Fussball

Martinez darf nicht zu Guardiola

Von SPOX
Javi Martinez soll auch in der kommenden Saison das Trikot des FC Bayern tragen

Pep Guardiola will seinen ehemaligen Schützling Javi Martinez offenbar von Bayern München zu Manchester City holen. Doch einem Bericht der Bild zufolge werden die Münchner den spanischen Nationalspieler nicht ziehen lassen.

Die Skyblues nahmen die Gerüchte um Guardiolas Wunsch-Transfer sogar in die Presseschau der offiziellen ManCity-Website auf. Doch der FCB hat wohl kein Interesse daran, Martinez abzugeben, da jener in den Planungen von Trainer Carlo Ancelotti weiterhin eine gewichtige Rolle spielen soll.

Martinez wechselte 2012 für 40 Millionen Euro von Athletic Bilbao zum deutschen Rekordmeister. Gleich in seiner ersten Saison holte er unter Trainer Jupp Heynckes das Triple. In der abgelaufenen Spielzeit zählte der 28-Jährige zum Stammpersonal der Bayern und machte 37 Pflichtspiele.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung