Sonntag, 05.02.2012

Bundesliga - 20. Spieltag

Stevens: "Mainz ist nicht der FC Hüppelpüpp"

Große Enttäuschung beim Schlusspfiff, harte Kritik an den ungeduldigen Fans und schließlich noch klammheimliche Freude über den FC Bayern.

Schalke 04 konnte gegen Mainz nur einmal jubeln: Als Chinedu Obasi den Ausgleichstreffer erzielte
© Getty
Schalke 04 konnte gegen Mainz nur einmal jubeln: Als Chinedu Obasi den Ausgleichstreffer erzielte

Bei Schalke 04 suchten die Spieler und die sportliche Leitung nach dem 1:1 (0:1) gegen Mainz 05 nach Gründen für den verpassten Rekord. "Natürlich ist das ein Dämpfer für uns", sagte Benedikt Höwedes und blickte mit betrübten Augen aus seiner schwarzen Gesichtsmaske heraus.

Das Ziel, mit dem sechsten Sieg hintereinander eine alte Klubbestmarke einzustellen, war gescheitert. 13:2 Ecken, 62 Prozent Ballbesitz und 52:9 Flanken wies die Statistik auf, doch die Überlegenheit fand sich nur in den Zahlen wieder.

"Zu Hause muss man einfach gewinnen", sagte Klaas-Jan Huntelaar. Dass Erzrivale Dortmund mit zwei Punkten davonzog, tat weh.

Und dass Mohamed Zidan, der für eine dritte Amtszeit nach 2005 und 2007 erst am vorigen Dienstag vom BVB zu den Mainzern zurückgekehrt war, das Tor zum 1:0 der Rheinhessen (15.) erzielte, war zusätzlich ein kleiner Stich in die Schalker Herzen. Der Ägypter prahlte damit, er habe seinem Dortmunder Ex-Kollegen Sebastian Kehl versprochen, gegen Schalke zu treffen.

Heldt von Pfiffen irritiert

Schalkes Manager Horst Heldt rügte derweil die große Masse der Fans, die die Mannschaft verunsichert hätten. "Die Mannschaft legt sich selbst schon Druck auf. Der darf nicht vom Publikum kommen. Die Leute im Stadion waren viel zu schnell nervös. Das hat mich irritiert", sagte Heldt.

"Das ist eine sehr junge Mannschaft. Mit der Erwartungshaltung, die ihr aufgeladen wird, muss man aufpassen." Nur den harten Kern des königblauen Anhangs in der Nordkurve nahm Heldt von der Kritik aus.

"Alle Fans sollen unsere Mannschaft unterstützen, sie können auch pfeifen, aber nicht gleich beim ersten Fehlpass." Die Aussicht, endlich nach 54 Jahren wieder einmal Meister zu werden, sei wirklich nicht realistisch.

"Nicht mit einer königsblauen Brille rumlaufen"

"Träumen ist gut. Aber man sollte nicht mit einer königsblauen Brille rumlaufen." Vielleicht sei die Stimmung auch bedrückt gewesen, nachdem während der Woche die Krankheit von Ex-Manager Rudi Assauer bekannt geworden war, meinte Heldt.

Nach einer zerfahrenen ersten Halbzeit, als das wieder sehr offensiv aufgestellte Team gegen die kampfstarken Rheinhessen gar nicht zurecht kam, rissen die Gelsenkirchener das Ruder noch halb um.

Die besten Bilder des 20. Spieltags
1. FC Kaiserslautern - 1. FC Köln 0:1: Köln ringt Lautern nieder. Das 1:0 ist der erste Sieg für die Kölner gegen die Roten Teufel seit 23 Jahren
© Getty
1/38
1. FC Kaiserslautern - 1. FC Köln 0:1: Köln ringt Lautern nieder. Das 1:0 ist der erste Sieg für die Kölner gegen die Roten Teufel seit 23 Jahren
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/20-spieltag/nuernberg-dortmund-hamburg-bayern-schalke-mainz-wolfsburg-gladbach-bremen.html
Die Lauterer bestraften sich schon nach 40 Minuten selbst. Neuzugang Ariel Borysiuk sieht Gelb-Rot
© Getty
2/38
Die Lauterer bestraften sich schon nach 40 Minuten selbst. Neuzugang Ariel Borysiuk sieht Gelb-Rot
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/20-spieltag/nuernberg-dortmund-hamburg-bayern-schalke-mainz-wolfsburg-gladbach-bremen,seite=2.html
Der Neuzugang auf Kölner Seite Chong Tese spielte dagegen gar nicht. Er schaute 90 Minuten von der Bank aus zu
© Getty
3/38
Der Neuzugang auf Kölner Seite Chong Tese spielte dagegen gar nicht. Er schaute 90 Minuten von der Bank aus zu
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/20-spieltag/nuernberg-dortmund-hamburg-bayern-schalke-mainz-wolfsburg-gladbach-bremen,seite=3.html
Odise Roshi erzielte den erlösenden Treffer für die Kölner. Hier feiert er mit den Kollegen von der Bank
© Getty
4/38
Odise Roshi erzielte den erlösenden Treffer für die Kölner. Hier feiert er mit den Kollegen von der Bank
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/20-spieltag/nuernberg-dortmund-hamburg-bayern-schalke-mainz-wolfsburg-gladbach-bremen,seite=4.html
Die Fans des 1. FC Köln feierten den Sieg auf ihre Art und Weise
© Getty
5/38
Die Fans des 1. FC Köln feierten den Sieg auf ihre Art und Weise
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/20-spieltag/nuernberg-dortmund-hamburg-bayern-schalke-mainz-wolfsburg-gladbach-bremen,seite=5.html
SC Freiburg - Werder Bremen 2:2: Claudio Pizarro war mal wieder zwei Mal erfolgreich. Seine Bundesliga Tore 153 und 154
© Getty
6/38
SC Freiburg - Werder Bremen 2:2: Claudio Pizarro war mal wieder zwei Mal erfolgreich. Seine Bundesliga Tore 153 und 154
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/20-spieltag/nuernberg-dortmund-hamburg-bayern-schalke-mainz-wolfsburg-gladbach-bremen,seite=6.html
Die Bremer gingen in der 27. Minute in Führung. Keine drei Minuten später glich Cedrick Makiadi (r.) wieder aus
© Getty
7/38
Die Bremer gingen in der 27. Minute in Führung. Keine drei Minuten später glich Cedrick Makiadi (r.) wieder aus
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/20-spieltag/nuernberg-dortmund-hamburg-bayern-schalke-mainz-wolfsburg-gladbach-bremen,seite=7.html
Der SVW bejubeln den nächsten Treffer des Peruaners. Pizarro erzielte die zwischenzeitliche 2:1 Führung...
© Getty
8/38
Der SVW bejubeln den nächsten Treffer des Peruaners. Pizarro erzielte die zwischenzeitliche 2:1 Führung...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/20-spieltag/nuernberg-dortmund-hamburg-bayern-schalke-mainz-wolfsburg-gladbach-bremen,seite=8.html
...diese hielt nur bis zur 70. Minute. Jonathan Schmid (r.) feiert seinen ersten Bundesliga-Treffer
© Getty
9/38
...diese hielt nur bis zur 70. Minute. Jonathan Schmid (r.) feiert seinen ersten Bundesliga-Treffer
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/20-spieltag/nuernberg-dortmund-hamburg-bayern-schalke-mainz-wolfsburg-gladbach-bremen,seite=9.html
Der Freiburger Coach Christian Streich kann zufrieden sein mit dem Unentschieden
© Getty
10/38
Der Freiburger Coach Christian Streich kann zufrieden sein mit dem Unentschieden
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/20-spieltag/nuernberg-dortmund-hamburg-bayern-schalke-mainz-wolfsburg-gladbach-bremen,seite=10.html
Hamburg - Bayern München 1:1: Bayern München tat sich schwer in Hamburg. Der HSV schmiss alles in die Waagschale und knöpfte dem Rekordmeister einen Punkt ab
© Getty
11/38
Hamburg - Bayern München 1:1: Bayern München tat sich schwer in Hamburg. Der HSV schmiss alles in die Waagschale und knöpfte dem Rekordmeister einen Punkt ab
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/20-spieltag/nuernberg-dortmund-hamburg-bayern-schalke-mainz-wolfsburg-gladbach-bremen,seite=11.html
In der 22. Minute zimmert Jacopo Sala (unten) den Ball zum 1:0 in die Maschen. Der Jubel ist grenzenlos beim Hamburger SV
© Getty
12/38
In der 22. Minute zimmert Jacopo Sala (unten) den Ball zum 1:0 in die Maschen. Der Jubel ist grenzenlos beim Hamburger SV
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/20-spieltag/nuernberg-dortmund-hamburg-bayern-schalke-mainz-wolfsburg-gladbach-bremen,seite=12.html
Mario Gomez (r.) bleibt bei eisigen Temperaturen ohne Tor. Das war vor allem einem Hamburger zu verdanken...
© Getty
13/38
Mario Gomez (r.) bleibt bei eisigen Temperaturen ohne Tor. Das war vor allem einem Hamburger zu verdanken...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/20-spieltag/nuernberg-dortmund-hamburg-bayern-schalke-mainz-wolfsburg-gladbach-bremen,seite=13.html
... Heiko Westermann (l.). Der Innenverteidiger zeigt eine bärenstarke Leistung gegen den Rekordmeister und nimmt den Toptorjäger der Liga aus dem Spiel
© Getty
14/38
... Heiko Westermann (l.). Der Innenverteidiger zeigt eine bärenstarke Leistung gegen den Rekordmeister und nimmt den Toptorjäger der Liga aus dem Spiel
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/20-spieltag/nuernberg-dortmund-hamburg-bayern-schalke-mainz-wolfsburg-gladbach-bremen,seite=14.html
Hertha - Hannover 0:1: Eiseskälte in Berlin, vor allem für Ronny und die anderen Bankdrücker, die sich nicht bewegen konnten
© Getty
15/38
Hertha - Hannover 0:1: Eiseskälte in Berlin, vor allem für Ronny und die anderen Bankdrücker, die sich nicht bewegen konnten
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/20-spieltag/nuernberg-dortmund-hamburg-bayern-schalke-mainz-wolfsburg-gladbach-bremen,seite=15.html
Armes Tuck, Tuck: Hertha-Trainer Michael Skibbe war nach zwei Niederlagen zum Debüt nicht sonderlich fröhlich vor dem Anpfiff
© Getty
16/38
Armes Tuck, Tuck: Hertha-Trainer Michael Skibbe war nach zwei Niederlagen zum Debüt nicht sonderlich fröhlich vor dem Anpfiff
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/20-spieltag/nuernberg-dortmund-hamburg-bayern-schalke-mainz-wolfsburg-gladbach-bremen,seite=16.html
Michael Skibbe zeigt die gewünschte Richtung an: steil nach oben. Nach dem 0:1 muss die Hertha eher nach unten schauen
© spox
17/38
Michael Skibbe zeigt die gewünschte Richtung an: steil nach oben. Nach dem 0:1 muss die Hertha eher nach unten schauen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/20-spieltag/nuernberg-dortmund-hamburg-bayern-schalke-mainz-wolfsburg-gladbach-bremen,seite=17.html
Hoffenheim - Augsburg 2:2: Was für eine Genugtuung: Der zuletzt ausgepfiffene Sascha Mölders (l.) bringt Augsburg in Führung
© spox
18/38
Hoffenheim - Augsburg 2:2: Was für eine Genugtuung: Der zuletzt ausgepfiffene Sascha Mölders (l.) bringt Augsburg in Führung
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/20-spieltag/nuernberg-dortmund-hamburg-bayern-schalke-mainz-wolfsburg-gladbach-bremen,seite=18.html
Doch Peniel Mlapa glich trotz der akrobatischen Abwehrbemühungen der Augsburger zum 1:1 aus
© Getty
19/38
Doch Peniel Mlapa glich trotz der akrobatischen Abwehrbemühungen der Augsburger zum 1:1 aus
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/20-spieltag/nuernberg-dortmund-hamburg-bayern-schalke-mainz-wolfsburg-gladbach-bremen,seite=19.html
Auf der Tribüne regt sich derweil Widerstand gegen TSG-Manager Ernst Tanner und dessen Einkaufspolitik
© Getty
20/38
Auf der Tribüne regt sich derweil Widerstand gegen TSG-Manager Ernst Tanner und dessen Einkaufspolitik
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/20-spieltag/nuernberg-dortmund-hamburg-bayern-schalke-mainz-wolfsburg-gladbach-bremen,seite=20.html
Das 2:1 für Hoffenheim: Sejad Salihovic (l.) nagelt einen Elfmeter unter die Latte
© Getty
21/38
Das 2:1 für Hoffenheim: Sejad Salihovic (l.) nagelt einen Elfmeter unter die Latte
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/20-spieltag/nuernberg-dortmund-hamburg-bayern-schalke-mainz-wolfsburg-gladbach-bremen,seite=21.html
Bayer Leverkusen - VfB Stuttgart 2:2: Das Top-Thema der Woche, Michael Ballack, saß wieder nur auf der Bank
© Getty
22/38
Bayer Leverkusen - VfB Stuttgart 2:2: Das Top-Thema der Woche, Michael Ballack, saß wieder nur auf der Bank
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/20-spieltag/nuernberg-dortmund-hamburg-bayern-schalke-mainz-wolfsburg-gladbach-bremen,seite=22.html
Die Kollegen legten sofort los: Kießling traf für Bayer, Schieber (2.v.l.) schlug zehn Minuten später für den VfB zurück
© Getty
23/38
Die Kollegen legten sofort los: Kießling traf für Bayer, Schieber (2.v.l.) schlug zehn Minuten später für den VfB zurück
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/20-spieltag/nuernberg-dortmund-hamburg-bayern-schalke-mainz-wolfsburg-gladbach-bremen,seite=23.html
Bayer profitierte von einem fragwürdigen Elfmeterpfiff. Simon Rolfes ließ sich das 2:1 nicht nehmen
© Getty
24/38
Bayer profitierte von einem fragwürdigen Elfmeterpfiff. Simon Rolfes ließ sich das 2:1 nicht nehmen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/20-spieltag/nuernberg-dortmund-hamburg-bayern-schalke-mainz-wolfsburg-gladbach-bremen,seite=24.html
Voller Einsatz: Cristian Molinaro (l.) spitzelt den Ball vor Gonzalo Castro weg
© Getty
25/38
Voller Einsatz: Cristian Molinaro (l.) spitzelt den Ball vor Gonzalo Castro weg
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/20-spieltag/nuernberg-dortmund-hamburg-bayern-schalke-mainz-wolfsburg-gladbach-bremen,seite=25.html
Schalke - Mainz 1:1: Mohamed Zidan feierte seine Rückkehr ins Mainzer Trikot gleich mal mit dem 1:0 gegen S04
© Getty
26/38
Schalke - Mainz 1:1: Mohamed Zidan feierte seine Rückkehr ins Mainzer Trikot gleich mal mit dem 1:0 gegen S04
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/20-spieltag/nuernberg-dortmund-hamburg-bayern-schalke-mainz-wolfsburg-gladbach-bremen,seite=26.html
Daran konnte auch Senor Raul, der bei den Schalkern wieder mit von der Partie war, zunächst nichts ändern
© Getty
27/38
Daran konnte auch Senor Raul, der bei den Schalkern wieder mit von der Partie war, zunächst nichts ändern
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/20-spieltag/nuernberg-dortmund-hamburg-bayern-schalke-mainz-wolfsburg-gladbach-bremen,seite=27.html
Bei Schalke lief nichts zusammen. Hier stolpert Christian Fuchs (r.) über seinen Torwart Lars Unnerstall
© spox
28/38
Bei Schalke lief nichts zusammen. Hier stolpert Christian Fuchs (r.) über seinen Torwart Lars Unnerstall
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/20-spieltag/nuernberg-dortmund-hamburg-bayern-schalke-mainz-wolfsburg-gladbach-bremen,seite=28.html
Doch dann kam Chinedu Obasi - der Schalker Neuzugang macht das 1:1, Wetklo sieht nicht gut aus
© Getty
29/38
Doch dann kam Chinedu Obasi - der Schalker Neuzugang macht das 1:1, Wetklo sieht nicht gut aus
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/20-spieltag/nuernberg-dortmund-hamburg-bayern-schalke-mainz-wolfsburg-gladbach-bremen,seite=29.html
Mönchengladbach - Wolfsburg 0:0: Wenige Torchancen gab es auf beiden Seiten. Die Wolfsburger hatten auch Marco Reus (l.) gut im Griff
© Getty
30/38
Mönchengladbach - Wolfsburg 0:0: Wenige Torchancen gab es auf beiden Seiten. Die Wolfsburger hatten auch Marco Reus (l.) gut im Griff
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/20-spieltag/nuernberg-dortmund-hamburg-bayern-schalke-mainz-wolfsburg-gladbach-bremen,seite=30.html
Zur Pause setzte dann auch noch der Schnee ein - schwierige Bedingungen für Neustädter (hinten) und Sissoko
© spox
31/38
Zur Pause setzte dann auch noch der Schnee ein - schwierige Bedingungen für Neustädter (hinten) und Sissoko
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/20-spieltag/nuernberg-dortmund-hamburg-bayern-schalke-mainz-wolfsburg-gladbach-bremen,seite=31.html
Die Gladbacher Bank um Lucien Favre vermisste ein wenig den Schwung vergangener Auftritte
© Getty
32/38
Die Gladbacher Bank um Lucien Favre vermisste ein wenig den Schwung vergangener Auftritte
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/20-spieltag/nuernberg-dortmund-hamburg-bayern-schalke-mainz-wolfsburg-gladbach-bremen,seite=32.html
Tor für Gladbach - aber Abseits! Mike Hanke macht das richtig wütend. Es blieb beim 0:0
© Getty
33/38
Tor für Gladbach - aber Abseits! Mike Hanke macht das richtig wütend. Es blieb beim 0:0
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/20-spieltag/nuernberg-dortmund-hamburg-bayern-schalke-mainz-wolfsburg-gladbach-bremen,seite=33.html
1. FC Nürnberg - Borussia Dortmund 0:2: Minus fünf Grad zeigte das Thermometer vor der Partie Nürnberg gegen Dortmund
© Getty
34/38
1. FC Nürnberg - Borussia Dortmund 0:2: Minus fünf Grad zeigte das Thermometer vor der Partie Nürnberg gegen Dortmund
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/20-spieltag/nuernberg-dortmund-hamburg-bayern-schalke-mainz-wolfsburg-gladbach-bremen,seite=34.html
Nürnberg begann mit viel Drang zum Dortmunder Tor. Hier scheiterte jedoch Timmy Simons mit dem Kopf
© Getty
35/38
Nürnberg begann mit viel Drang zum Dortmunder Tor. Hier scheiterte jedoch Timmy Simons mit dem Kopf
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/20-spieltag/nuernberg-dortmund-hamburg-bayern-schalke-mainz-wolfsburg-gladbach-bremen,seite=35.html
Sven Bender (r.) musste schon früh im Spiel verletzungsbedingt ausgewechselt werden
© Getty
36/38
Sven Bender (r.) musste schon früh im Spiel verletzungsbedingt ausgewechselt werden
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/20-spieltag/nuernberg-dortmund-hamburg-bayern-schalke-mainz-wolfsburg-gladbach-bremen,seite=36.html
Sebastian Kehl (l.) schoss den Treffer zum 1:0 für den BVB
© Getty
37/38
Sebastian Kehl (l.) schoss den Treffer zum 1:0 für den BVB
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/20-spieltag/nuernberg-dortmund-hamburg-bayern-schalke-mainz-wolfsburg-gladbach-bremen,seite=37.html
Die Torschützen im gemeinsamen Jubel vereint: Sebastian Kehl (l.) und Lucas Barrios (r.)
© Getty
38/38
Die Torschützen im gemeinsamen Jubel vereint: Sebastian Kehl (l.) und Lucas Barrios (r.)
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/20-spieltag/nuernberg-dortmund-hamburg-bayern-schalke-mainz-wolfsburg-gladbach-bremen,seite=38.html
 

Aber es reichte trotz zahlreicher Torchancen nur zum Debüttreffer des ehemaligen Hoffenheimers Chinedu Obasi für den Pokalsieger. "Ich bin wahnsinnig glücklich über das Tor. Dafür habe ich lange gekämpft", sagte der Nigerianer, einer von vier Stürmern, die Huub Stevens aufgestellt hatte.

Erst am Abend hellte sich die Mienen der Schalker Spieler auf. Dem FC Bayern erging es beim 1:1 in Hamburg nicht besser, Schalke blieb damit punktgleich mit den Münchnern. Einer war vorher schon bei der Bewertung ausgeschert. Trainer Stevens machte seinen Spieler überhaupt keinen Vorwurf.

FSV-Torwart Wetklo erklärte sich für schuldig

"Ich kann nur sagen, die erste Hälfte war nicht gut, aber Mainz ist nicht der FC Hüppelpüpp. Für die zweite Halbzeit bekommen meine Spieler ein Lob", sagte der Niederländer. "Auch wenn es sich komisch anhört: Wir haben einen richtigen Schritt in unserer Entwicklung gemacht."

Bei den Mainzern betrachtete Trainer Thomas Tuchel das Unentschieden als Fortschritt. Torwart Christian Wetklo erklärte sich für schuldig, dass nur ein Punkt heraussprang:

"Obasis Schuss muss ich halten, da gibt es nichts. Es ist aber auch nicht so einfach, wenn man so bombardiert wird in der zweiten Halbzeit." Am meisten für den Punkt verantwortlich, war Zidan, der gleich nach seiner Rückkehr wieder getroffen hatte. "Ich habe mich richtig gefreut, das war genau das, was ich zuletzt auch für Mainz gemacht habe", sagte der Ägypter.

Zidan gedenkt Opfern in Heimat

Beim Torjubel kamen ihm die furchtbaren Ereignisse während der Woche mit über 70 Toten im Fußballstadion seiner Heimatstadt in den Sinn.

"Ich habe nach dem Tor meine Hände und Augen gen Himmel gerichtet, weil ich zeigen wollte, dass die Opfer von Port Said immer bei uns sein werden."

Schalke - Mainz: Daten zum Spiel


Diskutieren Drucken Startseite
14. Spieltag
15. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Bundesliga, 15. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.