Fussball

BVB, News und Gerüchte: Wechsel von Andre Schürrle zu Spartak Moskau wohl kurz vor Abschluss

Von SPOX
Andre Schürrle wird wohl in der kommenden Saison für Spartak Moskau spielen.

Andre Schürrle hat wohl einen neuen Verein in der russischen Premjer-Liga gefunden. Derweil hat die Dortmunder U23 zum Saisonauftakt eine bittere Niederlage kassiert. Die Profis sind heute in einem Testspiel gegen Udinese gefordert. Alle News und Gerüchte zum BVB gibt es hier.

BVB, Gerücht: Andre Schürrle wohl vor Wechsel zu Spartak Moskau

Die Zukunft von Andre Schürrle liegt wohl bei Spartak Moskau. Wie das russische Portal Championat berichtet, wird der Offensivspieler für ein Jahr an die Russen ausgeliehen. Der Berater des 28-Jährigen bestätigte Sky Sport News HD "gute Gespräche".

Im Anschluss soll der Erstligist eine Kaufoption in Höhe von sieben Millionen Euro für den ehemaligen Mainzer besitzen, der nach seiner Leihe zum FC Fulham im Sommer zum BVB zurückkehrte.

Andre Schürrle: Leistungsdaten beim FC Fulham

SpieleMinutenToreAssists
251.7326/

Auch der kicker hatte vom Interesse von Spartak an Schürrle berichtet, der noch bis 2021 bei der Borussia unter Vertrag steht, aber bereits zur Vereinssuche vom Training freigestellt wurde.

BVB, News: U21 verliegt zum Auftakt knapp bei Rot-Weiss Essen

Bitterer Saisonstart für die U21 der Borussia an der Essener Hafenstraße: Durch einen umstrittenen Elfmeter in der Nachspielzeit kassierte das Team von Trainer Mike Tullberg eine 1:2-Niederlage.

"Wenn man sich in der 95. Minute vor der Westkurve fallen lässt, da habe ich fest mit einer Gelbe Karte gerechnet. Aber der Schiri hat den Essenern einen Elfmeter gegeben", ärgerte sich der Däne.

Dennoch war er mit der Leistung seiner Mannschaft, die zur Halbzeit sogar in Führung lag, sehr zufrieden: "Wir hatten gar keine Profis dabei. Und haben gezeigt, dass wir auch so stark sind. Wir waren auf Augenhöhe mit Essen. Das hat mich gefreut."

BVB, News: Test gegen Udinese Calcio heute live auf DAZN und im LIVE-TICKER

Währenddessen bereiten sich die Profis auf ihren Pflichtspielauftakt im DFL-Supercup am 3. August gegen den FC Bayern vor. Im Rahmen des Trainingslagers in Bad Ragaz geht es heute gegen Udinese Calcio.

Der Test gegen das Team aus der Serie A wird um 17 Uhr angepfiffen und live auf DAZN übertragen. Hier könnt ihr euch euren kostenlosen Probemonat sichern. Außerdem bietet SPOX einen Liveticker, der euch über alle Geschehnisse auf dem Laufenden hält.

BVB: Die Testspiele im Überblick

DatumGegnerOrtErgebnis
12.07.2019FC SchweinbergSportplatz in Hardheim10:0
18.07.2019Seattle SoundersCenturyLink Field (Seattle, WA)3:1
20.07.2019FC LiverpoolNotre Dame Stadium (South Bend, IN)3:2
27.07.2019Udine CalcioCashpoint-Arena (Altach)
30.07.2019FC St. GallenKybunpark (St. Gallen)
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung