Rücken! James fehlt Bayern in Leipzig

SID
Dienstag, 24.10.2017 | 21:56 Uhr
James Rodriguez ist nur einer von vielen Verletzten, die aktuell das FCB-Lazarett füllen
Advertisement
NBA
Fr25.05.
Rockets vs. Golden State: Wer gewinnt Spiel 5?
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama

Bayern München muss im DFB-Pokalkracher bei RB Leipzig am Mittwoch (ab 20.45 im LIVETICKER) auf Offensivspieler James verzichten. Wie der Klub am Dienstagabend mitteilte, blieb der Kolumbianer wegen Rückenbeschwerden in München.

Dagegen kann Trainer Jupp Heynckes auf Weltmeister Mats Hummels zurückgreifen. "Wir gehen davon aus, dass es funktioniert. Vielleicht sogar ohne auf die Zähne zu beißen", sagte Hummels (28) der Bild-Zeitung.

Der Abwehrchef habe im Bundesligaspiel beim Hamburger SV (1:0) am vergangenen Samstag einen Schlag auf den Knöchel abbekommen, sagte Heynckes, dabei seien Mikrofasern verletzt worden: "Aber die Verletzung ist nicht so, dass er nicht von Anfang an spielen kann."

Bayern-Lazarett prominent gefüllt

Die Münchner müssen im ersten von zwei Duellen mit RB binnen vier Tagen bereits auf Kapitän Manuel Neuer, Thomas Müller, Franck Ribery und Juan Bernat verzichten. "Ich gehe davon aus, dass Thomas in drei Wochen wieder zur Verfügung steht, aber natürlich ist das ein herber Ausfall", sagte Heynckes.

Dagegen wird Javi Martinez nach seiner Schulterverletzung laut Heynckes im Kader stehen, einen Einsatz des Spaniers ließ er offen. Bei Kingsley Coman (Knieprellung) geht der Coach "davon aus, dass er von Anfang an spielen wird".

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung