Freitag, 03.02.2012

Raul: Verhandlungen nächste Woche

Medien: Schalke bietet Einjahresvertrag für Raul

Bleibt Raul auf Schalke oder ist nach zwei Jahren Königsblau Schluss für den Weltstar? Mitte Februar soll alles geklärt sein. Beide Seiten wollen weiter zusammenarbeiten. Schalke bietet Raul laut "Bild" nur einen neuen Einjahresvertrag.

Raul wechselte 2010 von Real Madrid zum FC Schalke 04
© Getty
Raul wechselte 2010 von Real Madrid zum FC Schalke 04

Mit Stützstrümpfen trainierte Raul am Donnerstag. Nach seinem Muskelfaserriss will der Spanier alles tun, damit er am Samstag gegen Mainz 05 spielen kann.

In die Verhandlungen über einen neuen Vertrag für Raul kommt dserweil Bewegung. Nächste Woche soll ein zweites Treffen zwischen Schalkes Sportdirektor Horst Heldt und Raul-Berater Ginés Carvajal stattfinden.

Laut "Bild" bietet Schalke einen neuen Einjahresvertrag, drei Millionen Euro Gehalt plus die Einnahmen aus einem Abschiedsspiel. Raul bevorzugt eigentlich zwei Jahre, doch jetzt sagte sein Berater: "Es ist nicht wichtig, ob er für ein oder zwei Jahre verlängert, sondern wie sein Körper reagiert..."

FC Schalke 04: Kader, Ergebnisse, Termine

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Julian Draxler (l.) über Raul: "Es war eine Ehre, mit ihm zusammen zu spielen"

Schalke: Raul will Draxler bei Real Madrid sehen

Clemens Tönnies hatte allen Grund grimmig zu schauen: Auf der Schalker JHV ging es rund

Schalke-Boss Tönnies erneut im Aufsichtsrat

Raúl spielte zwei Jahre auf Schalke und avancierte dort sofort zum Publikumsliebling der Knappen

Schalke: Abschiedsgala für Raúl ausverkauft


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.