Donnerstag, 08.03.2012

Bundesliga: 25. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

FC Schalke 04 - Hamburger SV

Beim FC Schalke 04 hofft man auf die schnelle Genesung von Metzelder (Muskelfaserriss), sonst gehen Stevens die Alternativen in der Innenverteidigung aus. Huntelaar ist nach seiner Gehirnerschütterung fraglich. Beim Hamburger SV wird Jansen auf die Linksverteidigerposition gezogen. "Marcell kann das noch am besten", sagte Trainer Fink. "Er war gegen Stuttgart nicht gut, aber das waren alle nicht." Unsicher ist auch der Einsatz von Rincon, der wegen Wadenbeschwerden nicht trainieren konnte. Bruma und Mancienne liefern sich einen Kampf um den Platz neben Westermann. Töre wird derweil erstmals 2012 wieder im Kader stehen, wird aber zunächst auf der Bank Platz nehmen. "Er ist erst bei 60 Prozent", sagte Fink.

Der FC Schalke 04 hat schon 13-mal zuhause gegen den Hamburger SV verloren
© Getty
Der FC Schalke 04 hat schon 13-mal zuhause gegen den Hamburger SV verloren

 

Bei Schalke fehlen: Papadopoulos (Gelb-Rot), Höwedes (Muskelfaserriss), Unnerstall (Schultereckgelenkssprengung), Fährmann (Kreuzbandriss)

Marica oder Pukki? Jetzt S04 aufstellen!

 

Bei Hamburg fehlen: Aogo (Wadenverhärtung), Jarolim (5. Gelbe), Guerrero (Rot), Mickel (Handbruch)

Bruma, Mancienne oder Rajkovic? Jetzt den HSV aufstellen!

 

Hinspiel: 2:1 - Huntelaar zu clever für HSV

 

Schalke 04 - Hamburger SV: Die Bilanz

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Hannover und Freiburg werden sich einen Kampf liefern: Wer steigt ab?

Vorschau, 34. Spieltag: Wunder, Teufel und Gladiatoren

Der VfB Stuttgart wartet seit acht Spielen auf einen Sieg gegen Borussia Dortmund

Vorschau: Gegen das Gesetz der Serie

Niederschlag: Der VfB hat seinen Saisonstart im Pokal ordentlich verpatzt

Eightpack: Abstiegskampf von Anfang an?


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.