Fussball

Hasan Salihamidzic: Ausfalldauer von Manuel Neuer noch offen

Von SPOX
Manuel Neuer fällt auf unbestimmte Zeit aus.

Bayern Münchens Sportdirektor Hasan Salihamidzic hat bestätigt, dass Torwart Manuel Neuer aufgrund einer Handverletzung gegen Bayer Leverkusen nicht zur Verfügung steht. Wie lange der Nationaltorwart fehlen wird, ist noch offen.

"Das ist eine Handverletzung. Wir hoffen, dass das nicht so lange dauert", sagte Salihamidzic im Vorfeld der Partie bei Sky.

Eine genauere Diagnose könne laut Salihamidzic derzeit noch nicht gegeben werden. Wann Neuer wieder zurückkehren wird, ließ der Sportdirektor ebenso offen: "Das werden wir von Spiel zu Spiel entscheiden."

In gut zwei Wochen steht für die Münchner das Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League beim FC Liverpool auf dem Programm. Ob Neuer da im Tor stehen werde? "Hoffen wir", so Salihamidzic.

Aufgrund der Blessur war der Nationaltorhüter nicht mit nach Leverkusen gereist. Ersatztorwart Sven Ulreich stand für ihn bei Bayer zwischen den Pfosten. Ulreich rechnete nach dem Spiel jedoch mit einer schnellen Rückkehr der Nummer eins: "Ich gehe nicht davon aus, dass ich am Mittwoch (im Pokal bei Hertha BSC, Anm. d. Red.) spiele."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung