Fussball

Matthias Sammer würde Sane-Wechsel zum FC Bayern München begrüßen

Von SID
Matthias Sammer würde einen Wechsel von Leroy Sane zum FC Bayern München begrüßen.

Matthias Sammer würde einen Wechsel von Leroy Sane zum FC Bayern München begrüßen. "Für die Bundesliga wäre es sehr gut, wenn er zurückkommen würde", sagte der Ex-Bayern-Sportvorstand bei Eurosport.

Nationalspieler Sane musste sich zuletzt beim englischen Meister Manchester City unter Pep Guardiola mit der Reservistenrolle begnügen. Daher beschäftigen sich die Münchner mit einer Verpflichtung des 23-Jährigen.

Präsident Uli Hoeneß betonte allerdings, dass der finanzielle Rahmen sehr schwierig werde und eine Ablöse-Obergrenze von 80 Millionen Euro genannt. "Letztendlich holt dich die Praxis immer wieder ein - und wenn es dann 82,5 Millionen sein sollten. Da ist Flexibilität und Verstand gefragt. Und das weiß ich, dass es bei Bayern gegeben ist", sagte Sammer.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung