Fussball

FC Schalke 04: Probleme bei Ernennung von Jochen Schneider

Von SPOX
Jochen Schneider ist der neue starke Mann beim FC Schalke 04.

Der kriselnde FC Schalke 04 kann seinen neuen starken Mann Jochen Schneider nicht wie geplant am Montag zum neuen Sportvorstand ernennen.

Wie der Verein Sky bestätigte, werde Schneider seine Arbeit aufgrund nicht eingehaltener Fristen am Montag noch nicht offiziell aufnehmen können. Dieser Akt könne stattdessen erst am 14. März vollzogen werden.

Schalke 04: Jochen Schneider wird am Dienstag vorgestellt

Dennoch werde Schneider am Dienstag auf einer Pressekonferenz vorgestellt. Wie Aufsichtsratschef Clemens Tönnies bereits am Samstag ankündigte, wird der 48-Jährige dann auch zur Trainerfrage Stellung nehmen.

Coach Domenico Tedesco droht nach den zuletzt gezeigten indiskutablen Leistungen der Königsblauen in Mainz (0:3) und gegen Düsseldorf (0:4) mehr denn je das Aus.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung