Fussball

BVB - News und Gerüchte: Dortmund angeblich an City-Talent interessiert

Von SPOX
Rabbi Matondo ist Stürmer bei Manchester City.
© getty

Der BVB scheint nach der Erfolgsgeschichte von Jadon Sancho an einem weiteren Talent von Manchester City interessiert zu sein. Am Dienstagabend trifft Borussia Dortmund im vorletzten Spiel des Jahres auf Fortuna Düsseldorf.

Alle News und Gerüchte rund um den BVB findet ihr hier.

BVB-Gerücht: Dortmund an City-Talent Rabbi Matondo dran?

Borussia Dortmund ist laut einem Bericht der englischen Tageszeitung The Sun an Rabbi Matondo von Manchester City interessiert. Der 18-Jährige ist Stürmer im Unterbau der Citizens, hat aber schon mit den Profis von Pep Guardiola trainiert. In 19 Jugendspielen der laufenden Saison hat er neun Tore erzielt.

Vertraglich ist Matondo noch bis 2020 gebunden. Wie seine Perspektive in der Profi-Mannschaft aussieht, ist schwer einzuordnen, kann Manchester City doch aktuell auf diverse hochkarätige Spieler zurückgreifen. Entsprechend könnte ein Modell ähnlich wie bei Jadon Sancho von Spielerseite angestrebt werden.

Sancho kam im Sommer 2017 von Manchester City nach Dortmund und hat sich dort inzwischen als einer der besten Spieler der Liga etabliert.

Sein Vorbild wird aktuell jedoch bei mehreren Talenten aus der Premier League diskutiert. Der Name Borussia Dortmund geht in diesem Zusammenhang verhältnismäßig einfach von der Zunge.

Borussia Dortmunds U19 steht im Pokal-Halbfinale

Dortmunds U19 hat das Halbfinale im DFB-Pokal erreicht. Die Mannschaft von Trainer Benjamin Hoffmann gewann in der Runde der letzten Acht beim FC Magdeburg mit 2:1 (0:0).

Nach der Führung für den Gastgeber durch Alaa Bakir (71.) drehte der BVB-Nachwuchs durch Tore von Marc Plewa (77.) und Immanuel Pherai (81.).

Außerdem im Halbfinale stehen der SC Freiburg, RB Leipzig, der VfB Stuttgart. Die Auslosung findet am 16. Januar 2019 statt.

Borussia Dortmund am Dienstagabend gegen Düsseldorf

In der englischen Woche trifft Borussia Dortmund auf Fortuna Düsseldorf. Das letzte Auswärtsspiel des Jahres ist zugleich das vorletzte Spiel des Jahres für die Mannschaft von Lucien Favre. Der Anstoß erfolgt um 20.30 Uhr (im LIVETICKER).

Fehlen wird Borussia Dortmund wohl neben Verteidiger Dan-Axel Zagadou (Stauchung im Fuß) auch Jacob-Bruun Larsen (Knieprobleme). Schiedsrichter der Partie ist Tobias Welz.

Die voraussichtlichen Aufstellungen:

  • Fortuna Düsseldorf: Rensing - Zimmermann, Ayhan, Kaminski, Gießelmann - Usami, Bodzek, Stöger, Raman - Karaman, Hennings.
  • Borussia Dortmund: Bürki - Piszczek, Akanji, Diallo, Hakimi - Witsel, Delaney - Sancho, Reus, Guerreiro - Alcacer.
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung