Spätes Bremer Glück durch Petersen

Von Thomas Gaber / David Kreisl
Freitag, 01.02.2013 | 22:20 Uhr
Bremens Nils Petersen (l.) erzielte seine Saisontore acht und neun
© Getty

Werder Bremen holt die ersten Punkte im Jahr 2013. Am 20. Spieltag der Bundesliga schlug die Mannschaft von Trainer Thomas Schaaf Hannover 96 durch einen späten Doppelpack von Nils Petersen (85./88.) mit 2:0 (0:0).