Fussball

Arjen Robben bestätigt Abschied: "Mein letztes Jahr beim FC Bayern"

Von SPOX
Arjen Robben bestätigte, dass er den FC Bayern im kommenden Sommer verlassen wird.

Arjen Robben hat gegenüber Omnisport bestätigt, dass er und der FC Bayern im kommenden Sommer getrennte Wege gehen werden. Selbiges hatte Präsident Uli Hoeneß am Sonntag bereits angedeutet und auch einen nahenden Abschied von Franck Ribery in Aussicht gestellt.

"Das ist mein letztes Jahr beim FC Bayern. Es waren zehn wundervolle Jahre. Dann ist es auch gut", sagte der Niederländer im Rahmen eines Fanklubtreffens in Rottach-Egern und bestätigte damit das, was Hoeneß kurz zuvor ebenfalls bei einem Fanclub-Besuch im oberfränkischen Kersbach angedeutet hatte.

"Ribery und Robben machen sehr wahrscheinlich ihr letztes Jahr beim FC Bayern", erklärte der 66-Jährige und deutete somit auch den Abschied von Franck Ribery an. Die Verträge der Routiniers waren vor der aktuellen Saison jeweils noch um ein weiteres Jahr verlängert worden, was durchaus kritische Stimmen nach einem verpassten Umbruch nach sich zog.

Erst am Freitag hatten Hoeneß und Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge eine Lanze für ihre "Rentnerband" (Rummenigge) gebrochen. "Das Duo Robbery bekommt ein eigenes glorreiches Kapitel in unserer Geschichte. Sie haben über 700 Spiele absolviert, dabei 261 Tore geschossen und 289 Vorlagen gegeben. Sie sind Legenden des FC Bayern", sagte Rummenigge bei der Jahreshauptversammlung.

Ribery und Robben gemeinsam für 261 Bayern-Tore verantwortlich

Ribery läuft seit 2007 im FCB-Trikot auf, Robben kam im Jahr 2009 von Real Madrid. Insgesamt war das Duo für 261 Tore verantwortlich und maßgeblich am Triple-Gewinn des deutschen Rekordmeisters in der Saison 2012/13 beteiligt.

Zuletzt hatte Trainer Niko Kovac noch einmal die Wichtigkeit der Routiniers unterstrichen, nachdem Ribery und Robben am vergangenen Dienstag in der Champions League mit guten Leistungen zu überzeugen wussten.

"Ich bin froh, diese Jungs zu haben. Das war ich auch schon, als ich noch neu hier beim FC Bayern war. Da ist es besonders wichtig, solche Führungsspieler zu haben", sagte Kovac, der sich gleichzeitig wünschte, dass seine Routiniers acht Jahre jünger wären.

Robbens und Riberys Statistiken beim FC Bayern

SpielerSpieleToreTorvorlagen
Arjen Robben305143101
Franck Ribery405118180
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung