Spätes Bremer Glück durch Petersen

Von Thomas Gaber / David Kreisl
Freitag, 01.02.2013 | 22:20 Uhr
Bremens Nils Petersen (l.) erzielte seine Saisontore acht und neun
© Getty
Advertisement
NBA
Mi23.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Werder Bremen holt die ersten Punkte im Jahr 2013. Am 20. Spieltag der Bundesliga schlug die Mannschaft von Trainer Thomas Schaaf Hannover 96 durch einen späten Doppelpack von Nils Petersen (85./88.) mit 2:0 (0:0).

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung