FC Bayern: Transfers und Gerüchte

Von SPOX
Freitag, 28.07.2017 | 16:18 Uhr
Wenn bekommen die Bayern-Fans in der Saison 2017/18 zu sehen?
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Die Bundesliga-Saison 2016/17 ist vorbei und der FC Bayern München will sich auf dem Transfermarkt für die Spielzeit 2017/18 rüsten. Mit Corentin Tolisso und James Rodriguez glückten zwei aufsehenerregende Neuverpflichtungen, Douglas Costa hingegen wurde nach Italien verabschiedet. Hier findet Ihr alle Gerüchte, Transfers, Abgänge, Neuzugänge und Wechsel des deutschen Rekordmeisters.

Vidal-Abgang? Das Bayern-Statement

Arturo Vidal wird die Bayern in diesem Sommer nicht verlassen. Das stellte Karl-Heinz Rummenigge ein für alle Mal klar. "Ich kann einen Abgang Arturos zu 100 Prozent ausschließen. Er ist ein fundamentaler Spieler für uns. Von Inter habe ich auch noch nichts gehört, sondern ausschließlich die Berichte gelesen", sagte Rummenigge.

Zuvor gab es Gerüchte, dass Inter den Chilenen nach Mailand lotsen will. Hier geht's zur ausführlichen News.

Mischt auch Chelsea bei Renato Sanches mit?

Renato Sanches hat weiterhin einen schweren Stand beim deutschen Rekordmeister. Dennoch weckt der Portugiese großes Interesse bei zahlreichen Klubs in Europa, darunter auch beim AC Milan.

Bayerns Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge bestätigte vor der Abreise der Münchner nach Asien das Interesse der Lombarden. Eine Einigung wurde aber noch nicht erzielt. Ein Leihgeschäft steht im Raum. Hier geht's zur ausführlichen News.

Zuletzt gab es auch Meldungen, wonach sowohl Manchester United als auch Meister Chelsea an Sanches interessiert sind. Hier geht's zur ausführlichen News.

Bayern: Mega-Gehalt für Sanchez?

Bereits seit Wochen hält sich das Gerücht hartnäckig, dass die Bayern Arsenals Flügelflitzer Alexis Sanchez verpflichten wollen. Angeblich ist es nun sogar vorstellbar, dass die Münchener der Forderung des Chilenen nachkommen. Uli Hoeneß hat bereits angekündigt, womöglich neue Summen bezahlen zu wollen.

Medienberichten zufolge will Sanchez bei den Gunners ein Jahresgehalt von rund 25 Millionen Euro. Deshalb soll PSG aus dem Poker ausgestiegen sein. Wie der kicker vermeldet, könnten die Bayern bereit sein, dem 28-Jährigen alle Forderungen zu erfüllen. Hier geht's zur ausführlichen News.

Während des Confed Cups hat Nationalmannschaftskollege und Bayern-Spieler Arturo Vidal noch einmal betont, welche Verstärkung Sanchez für den Rekordmeister darstellen könnte. Hier geht's zur ausführlichen News.

Am Tag nach Chiles erfolgreich bestrittenem Halbfinale äußerte sich erneut Hoeneß zu Wort - und distanzierte sich indirekt von einer Sanchez-Verpflichtung: "Einen Neuaufbau kann man nicht machen, indem man 100-Millionen-Transfers für 29- und 30-Jährige durchzieht." Hier geht's zur ausführlichen News.

Woo-Yeong Jeong verstärkt Bayerns Jugend

Die Bayern wollen langsam ihren Kader verjüngen und suchen auf der ganzen Welt nach hoffnungsvollen Talenten. Dabei sind die Münchner im fernen Südkorea fündig geworden.

Zum 1. Januar 2018 wechselt der 17-jährige Woo-Yeong Jeung für eine Ablöse von 700.000 Euro aus der Jugend von Incheon United an die Isar. Beim deutschen Rekordmeister erhält der Koreaner einen Vertrag bis Juni 2022 und ist zunächst für die U19 des Vereins vorgesehen. Hier geht's zur ausführlichen News.

La-Masia-Talent auf dem Weg nach München

Laut spanischen Medienberichten steht Barca-Talent Mateu Morey vor einer Unterschrift beim FC Bayern München. Der 17-jährige Rechtsverteidiger soll beim Rekordmeister einen langfristigen Vertrag unterzeichnen, wobei die Münchner auf jener Position langfristig gesehen durchaus Bedarf haben. Hier geht's zur ausführlichen News.

Das wilde Cristiano-Ronaldo-Gerücht

Wirklich realistisch klingt es nicht, aber die Gazzetta dello Sport berichtet über ein mögliches Interesse der Bayern an Cristiano Ronaldo, der bei Real Madrid nicht mehr zufrieden sein soll. Wie das Blatt wissen will, soll aufgrund der guten Beziehung zwischen Bayern-Trainer Carlo Ancelotti und CR7 ein Wechsel möglich sein.

Wenig später schob Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge dem Ganzen einen Riegel vor und verwies entsprechende Gerüchte in das Reich der Fabeln. Hier geht's zur ausführlichen News.

Bayern offenbar nicht an Carrasco interessiert

Immer wieder gab es Gerüchte, dass die Bayern an Atleticos Yannick Carrasco interessiert sind. Doch das sind offenbar Falschmeldungen.

Denn Carrascos Berater hat laut Sky Sport News dieses Interesse dementiert. Demnach gibt es keinen Kontakt. Hier geht's zur ausführlichen News.

James wird von Real Madrid ausgeliehen

Für großes Aufsehen sorgte der FC Bayern mit der Verpflichtung von James Rodriguez. Der Kolumbianer wird zunächst für zwei Jahre von Real Madrid ausgeliehen, die Leihgebühr soll bei 10 Millionen Euro liegen. Die Kaufoption, die sich die Münchner sicherten, liegt Medienberichten nach bei 40 Millionen Euro.

Wie Karl-Heinz-Rummenigge mitteilte, sei der variable Offensivspieler der erklärte Wunschtransfer von Trainer Carlo Ancelotti gewesen. Bereits in der Saison 2014/15 arbeiteten Ancelotti und James erfolgreich bei den Königlichen zusammen. Hier geht's zur ausführlichen News.

Douglas Costa flüchtet zu Juventus Turin

Fast im Gegenzug zu der James-Verpflichtung einigten sich die Münchner nach langwierigen Verhandlungen mit Juventus Turin über einen Transfer von Douglas Costa.

Der italienische Rekordmeister leiht den Flügelspieler zunächst für ein Jahr aus München aus, im Anschluss soll Juventus eine Kaufoption über 40 Millionen Euro besitzen. Hier geht's zur ausführlichen News.

FC Bayern holt Serge Gnabry

Seit seinem Wechsel von Arsenal zu Werder Bremen hielten sich Gerüchte, dass Bayern ein Vorkaufsrecht auf Serge Gnabry hat. Am 11. Juni 2017 wurde der Wechsel dann vollzogen. Gnabry unterschreibt für drei Jahre beim FCB und kostet acht Millionen Euro Ablöse, er hatte zuvor seine Ausstiegsklausel bei Werder gezogen. Hier geht's zur ausführlichen News.

Schon kurze Zeit nach der Verpflichtung Gnabrys wurden erste Gerüchte laut, der Rekordmeister können den Youngster direkt wieder verleihen. Karl-Heinz-Rummenigge bestätigte auf einer Pressekonferenz das Bestreben des Spielers, auf Leihbasis bei einem Verein den nächsten Entwicklungsschritt machen zu wollen. Hier geht's zur ausführlichen News.

Gnabry für ein Jahr nach Hoffenheim

Spätestens nach der Verpflichtung von James war eine Leihe von Gnabry so gut wie sicher - jetzt ist sie offiziell. Der Ex-Bremer wird in der kommenden Saison für die TSG Hoffenheim auflaufen und danach zu den Bayern zurückkehren. Hier geht's zur ausführlichen News.

Tolisso neuer Rekordtransfer

Von Olympique Lyon kommt für die Zentrale mit Corentin Tolisso "der Wunschspieler von unserem Trainer Carlo Ancelotti", erklärte Rummenigge nach dem Transfer. Die Ablösesumme für den 22-Jährigen liegt laut einer offiziellen Mitteilung des französischen Klubs bei 41,5 Millionen Euro. Damit ist Tolisso der neue Rekordtransfer in der Bundesliga.

Damit ist auch die Frage über die Nachfolge von Xabi Alonso geklärt. Bleiben soll der französische Nationalspieler, der sich für die Zeit in München "große Ziele" gesteckt hat, mindestens bis ins Jahr 2022. Ob und welche Auswirkungen die Verpflichtung Tolissos auf die weiteren Transfertätigkeiten des Rekordmeisters haben wird, wird mit Spannung zu beobachten sein. Hier geht's zur ausführlichen News.

Leon Goretzka zu Bayern - aber wann?

Nachdem die Sport Bild berichtete, dass sich Leon Goretzka bereits über einen Wechsel einig ist, kam nun die überraschende Wende. Nach dem Confed Cup-Triumph antwortete er auf die Frage, ob es für ihn nach den Urlaub bei den Königsblauen weitergehe mit: "Ja, natürlich".

Demnach sieht es so aus, als bleibe Goretzka wohl eine weitere Saison beim FC Schalke 04. "Ob er jetzt oder nächstes Jahr geht, wird am Ende seiner Karriere nicht so viel ändern", sagte Oliver Bierhoff. Hier geht's zu ausführlichen News.

Zuletzt kamen aber auch Meldungen auf, wonach Real Madrid ebenfalls Interesse am Schalker Mittelfeldspieler bekundet hat. Hier geht's zur ausführlichen News.

Jerome Boateng vor Abschied aus München?

Jerome Boateng blickt auf kein erfolgreiches Jahr bei den Bayern zurück und in der kommenden Saison wird die Konkurrenz nach der Verpflichtung von Niklas Süle größer.

Angeblich könnte der Verteidiger deshalb nun sogar die Bayern verlassen. Kein Geringerer als der FC Chelsea soll Interesse am 28-Jährigen haben. Hier geht's zur ausführlichen News.

Brandt wohl 2018 nach München

Der FCB plant natürlich nicht nur für die kommende Saison, sondern auch darüber hinaus. Langfristig soll Julian Brandt die Bayern verstärken. Angeblich ist ein Wechsel im Sommer 2018 bereits ausgemachte Sache. Hier geht's zur ausführlichen News.

Im Rahmen des Confed Cup bestätigte Brandt noch einmal, dass er mindestens eine weitere Saison bei Bayer Leverkusen spielen wird. Der Zeitpunkt für einen Wechsel sei "noch nicht gekommen". Hier geht's zur ausführlichen News.

Bayern: Fixe Neuzugänge

SpielerAlterPositionehemaliger Verein(kolportierte) Ablösesumme
Corentin Tolisso22MittelfeldOlympique Lyon41,5 Millionen Euro
Serge Gnabry21AngriffWerder Bremen8 Millionen Euro
Kingsley Coman21AngriffLeihspieler von Juventus21 Millionen Euro
Niklas Süle21AbwehrTSG Hoffenheim20 Millionen Euro
Sebastian Rudy27MittelfeldTSG Hoffenheimablösefrei
Gianluca Gaudino20MittelfeldSt. GallenLeih-Ende
Christian Früchtl17TorwartBayern-Jugend-
Marco Friedl19AbwehrBayern-Jugend-
Felix Götze19AbwehrBayern-Jugend-
James Rodriguez25MittelfeldReal MadridLeihe

Bayern: Fixe Abgänge

SpielerAlterPositionaufnehmender Vereinkolportierte Ablösesumme
Medhi Benatia30AbwehrJuventus Turin17 Millionen Euro (KO nach Leihe)
Holger Badstuber28Abwehrunbekanntablösefrei
Tom Starke36TorwartKarriereende-
Philipp Lahm33AbwehrKarriereende-
Xabi Alonso35MittelfeldKarriereende-
Gianluca Gaudino20MittelfeldChievo Verona-
Douglas Costa26AngriffJuventus TurinLeihe

Alle Infos zu den Bayern

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung