Fussball

BVB, News und Gerüchte - Son: "Können auch 0:3 gegen den BVB verlieren"

Von SPOX
Heung-Min Son gewann das Achtelfinalhinspiel mit Tottenham 3:0 gegen Dortmund.

Heung-Min Son hat seinen Verein Tottenham Hotspur vor dem Achtelfinalrückspiel der Champions League gegen Borussia Dortmund gewarnt. Ex-BVB-Spieler Neven Subotic hofft auf einen Dortmunder Meistertitel.

Hier gibt es die wichtigsten News und Gerüchte des Tages zu Borussia Dortmund.

Heung-Min Son: "Können auch 0:3 gegen den BVB verlieren"

Heung-Min Son hat seinen Verein Tottenham Hotspur vor dem Achtelfinalrückspiel der Champions League gegen Borussia Dortmund gewarnt. "Wir haben in Wembley Borussia Dortmund mit 3:0 geschlagen, also können wir auch 0:3 gegen den BVB verlieren", sagte Son gegenüber Reportern.

"Wir müssen mit der Einstellung, gewinnen zu wollen, da hinfahren und nicht mit dem Gedanken, dass wir sowieso 3:0 vorne sind", erklärte er weiter. "Wir müssen mit Siegeswillen nach Dortmund fahren. Dann glaube ich, haben wir eine große Chance, das Viertelfinale zu erreichen."

Neven Subotic hofft auf BVB-Titelgewinn

Der Ex- BVB-Profi Neven Subotic sieht Dortmund im Titelduell mit Bayern München im Vorteil. "Die größere Gier nach dem Titel könnte am Ende den Ausschlag geben gegenüber dem FC Bayern, der ja quasi nur seine alljährliche Pflicht erfüllen muss", sagte der 30-jährige serbische Abwehrspieler bei Sky.

"Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass Meisterschaften in Dortmund ganz anders gefeiert werden als in München. Die Spieler, die damals noch dabei waren wie Mario Götze, Lukasz Piszczek oder Marcel Schmelzer, sind mit Sicherheit sehr heiß darauf, so eine Feier nochmals zu erleben, auch für die jüngeren Kollegen. Wenn es in den Endspurt geht, werden alle Kräfte gebündelt", erklärte er.

Alle Aussagen gibt es hier.

Die Tabelle der Bundesliga vor dem 24. Spieltag

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Borussia Dortmund2357:253254
2.Bayern München2351:262551
3.Borussia M'gladbach2342:251743
4.RB Leipzig2342:202242
5.Wolfsburg2338:30838
6.Eintracht Frankfurt2344:281637
7.Bayer Leverkusen2341:35636
8.TSG Hoffenheim2345:331234
9.Werder Bremen2338:34432
10.Hertha BSC2335:33232
11.1. FSV Mainz 052326:36-1030
12.Fortuna Düsseldorf2327:42-1528
13.SC Freiburg2334:38-427
14.Schalke 042325:35-1023
15.FC Augsburg2332:45-1318
16.VfB Stuttgart2319:51-3216
17.Hannover 962320:50-3014
18.1. FC Nürnberg2318:48-3013
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung