Fussball

Bericht: Christoph Metzelder Sportdirektor-Kandidat bei Schalke 04

Von SPOX
Christoph Metzelder ist angeblich ein Sportdirektor-Kandidat beim FC Schalke 04 gehandelt.

Nach dem Aus von Christian Heidel und der Verpflichtung von Jochen Schneider alles neuem Sportvorstand will der FC Schalke 04 sich zur kommenden Saison in der sportlichen Führung weiter neu aufstellen und plant die Installation eines Sportdirektors. Ein Kandidat dafür ist laut Bild offenbar Ex-Spieler Christoph Metzelder.

Demnach befindet sich Schneider nicht nur auf der Suche nach einem neuen Trainer für die neue Spielzeit sondern eben auch ein neuer Sportdirektor soll helfen, bei den Königsblauen wieder Erfolg einkehren zu lassen.

Kontakt zwischen dem Verein und Metzelder gab es bereits im Dezember, damals seien die Gespräche allerdings ohne Ergebnis beendet worden. Nun wird erneut über ein Engagement ab dem Sommer diskutiert.

Metzelder auch Kandidat für DFB-Präsidentenamt

Allerdings ist Metzelder, der Inhaber einer Agentur ist und außerdem als Sky-Experte arbeitet, wohl nicht nur auf Schalke ein Kandidat: Sport Bild und Bild melden zudem, der ehemalige Nationalspieler werde auch als möglicher neuer DFB-Präsident gehandelt.

Nach der Vizemeisterschaft in der vergangenen Saison führten sportlicher Misserfolg und Unstimmigkeiten bei S04 dazu, dass der ehemalige Sportvorstand Christian Heidel seinen Rücktritt erklärte. Kurz darauf musste auch Trainer Domenico Tedesco seinen Hut nehmen.

Metzelder spielte von 2010 bis 2013 für die Knappen und absolvierte in dieser Zeit 74 Partien für den Verein.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung