"Keine Probleme, Verein zu verlassen"

Von SPOX
Montag, 02.05.2016 | 09:26 Uhr
Verabschiedet sich Mehdi Benatia bereits nach zwei Jahren?
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
Live
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Ist das Kapitel FC Bayern München für Medhi Benatia nach zwei Jahren bereits beendet? Der Marokkaner könnte der sich anbahnenden Verpflichtung von Mats Hummels zum Opfer fallen - gibt sich bezüglich seiner Zukunft aber offen.

Wie mehrere internationale Medien übereinstimmend berichten, sollen mit dem AS Rom und dem FC Arsenal bereits zwei Klubs ob des 29-Jährigen beim Rekordmeister vorstellig geworden sein.

Benatia war 2014 für 28 Millionen Euro von der Roma gekommen, hatte aber immer wieder große Probleme mit seiner Muskulatur.

Selbst nimmt der Verteidiger die Debatte um seine Zukunft aber gelassen. "Die Bayern beschäftigen sich mit Hummels. Ich habe keine Probleme, den Verein zu verlassen", sagte Benatia FOX Sports. "Ich bin ein sehr wichtiger Spieler hier und möchte zunächst die Saison beenden."

Am wahrscheinlichsten scheint so auch eine Rückkehr zum AS Rom. "Jeder weiß, dass Rom ein besonderer Ort für mich ist", so der Marokkaner. "Ich habe dort außergewöhnliche Momente erlebt und viele Menschen ins Herz geschlossen."

Mehdi Benatia im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung