Fussball

"Im Sommer analysieren"

Von SPOX
Mario Götze stand nach langer Verletzung gegen Bremen wieder auf dem Platz
© getty

Estmals seit dem 4. Oktober 2015 trug Mario Götze am Wochenende gegen Werder Bremen (5:0) nach einer langwierigen Verletzung wieder das Trikot des FC Bayern. Die Zukunft des WM-Helden bleibt dennoch ungewiss - sagt auch Matthias Sammer.

"Wir werden die Lage im Sommer analysieren", erklärte Bayerns Sportvorstand im Kicker. Aktuell wäre das Thema ob des Saisonendspurts nicht sehr weit oben auf der bayerischen Agenda. Nach der Spielzeit werde allerdings gesprochen. Sammer: "Wir müssen auch sehen, was der Spieler will."

Götzes Vertrag an der Isar läuft noch bis 2017, sollte der 23-Jährige nicht verlängern wollen, ist laut dem Magazin ein Verkauf - ein ähnliches Modell wie bei Toni Kross - das wahrscheinlichste Szenario.

Der Steckbrief von Mario Götze

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung