Fussball

Borussia Dortmund - 1899 Hoffenheim

Von SPOX
Beim Hinspiel wurden BVB-Fans mit einer Anlage beschallt, um Schmähgesänge zu unterdrücken
© Getty

Borussia Dortmund muss wie schon zuletzt Mario Götze ersetzen, der formstarke Blaszczykowski ist rechts im Mittelfeld weiter erste Wahl. 1899 Hoffenheim wird nach dem Ibisevic-Weggang mit vier variablen Offensivspielern agieren, denen im Grunde keine feste Position zuzuordnen ist.

 

Bei Dortmund fehlen: Koch (Aufbautraining), Götze (Schambein-Überbelastung)

Perisic für Kuba? Jetzt den BVB aufstellen!

 

Bei Hoffenheim fehlen: Compper (Knieverletzung), Gulde (nicht berücksichtigt), Ibertsberger (Trainingsrückstand), Jaissle (Aufbautraining), Thesker, Vorsah (Rotsperre)

Musona von Beginn an? Jetzt Hoffenheim aufstellen!

 

Hinspiel: 0:1 - Dortmund stolpert in Hoffenheim


Borussia Dortmund - 1899 Hoffenheim: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung