Donnerstag, 29.03.2012

Bundesliga: 28. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

Bayer Leverkusen - SC Freiburg

Leverkusen muss den verletzten Schwaab in der Innenverteidigung ersetzen. Friedrich rückt auf die freie Position neben Toprak. Beim SC Freiburg läuft dieselbe Elf auf, die den 1. FC Kaiserslautern vergangene Woche mit 2:0 in die Schranken wies.

Das Hinspiel kam Stefan Kießling (r.) mit Bayer zu einem glücklichen 1:0-Auswärtssieg
© Getty
Das Hinspiel kam Stefan Kießling (r.) mit Bayer zu einem glücklichen 1:0-Auswärtssieg

Bei Leverkusen fehlen: Adler (Trainingsrückstand), Corluka (Aufbautraining), da Costa (Muskelfaserriss), Sam (Trainingsrückstand), Ballack (Trainingsrückstand), Bender (Muskelbündelriss), Schwaab (Schienbeinkopf-Fraktur)

Barnetta von Beginn an? Jetzt Leverkusen aufstellen

 

Bei Freiburg fehlen: Barth (Meniskus), Ferati (Adduktorenprobleme), Höhn (Oberschenkelzerrung), Flum (Muskelfaserriss), Putsila (Fersenverletzung), Rosenthal (Oberschenkelprobleme), Brandstetter (Leiste), Dembele (Knieprobleme)

Genau wie gegen Lautern? Jetzt Freiburg aufstellen

 

Hinspiel: 0:1 - Bitter! Schon wieder keine Punkte für Freiburg

 

Bayer Leverkusen - SC Freiburg: Die Bilanz

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.