Ancelotti will mit Sturm-Duo überraschen

Von SPOX
Mittwoch, 03.08.2016 | 10:16 Uhr
Carlo Ancelotti hält ein System mit zwei Spitzen für eine gute Defensiv-Variante
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Der FC Bayern München könnte unter Trainer Carlo Ancelotti in der kommenden Saison häufiger auf ein 4-4-2-System mit zwei echten Stürmern ausweichen. Eine Taktiktafel lüftet das Geheimnis einiger Gedankenspiele des Trainerstabes.

Davide Ancelotti, Sohn von Carlo und Co-Trainer der Münchner, sieht man selten ohne Taktiktafel. Die Sport Bild erhascht einen Blick darauf und erkennt eine ungewohnte Formationsvariante. Neben dem gewohnten 4-3-3-System erkennt man eine Aufstellung mit zwei echten Spitzen.

Ein Sturm-Duo mit Robert Lewandowski und Thomas Müller wäre demnach denkbar. "Die Mannschaft ist es gewohnt, ein 4-3-3-System zu spielen, aber wir können beispielsweise auch auf 4-4-2 wechseln", bestätigte Ancelotti dem Blatt: "Das kann eine gute Defensiv-Variante sein."

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Ohnehin wollte der neue Trainer vertikaler nach vorne spielen. Aber im Großen und Ganzen würde das 4-3-3 das präferierte System bleiben. Franck Ribery findet aber durchaus Gefallen an Option zwei: "Das ist eine gute Variante, damit können wir die Gegner überraschen."

Alles zum FC Bayern München

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung