Fussball

Bayern München: Rafinha steht vor Wechsel zu Flamengo

Von SPOX
Rafinha spielt seit 2011 beim FC Bayern München.

Bayern Münchens Rechtsverteidiger Rafinha steht nach eigenen Angaben vor einem ablösefreien Wechsel zum brasilianischen Traditionsverein Flamengo Rio de Janeiro. "Es besteht gegenseitiges Interesse. Wir sind kurz davor, eine Einigung zu erzielen", sagte der 33-Jährige der Bild.

Vor wenigen Wochen hatte Rafinha erklärt, dass er seinen auslaufenden Vertrag in München nicht verlängern und den Verein nach acht Jahren verlassen wird. Gerüchte um Verhandlungen mit Flamengo machten schnell die Runde, nun wird also offenbar schon in Kürze Vollzug gemeldet.

Rafinha, der 2011 aus Genoa an die Isar gewechselt war, erklärte: "Einige Details fehlen noch. Aber ich hoffe, dass wir dies so schnell wie möglich lösen können. Ich möchte klarstellen, dass Flamengo meine erste Option ist, wenn ich nach Brasilien zurückkehre."

Zu den Gründen für seine Entscheidung pro Flamengo meinte er: "Ich habe das ganze Flamengo-Projekt gesehen und es hat mir äußerst gut gefallen. Ich will weiterhin Titel gewinnen und ich habe die Möglichkeit mit Flamengo gesehen."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung