Mittwoch, 04.02.2015
wird geladen
AnalyseNachberichtStatistikTabelleTorjägerRechner

Bundesliga - 19. Spieltag

Dortmund schon wieder in der Krise

Borussia Dortmund hat am 19. Spieltag der Bundesliga die nächste Niederlage kassiert und bleibt weiter Tabellenletzter. Gegen den FC Augsburg verlor das Team von Trainer Jürgen Klopp mit 0:1 (0:0).

Raul Bobadilla bejubelt seinen Treffer zum 1:0 gegen Borussia Dortmund
© Getty
Raul Bobadilla bejubelt seinen Treffer zum 1:0 gegen Borussia Dortmund

Vor 80.677 Zuschauern im Signal-Iduna-Park erzielte Raul Bobadilla (50.) den Siegtreffer.

Für Augsburg war es der erste Sieg gegen den BVB in der Bundesliga überhaupt. Für die Dortmunder war es die 500. Niederlage in ihrer Bundesliga-Geschichte.

In dieser Saison war es die elfte Pleite für die Borussia, die nach Rückstand bisher nur einen Punkt holen konnte (2:2 gegen Stuttgart). Augsburg ist dagegen das einzige Team, das noch keinen Punkt nach Führung ab (11 Siege).

Dortmund belegt mit 16 Zählern weiterhin den letzten Rang, hat aber nur zwei Punkte Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz. Augsburg schiebt sich mit 33 Punkten an Schalke vorbei auf Platz vier.

Reaktionen:

Jürgen Klopp (Trainer BVB): "Das Ergebnis tut weh. Das Gegentor hätten wir fünf- oder sechsmal verteidigen können, und wir machen aus großen Gelegenheiten gar nichts."

Mats Hummels (BVB): "Wir laufen die ganze Saison nur Rückständen hinterher, das ist das, was uns fehlt: in Führung gehen, mal ein Spiel in Ruhe aufbauen. Jetzt heißt es: 15 Spiele kämpfen. Zu 98 Prozent ist jetzt Kampf angesagt, dazu vielleicht noch zwei Prozent Lockerheit."

SPOX-Spielfilm:

Vor dem Anpfiff: Dortmund mit zwei Änderungen im Vergleich zum 0:0 in Leverkusen: Aubameyang und Gündogan ersetzen Ginter (Bank) und Piszczek (Oberschenkelbeschwerden). Auch bei Augsburg muss Trainer Weinzierl zwei Mal tauschen: Die Winterneuzugänge Janker und Ji rücken für Esswein (Muskelbündelriss) und Callsen-Bracker (Pferdekuss) in die Startelf.

2.: Werner mit der Hereingabe von links. Der Ball setzt vor Bobadilla nochmal auf, der Argentinier verlängert das Ding mit dem Kopf Richtung Tor, Weidenfeller packt sicher zu.

14.: Altintop schickt Ji auf der linken Seite in Richtung Strafraum. Hummels hat den weiten Weg von der anderen Seite, trotzdem kommt Weidenfeller zu früh zu weit aus dem Tor. Ji probiert's mit links mit einem Heber, der missglückt aber gehörig. Glück für den BVB.

15.: Hummels spielt einen hohen Ball über die Viererkette der Augsburger, den Reus stark mit dem Spann herunterpflückt. Aus elf Metern halblinker Position trifft Reus den linken Außenpfosten.

31.: Altintop legt im Strafraum auf Verhaegh ab. Dessen Flachschuss aus 17 Metern rauscht links um zwei Meter am Pfosten vorbei.

50., 0:1, Bobadilla: Altintop schnappt sich im Mittelfeld den Ball und marschiert an vier Mann vorbei in den Strafraum. Nach einem Gestocher legt Schmelzer Bobadilla den Ball unfreiwillig vor die Füße. Der netzt aus acht Metern mit links halbhoch rechts ein.

Bundesliga Spielplaner - Der Tabellenrechner von SPOX.com

58.: Nächste Großchance für den FCA. Werner enteilt nach einem langen Ball Großkreutz und geht alleine auf Weidenfeller zu. Im letzten Moment kommt Großkreutz noch irgendwie an den Ball und blockt ihn ab.

64., Rot für Janker: Aubameyang wird von Reus steil in Richtung Strafraum geschickt und geht an Janker vorbei, der ihn zu Boden rangelt. Klare Notbremse und daher die Rote Karte.

89.: Langer Ball von links in den Strafraum. Direktabnahme von Mkhitaryan am zweiten Fünfereck. Manninger boxt den Ball mit einer Hand aus dem linken Winkel.

90+1: Mkhitaryan mit der Flanke mit links aus dem rechten Halbfeld. Djurdjic lässt Immobile laufen, der den Ball aus drei Metern in die Arme von Manninger köpft.

Fazit: Verdienter Sieg des FCA, der defensiv kaum etwas zuließ und offensiv die klarere Idee hatte. Dortmund abermals mit einer schwachen Leistung.

Der Star des Spiels: Halil Altintop. Überragend sein Solo vor dem Führungstreffer durch Bobadilla. Dazu als Wand- und Umschaltspieler mit einer herausragenden Leistung. Ebenfalls stark: Klavan.

Der Flop des Spiels: Ciro Immobile. War in diesem Spiel wieder ein Fremdkörper. Sein Bemühen wirkte eher aktionistisch und war wie das gesamte Offensivspiel der Borussia planlos. Muss dazu in der Nachspielzeit das 1:1 machen.

Der Schiedsrichter: Marco Fritz. Lieferte eine souveräne Vorstellung ab. Das Tor von Aubameyang nicht zu geben, war korrekt. War sehr großzügig, als er Werners Foul an Großkreutz nicht mit Gelb-Rot bestrafte. Der Platzverweis für Janker war dagegen regelkonform. Stark auch, wie seine Assistenten die knappen Abseitsentscheidungen richtig erkannten.

Die besten Bilder des 19. Spieltags
DORTMUND - AUGSBURG 0:1: In Dortmund gedenkt man vor dem Spiel seinem ehemaligen Trainer Udo Lattek mit einer Schweigeminute
© getty
1/45
DORTMUND - AUGSBURG 0:1: In Dortmund gedenkt man vor dem Spiel seinem ehemaligen Trainer Udo Lattek mit einer Schweigeminute
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/19-spieltag/beste-bilder-19-spieltag-fc-bayern-schalke-04-wolfsburg-frankfurt-gladbach.html
In den ersten 15 Minuten tut sich Dortmund sehr schwer gegen bissige Augsburger. Aber so langsam übernehmen sie hier doch das Kommando
© getty
2/45
In den ersten 15 Minuten tut sich Dortmund sehr schwer gegen bissige Augsburger. Aber so langsam übernehmen sie hier doch das Kommando
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/19-spieltag/beste-bilder-19-spieltag-fc-bayern-schalke-04-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=2.html
Auch heute ist Klopp an der Seitenlinie unheimlich aktiv. Sein Team macht seine Sache in Halbzeit eins auch nicht so schlecht. Aber Augsburg ist in diesem Jahr eben keine Kirmesmannschaft. 0:0 zur Halbzeit
© getty
3/45
Auch heute ist Klopp an der Seitenlinie unheimlich aktiv. Sein Team macht seine Sache in Halbzeit eins auch nicht so schlecht. Aber Augsburg ist in diesem Jahr eben keine Kirmesmannschaft. 0:0 zur Halbzeit
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/19-spieltag/beste-bilder-19-spieltag-fc-bayern-schalke-04-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=3.html
Und da ist es! Rrrrraul Bobadilla wird's leicht gemacht. Nach Vorarbeit von Altintop kann der Stürmer ungehindert einnetzen. Das ist bitter für die Dortmunder
© getty
4/45
Und da ist es! Rrrrraul Bobadilla wird's leicht gemacht. Nach Vorarbeit von Altintop kann der Stürmer ungehindert einnetzen. Das ist bitter für die Dortmunder
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/19-spieltag/beste-bilder-19-spieltag-fc-bayern-schalke-04-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=4.html
Dortmund kann sich einfach nicht vom letzten Tabellenplatz losmachen. Am Ende als es drauf ankam fehlten die Ideen. Wenn Dortmund mal klare Chancen hatte wurden die kläglich vergeben
© getty
5/45
Dortmund kann sich einfach nicht vom letzten Tabellenplatz losmachen. Am Ende als es drauf ankam fehlten die Ideen. Wenn Dortmund mal klare Chancen hatte wurden die kläglich vergeben
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/19-spieltag/beste-bilder-19-spieltag-fc-bayern-schalke-04-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=5.html
HERTHA BSC - BAYER LEVERKUSEN 0:1: In Berlin versuchen sich die Berliner an einem Befreiungsschlag gegen die favorisierten Leverkusener, obwohl hier Hilbert vor Haraguchi klärt
© getty
6/45
HERTHA BSC - BAYER LEVERKUSEN 0:1: In Berlin versuchen sich die Berliner an einem Befreiungsschlag gegen die favorisierten Leverkusener, obwohl hier Hilbert vor Haraguchi klärt
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/19-spieltag/beste-bilder-19-spieltag-fc-bayern-schalke-04-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=6.html
Roger Schmidt kann mit der Leistung seiner Mannschaft nicht zufrieden sein. Das Spiel der Leverkusener wirkt statisch. Wo sind die Ideen?
© getty
7/45
Roger Schmidt kann mit der Leistung seiner Mannschaft nicht zufrieden sein. Das Spiel der Leverkusener wirkt statisch. Wo sind die Ideen?
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/19-spieltag/beste-bilder-19-spieltag-fc-bayern-schalke-04-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=7.html
In der 49. Minute netzt Kießling zur 1:0 Führung der Leverkusener. Hier muss angebracht werden, dass auch reingestolperte Bälle zählen
© getty
8/45
In der 49. Minute netzt Kießling zur 1:0 Führung der Leverkusener. Hier muss angebracht werden, dass auch reingestolperte Bälle zählen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/19-spieltag/beste-bilder-19-spieltag-fc-bayern-schalke-04-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=8.html
Das Spiel plätschert jetzt so vor sich hin. Leverkusen will nicht mehr und Berlin kann nicht. So sieht es zumindest aus
© getty
9/45
Das Spiel plätschert jetzt so vor sich hin. Leverkusen will nicht mehr und Berlin kann nicht. So sieht es zumindest aus
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/19-spieltag/beste-bilder-19-spieltag-fc-bayern-schalke-04-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=9.html
Ein Torschuss in 90 Minuten ist absolut nicht Bundesligatauglich. Die Hertha enttäuscht und verliert, obwohl Bayer wahrlich kein Feuerwerk abbrennt
© getty
10/45
Ein Torschuss in 90 Minuten ist absolut nicht Bundesligatauglich. Die Hertha enttäuscht und verliert, obwohl Bayer wahrlich kein Feuerwerk abbrennt
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/19-spieltag/beste-bilder-19-spieltag-fc-bayern-schalke-04-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=10.html
HOFFENHEIM - BREMEN 1:2: Die ersten Minuten sind geprägt von Zweikämpfen. Öztunali und Kim kämpfen hier um den Ball
© getty
11/45
HOFFENHEIM - BREMEN 1:2: Die ersten Minuten sind geprägt von Zweikämpfen. Öztunali und Kim kämpfen hier um den Ball
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/19-spieltag/beste-bilder-19-spieltag-fc-bayern-schalke-04-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=11.html
In der 8. Minute geht Werder in Führung. Und wer hat's gemacht? Na klar, di Santo. Der Argentinier hat momentan einen richtig guten Lauf
© getty
12/45
In der 8. Minute geht Werder in Führung. Und wer hat's gemacht? Na klar, di Santo. Der Argentinier hat momentan einen richtig guten Lauf
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/19-spieltag/beste-bilder-19-spieltag-fc-bayern-schalke-04-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=12.html
Ermin Bicakcic kann in der 34. Minute für die Hoffenheimer ausgleichen. Eine Ecke von Schwegler verwertet er aus kurzer Distanz mit dem Kopf
© getty
13/45
Ermin Bicakcic kann in der 34. Minute für die Hoffenheimer ausgleichen. Eine Ecke von Schwegler verwertet er aus kurzer Distanz mit dem Kopf
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/19-spieltag/beste-bilder-19-spieltag-fc-bayern-schalke-04-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=13.html
Und da klingelt's schon wieder im Hoffenheimer Kasten. Diesmal kann Bargfrede einnetzen. Sein Schuss wird noch unhaltbar für Baumann abgefälscht
© getty
14/45
Und da klingelt's schon wieder im Hoffenheimer Kasten. Diesmal kann Bargfrede einnetzen. Sein Schuss wird noch unhaltbar für Baumann abgefälscht
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/19-spieltag/beste-bilder-19-spieltag-fc-bayern-schalke-04-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=14.html
Kein Grund sich zu ärgern! Am Ende bringen die Bremer den 2:1 Erfolg über die Zeit und machen den perfekten Start in die Rückrunde perfekt
© getty
15/45
Kein Grund sich zu ärgern! Am Ende bringen die Bremer den 2:1 Erfolg über die Zeit und machen den perfekten Start in die Rückrunde perfekt
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/19-spieltag/beste-bilder-19-spieltag-fc-bayern-schalke-04-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=15.html
PADERBORN - HAMBURGER SV 0:3: Van der Vaart bringt den Bundesliga-Dino in der 2. Minute in Führung. Nach Foul an Jansen verwandelt er den fälligen Strafstoss sicher
© getty
16/45
PADERBORN - HAMBURGER SV 0:3: Van der Vaart bringt den Bundesliga-Dino in der 2. Minute in Führung. Nach Foul an Jansen verwandelt er den fälligen Strafstoss sicher
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/19-spieltag/beste-bilder-19-spieltag-fc-bayern-schalke-04-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=16.html
Nach einer wilden Anfangsphase flacht die Partie immer weiter ab. Fouls im Mittelfeld und Unterbrechungen sind die Folge
© getty
17/45
Nach einer wilden Anfangsphase flacht die Partie immer weiter ab. Fouls im Mittelfeld und Unterbrechungen sind die Folge
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/19-spieltag/beste-bilder-19-spieltag-fc-bayern-schalke-04-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=17.html
Der Hamburger Neuzugang Marcelo Diaz (r.) schaut sich die Partie erst einmal von der Bank aus an
© getty
18/45
Der Hamburger Neuzugang Marcelo Diaz (r.) schaut sich die Partie erst einmal von der Bank aus an
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/19-spieltag/beste-bilder-19-spieltag-fc-bayern-schalke-04-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=18.html
Auch in der zweiten Hälfte ändert sich nicht viel. Paderborn ist gewillt und Hamburg macht geschickt die Räume dicht
© getty
19/45
Auch in der zweiten Hälfte ändert sich nicht viel. Paderborn ist gewillt und Hamburg macht geschickt die Räume dicht
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/19-spieltag/beste-bilder-19-spieltag-fc-bayern-schalke-04-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=19.html
Das sollte es gewesen sein. Jansen schießt die Kugel nach einer Ecke zum 2:0 in den Kasten. In der 90. Minute erhöht Stieber noch auf 3:0. Damit verschaffen sich die Hanseaten erst einmal ein bisschen Luft im Abstiegskampf
© getty
20/45
Das sollte es gewesen sein. Jansen schießt die Kugel nach einer Ecke zum 2:0 in den Kasten. In der 90. Minute erhöht Stieber noch auf 3:0. Damit verschaffen sich die Hanseaten erst einmal ein bisschen Luft im Abstiegskampf
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/19-spieltag/beste-bilder-19-spieltag-fc-bayern-schalke-04-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=20.html
KÖLN - STUTTGART 0:0: Für Stevens und den VfB zählt heute nur der Sieg, um einen Befreiungsschlag im Tabellenkeller zu landen
© getty
21/45
KÖLN - STUTTGART 0:0: Für Stevens und den VfB zählt heute nur der Sieg, um einen Befreiungsschlag im Tabellenkeller zu landen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/19-spieltag/beste-bilder-19-spieltag-fc-bayern-schalke-04-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=21.html
In einer eher schwachen Anfangsphase sind die Stuttgarter das leicht aktivere Team, obwohl hier vier Schwaben versuchen Ujah vom Ball zu trennen
© getty
22/45
In einer eher schwachen Anfangsphase sind die Stuttgarter das leicht aktivere Team, obwohl hier vier Schwaben versuchen Ujah vom Ball zu trennen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/19-spieltag/beste-bilder-19-spieltag-fc-bayern-schalke-04-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=22.html
Von einem Geniestreich im RheinEnergieStadion sind wir weit entfernt. Was die beiden Teams hier anbieten ist eher Stückwerk. 0:0 heißt es dementsprechend zur Halbzeit
© getty
23/45
Von einem Geniestreich im RheinEnergieStadion sind wir weit entfernt. Was die beiden Teams hier anbieten ist eher Stückwerk. 0:0 heißt es dementsprechend zur Halbzeit
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/19-spieltag/beste-bilder-19-spieltag-fc-bayern-schalke-04-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=23.html
Die Partie bleibt auch in der zweiten Halbzeit schwach. Toni Schuhmacher sagt zur Halbzeit: "Wer hier das erste Tor macht, nimmt auch die drei Punkte mit."
© getty
24/45
Die Partie bleibt auch in der zweiten Halbzeit schwach. Toni Schuhmacher sagt zur Halbzeit: "Wer hier das erste Tor macht, nimmt auch die drei Punkte mit."
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/19-spieltag/beste-bilder-19-spieltag-fc-bayern-schalke-04-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=24.html
Von diesem Spiel kann sich keine der beiden Mannschaften was kaufen. Auch Peter Stöger wirkt nicht wirklich angetan
© getty
25/45
Von diesem Spiel kann sich keine der beiden Mannschaften was kaufen. Auch Peter Stöger wirkt nicht wirklich angetan
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/19-spieltag/beste-bilder-19-spieltag-fc-bayern-schalke-04-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=25.html
BAYERN - SCHALKE 1:1: Pep überrascht mit seiner Startformation und lässt Lewy draußen. Dafür spielt Weiser hinten rechts und Götze im Sturm
© getty
26/45
BAYERN - SCHALKE 1:1: Pep überrascht mit seiner Startformation und lässt Lewy draußen. Dafür spielt Weiser hinten rechts und Götze im Sturm
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/19-spieltag/beste-bilder-19-spieltag-fc-bayern-schalke-04-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=26.html
In der 17. Minute kann Boateng Sam nur mit einer Notbremse stoppen. Die rote Karte und ein Elfmeter sind die Folge. Choupo-Mouting tritt an und ...
© getty
27/45
In der 17. Minute kann Boateng Sam nur mit einer Notbremse stoppen. Die rote Karte und ein Elfmeter sind die Folge. Choupo-Mouting tritt an und ...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/19-spieltag/beste-bilder-19-spieltag-fc-bayern-schalke-04-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=27.html
... schießt einen unfassbar schwachen Elfmeter, den Neuer quasi mit der Mütze wegfischen kann. Statt 1:0 und Überzahl, bleibt es beim 0:0
© getty
28/45
... schießt einen unfassbar schwachen Elfmeter, den Neuer quasi mit der Mütze wegfischen kann. Statt 1:0 und Überzahl, bleibt es beim 0:0
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/19-spieltag/beste-bilder-19-spieltag-fc-bayern-schalke-04-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=28.html
Nach dem vermeintlichen 1:0 des Rekordmeisters, das vom Schiri nicht anerkannt wurde, stürmte Guardiola bis an die Eckpfahne, um seinem Unmut beim Assistenten zu äußern
© getty
29/45
Nach dem vermeintlichen 1:0 des Rekordmeisters, das vom Schiri nicht anerkannt wurde, stürmte Guardiola bis an die Eckpfahne, um seinem Unmut beim Assistenten zu äußern
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/19-spieltag/beste-bilder-19-spieltag-fc-bayern-schalke-04-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=29.html
Doch prompt besänftigte ihn Robben, der nach der folgenden Ecke dann wirklich zum 1:0 traf
© getty
30/45
Doch prompt besänftigte ihn Robben, der nach der folgenden Ecke dann wirklich zum 1:0 traf
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/19-spieltag/beste-bilder-19-spieltag-fc-bayern-schalke-04-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=30.html
Doch fünf Minuten später köpft Bendict Höwedes die Schalker dann doch noch zum Ausgleich. Für den Verteidiger ist es in dieser Saison schon das zweite Tor gegen Manuel neuer
© getty
31/45
Doch fünf Minuten später köpft Bendict Höwedes die Schalker dann doch noch zum Ausgleich. Für den Verteidiger ist es in dieser Saison schon das zweite Tor gegen Manuel neuer
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/19-spieltag/beste-bilder-19-spieltag-fc-bayern-schalke-04-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=31.html
FRANKFURT - WOLFSBURG 1:1: Hier entwickelt sich schnell eine rasante Partie, die jedoch nicht die großen Torchancen hat. Das Spiel findet eher im Mittelfeld statt
© getty
32/45
FRANKFURT - WOLFSBURG 1:1: Hier entwickelt sich schnell eine rasante Partie, die jedoch nicht die großen Torchancen hat. Das Spiel findet eher im Mittelfeld statt
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/19-spieltag/beste-bilder-19-spieltag-fc-bayern-schalke-04-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=32.html
Torjäger Alex Meier ist bei Naldo und Co. weitestgehend abgemeldet. Meier muss sich die Bälle teilweise im eigenen Sechzehner abholen
© getty
33/45
Torjäger Alex Meier ist bei Naldo und Co. weitestgehend abgemeldet. Meier muss sich die Bälle teilweise im eigenen Sechzehner abholen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/19-spieltag/beste-bilder-19-spieltag-fc-bayern-schalke-04-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=33.html
In der 58. Minute schockt Stefan Aigner dann den haushohen Favoriten. Mit seinem fünften Saisontreffer schießt er seine Eintracht in Führung
© getty
34/45
In der 58. Minute schockt Stefan Aigner dann den haushohen Favoriten. Mit seinem fünften Saisontreffer schießt er seine Eintracht in Führung
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/19-spieltag/beste-bilder-19-spieltag-fc-bayern-schalke-04-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=34.html
In der 88. Minute kann de Bruyne den Wölfen dann doch noch den Punkt retten. Ein schmeichelhafter Erfolg für die Niedersachsen
© getty
35/45
In der 88. Minute kann de Bruyne den Wölfen dann doch noch den Punkt retten. Ein schmeichelhafter Erfolg für die Niedersachsen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/19-spieltag/beste-bilder-19-spieltag-fc-bayern-schalke-04-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=35.html
Marco Russ und seine Kollegen können es nicht glauben. Sie wurden für 90 Minuten harte Arbeit nicht mit einem Dreier belohnt
© getty
36/45
Marco Russ und seine Kollegen können es nicht glauben. Sie wurden für 90 Minuten harte Arbeit nicht mit einem Dreier belohnt
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/19-spieltag/beste-bilder-19-spieltag-fc-bayern-schalke-04-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=36.html
MÖNCHENGLADBACH - FREIBURG 1:0: Nach seinem Dreierpack waren alle Augen auf Nils Petersen gerichtet, der zu seinem ersten Startelfeinsatz kam. Auch Mats Möller Deahli darf heute von Anfang an ran
© getty
37/45
MÖNCHENGLADBACH - FREIBURG 1:0: Nach seinem Dreierpack waren alle Augen auf Nils Petersen gerichtet, der zu seinem ersten Startelfeinsatz kam. Auch Mats Möller Deahli darf heute von Anfang an ran
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/19-spieltag/beste-bilder-19-spieltag-fc-bayern-schalke-04-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=37.html
Die Beiden können aber nur selten ihre Klasse andeuten und so dämpft Patrick Hermann in der 23. Minute mit seinem Tor erst einmal jede Freiburger Euphorie
© getty
38/45
Die Beiden können aber nur selten ihre Klasse andeuten und so dämpft Patrick Hermann in der 23. Minute mit seinem Tor erst einmal jede Freiburger Euphorie
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/19-spieltag/beste-bilder-19-spieltag-fc-bayern-schalke-04-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=38.html
Christian Streich konnte seinem Team teilweise nicht mehr zuschauen. Nix zu sehen von der Leichtigkeit der Freiburger, die man am Wochenende noch bestaunen konnte
© getty
39/45
Christian Streich konnte seinem Team teilweise nicht mehr zuschauen. Nix zu sehen von der Leichtigkeit der Freiburger, die man am Wochenende noch bestaunen konnte
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/19-spieltag/beste-bilder-19-spieltag-fc-bayern-schalke-04-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=39.html
Hier ist in der Folge viel zwischen den Strafräumen passiert. Viele Zweikämpfe waren die Folge. Am Ende verpasste Freiburg es noch den Ausgleich zu erzielen
© getty
40/45
Hier ist in der Folge viel zwischen den Strafräumen passiert. Viele Zweikämpfe waren die Folge. Am Ende verpasste Freiburg es noch den Ausgleich zu erzielen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/19-spieltag/beste-bilder-19-spieltag-fc-bayern-schalke-04-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=40.html
Gladbach fährt damit den nächsten Dreier ein und schließt zur Spitzengruppe auf. Yann Sommer ist die Erleichterung anzusehen
© getty
41/45
Gladbach fährt damit den nächsten Dreier ein und schließt zur Spitzengruppe auf. Yann Sommer ist die Erleichterung anzusehen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/19-spieltag/beste-bilder-19-spieltag-fc-bayern-schalke-04-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=41.html
HANNOVER - MAINZ 1:1: Diese Begegnung hat auf ganzer Linie enttäuscht. Am Wochenende konnte Mainz noch 5:0 gewinnen. Von dieser Glanzleistung war heute nichts zus ehen
© getty
42/45
HANNOVER - MAINZ 1:1: Diese Begegnung hat auf ganzer Linie enttäuscht. Am Wochenende konnte Mainz noch 5:0 gewinnen. Von dieser Glanzleistung war heute nichts zus ehen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/19-spieltag/beste-bilder-19-spieltag-fc-bayern-schalke-04-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=42.html
Viele Nicklichkeiten bestimmten die Begegnung. In der 26. Minute konnte Jimmy Briand die Hausherren jedoch in Führung bringen
© getty
43/45
Viele Nicklichkeiten bestimmten die Begegnung. In der 26. Minute konnte Jimmy Briand die Hausherren jedoch in Führung bringen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/19-spieltag/beste-bilder-19-spieltag-fc-bayern-schalke-04-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=43.html
In der ersten Hälfte war von Aufbäumen bei Mainz dann nichts zu sehen. Die Rheinhessen waren komplett Ideenlos
© getty
44/45
In der ersten Hälfte war von Aufbäumen bei Mainz dann nichts zu sehen. Die Rheinhessen waren komplett Ideenlos
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/19-spieltag/beste-bilder-19-spieltag-fc-bayern-schalke-04-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=44.html
Korkut und Schmiedebach beraten hier bestimmt gerade, wie sie den Vorsprung über die Zeit kriegen ...
© getty
45/45
Korkut und Schmiedebach beraten hier bestimmt gerade, wie sie den Vorsprung über die Zeit kriegen ...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/19-spieltag/beste-bilder-19-spieltag-fc-bayern-schalke-04-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=45.html
 

Das fiel auf:

  • Dortmund begann extrem abwartend und überließt dem FCA erstmal die Initiative. Die Augsburger durften über ihre Innenverteidiger Klavan und Janker aufbauen, angelaufen wurden beide erstmal nicht. Es war deutlich zu sehen, dass der BVB vor dem schnellen Ballvortrag der Augsburger durchs Mittelfeld Respekt hatte. Deshalb wurden die Passwege auf Baier und Hojbjerg zugestellt.
  • Nach einer Viertelstunde kam der BVB besser ins Spiel, hatte mehr Ballgewinne und einige gute Ansätze im Umschaltspiel. Allerdings passte der letzte Pass dann meistens nicht. Das Passspiel war etwas besser als in Leverkusen, aber immer noch ein gutes Stück von gehobenem Niveau entfernt. Insgesamt zeigte Augsburg die bessere Spielanlage.
  • Wenn Augsburg den Ball flach ins Mittelfeld brachte und über Baier sowie Altintop kombinieren konnte, bekam der BVB kaum Zugriff. Vor allem Altintop war aufgrund seiner Handlungsschnelligkeit nicht immer zu kontrollieren. Er machte mit gutem Passspiel immer wieder das Spiel schnell.
  • Nach dem Platzverweis kamen die Emotionen zurück ins Dortmunder Spiel, der Druck wurde höher, echte Chancen entstanden aber nicht. Der klare Plan im Offensivspiel war weiterhin nicht vorhanden. Die Einwechslung von Mkhitaryan und Kagawa brachten eher Unruhe statt Belebung. Von Teilen der Fans gab es Pfiffe.

Dortmund - Augsburg: Die Statistik zum Spiel

Andreas Lehner

Diskutieren Drucken Startseite

Andreas Lehner(Ressortleiter Fußball)

Andreas Lehner, Jahrgang 1984, ist als Head of Football verantwortlich für Inhalte und Abläufe im Fußball-Ressort. Der gebürtige Niederbayer kam 2007 nach dem Abschluss seines Studiums der Medien- und Kommunikationswissenschaften zu SPOX. Verantwortete zwei Jahre lang ran.de und berichtet u.a. vom FC Bayern und der Nationalmannschaft. War auch bei der WM 2014 als Reporter in Brasilien im Einsatz.

14. Spieltag
15. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Bundesliga, 15. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.