Medien: FCB beobachtet Conti

Von Ben Barthmann
Montag, 01.05.2017 | 07:12 Uhr
Andrea Conti von Atalanta Bergamo hat einen ausgeprägten Offensivdrang
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Der FC Bayern München beobachtet laut einem Medienbericht Andrea Conti. Der Rechtsverteidiger von Atalanta Bergamo könnte zum Nachfolger für Philipp Lahm reifen.

Wie Calciomercato berichtet, haben die Münchner ein Auge auf den 23-jährigen Conti geworfen. Dieser steht in Italien noch bis 2021 unter Vertrag, weckte dort aber zuletzt ebenso das Interesse der Top-Klubs aus der Serie A. Juventus Turin und Inter Mailand sollen ihn ebenfalls beobachten.

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Conti entstammt der Bergamo-Jugend und erlebte in dieser Saison seinen Durchbruch. Mit sieben Treffer in seinen 30 Liga-Einsätzen unterstrich Conti zuletzt seine enormen Offensivdrang. Mit Überraschungsteam Atalanta steht er derzeit auf Rang fünf.

Berater Mario Giuffredi hatte im April verkündet: "Wenn ich ein Manager wäre, würde ich Conti jetzt holen. Es gibt Interesse aus Italien und der Premier League. Das Preisschild wird sich nur erhöhen." Der Verteidiger wird demnächst bei der U21-Europameisterschaft antreten.

Andrea Conti im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung