 | 10:25 Uhr
Nils Petersen (M.) und seine Freiburger haben zuletzt neunmal in Folge nicht verloren.
Advertisement
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Auf dem Weg zum Vereinsrekord bekommt es der SC Freiburg mit Hannover 96 zu tun. Dabei treffen zwei Teams aufeinander, die vor allem über Standardsituationen zum Erfolg kommen.

SpielHannover 96 - Sport-Club Freiburg
DatumSamstag, 10. Februar 2018
Uhrzeit15:30 Uhr

TV-Sender & Livestream

TV-Übertragung in DeutschlandLivestream in Deutschland/Österreich/Schweiz
Sky BundesligaSkyGo

Aufstellungen, Kader- und Team-News

Vorschau aufs Spiel

  • Der SCF blieb in den letzten neun BL-Spielen unbesiegt (4 Siege, 5 Remis) und könnte nun seinen Vereinsrekord einstellen (zehn Spiele, zuletzt März bis April 2012).
  • Freiburg holte 2017/18 schon 13 Punkte nach Rückstand, mehr als jedes andere Team. Hannover liegt mit 10 (wie Mainz und Leipzig) auf dem geteilten 2. Platz.
  • Von 8 BL-Gastspielen bei 96 gewann Freiburg nur 1 (2:1 im November 2012), daneben gab es 2 Remis und 5 Siege der Gastgeber. 2.1 Punkte pro Heimspiel holten die Niedersachsen gegen kein anderes aktuelles BL-Team.
  • 96 schoss mehr als die Hälfte seiner 29 Saisontore (15 von 29 = 52%) nach einer Standardsituation. Noch größer ist der Anteil nur bei vier Teams. Den größten Anteil an Standardtoren hat Freiburg (12 von 22, 55%).
Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung